Fenster undicht

Dieses Thema im Forum "Kleinreparaturen" wurde erstellt von kilifi, 02.12.2015.

  1. kilifi

    kilifi Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Brauche mal bitte einen Rat,
    Mieter meldet sich , das Wasser rein laufen würde . Habe Fach Firma beauftragt zur Kontrolle .
    Fällt das unter Kleinreparaturen die der Mieter zu tragen hat lt. Mietvertrag ? Fenster ist ein Gebrauchsgegenstand des Mieters. Oft genug sehe ich auch das die Fenster auf Kipp stehen bei Regen, es ist Wetterseite . Wie seht ihr das, Danke !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nero, 02.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2015
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Wie kann denn ein Fenster undicht sein, das auf der Wetterseite auf Kippe steht?

    Damit ist glaube ich alles gesagt - es sei denn, ein Fachunternehmen behauptet bezüglich des Zustandes der Fenster (Bausubstanz) etwas anderes.

    Wenn nicht, ist die Schadensverursachung für mich klar.
    Kleinreparatur wieso? Kommt doch auf den Schadensumfang/den Verursacher an.
     
  4. kilifi

    kilifi Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Der Mieter behauptet wäre undicht wenn geschlossen ist , nur wir haben gesehen das es öffters gekippt ist bei Regen .
    Wer mus die kosten denn tragen wenn festgestellt wird , das neue Dichtung rein mus.
    Danke für die Info
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.252
    Schau doch einfach selbst in deinen Mietvertrag, denn dort findet sich meist eine beispielhafte Liste, aus der du die Frage schon selbst beantworten könntest.

    Noch dazu ist eine Kontrolle keine Reparatur, also fällt die Kleinreparatur schon rein begrifflich aus.


    Dem "häufigen Zugriff" unterliegt aber nach h.M. nicht der gesamte Fensterflügel oder gar das Fenster insgesamt, sondern nur z.B. Beschläge wie der Griff. Tendenziell liegt hier also keine Kleinreparatur vor, aber das wäre dann zu klären, sobald der genaue Defekt, der zur Undichtigkeit geführt hat, näher bekannt ist.


    Möglicherweise abmahnbares Verhalten. Bis du beweisen kannst, dass genau dadurch die aktuellen Probleme verursacht wurden, ist das aber ein unabhängiger, zweiter Sachverhalt.
     
  6. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    NRW
    Warum schaust du dir das nicht selbst vor Ort an?
    Das ist für mich das erste, bevor ich jemanden beauftrage.

    Sind das Holzfenster oder was?
    Bei meinen Holzfenstern hier im Eigenheim war das "Silikon" od. ? in unteren Bereich mit dem die Scheibe abgedichtet war undicht und da ist dann das Wasser in das Holz und innen ausgetreten.

    Ich habe das dann auch selbst wieder abgedichtet.

    Das hat aber dann auch Garnichts mit Kleinreparatur zu tun.
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.743
    Zustimmungen:
    338
    Dichtung defekt: VM-Angelegenheit.
    Fenster in Kippstellung: Mieter-Angelegenheit.
     
  8. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.354
    Zustimmungen:
    735
    Meine Mieter haben von mir ein Schreiben mit folgendem Hinweis: "Mängel bitte nur schriftlich anzeigen mit gleichzeitigem Besichtigungstermin."
    Ohne Besichtigungstermin ist eine Schadensregulierung ja nicht möglich, und mit diesem Hinweis/Bitte um einen Termin gehe ich Hin-und Her-Fragerei aus dem Weg. Es klapppt vorzülich. Der Hinweis auf schriftlich hat zur Folge, daß nicht wegen jeder Kleinigkeit an meiner Wohnungstüre geklopft wird. (Mieter schreiben offensichtlich nicht so gern).

    Mängel schriftlich anzeigen ist ohnehin auch für den M. von Vorteil.
     
  9. kilifi

    kilifi Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch ,
     
Thema: Fenster undicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenster kipp undicht

    ,
  2. fenster undicht schreiben an vermieter

Die Seite wird geladen...

Fenster undicht - Ähnliche Themen

  1. Extrem kondensierende Fenster normal?

    Extrem kondensierende Fenster normal?: Hallo, wir haben hier morgens extrem kondensierende Fenster nach dem Aufwachen, oft befinden sich regelrechte Pfützen auf der Fensterbank. Jeden...
  2. Mieter stellt absichtlich mehrere Flaschen Schimmelspray ans Fenster

    Mieter stellt absichtlich mehrere Flaschen Schimmelspray ans Fenster: Nachdem ein Mieter nach dem 2. Gutachter in Folge immer noch nicht einsieht, dass sein Heiz und Lüftungsverhalten zu dem von ihm angezeigten...