Fensteraustausch, Veränderung des Fensterrahmens

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von kriko, 07.11.2012.

  1. kriko

    kriko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wir wohnen seit 40 Jahren in einer Eigentümergemeinschaft von 40 Wohungen, allerdings in 3 Häusern aufgeteilt. In unserem Haus wohnen 7 Parteien unten und 7 oben. Die Fenster sind bei vielen Familien schon ausgetauscht worden auf eigene Kosten. Nun sagt uns der Fensterbauer, daß in dieser Breite von 156 cm keine Gewährleistung übernommen werden kann, da der Gesetzgeber nur 150 cm vorschreibt. Bisher nur 1 Flügel.
    Um eine wärmedämmende Verglasung zu erhalten wird heute nur noch 3-fach Verglasung angeboten. Wenn wir diese wünschen ist ein 2-flügeliges Fenster notwendig.
    Wir haben mit unserem Verwalter darüber diskutiert, er meint jedoch, daß dafür die Eigentümerversammlung einstimmig zustimmen muß. Handelt es sich hier um eine Bauveränderung oder eine Modernisierung?
    Über Eure Meinungen freue ich mich.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 07.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    das ist doch nonsens - zum einen kriegst du jederzeit problemlos noch von jedem fensterhersteller 2-fach-verglasung, zum anderen gibt's auch 3-fach-verglasung in großen grössen. ich guck hier durch ein rund 200x300cm-fenster in 3-fach-verglast.

    ich würde euch dringend empfehlen mal den fensterbauer zu wechseln.
    ohnehin würd ich mir da ein paar angebote machen lassen - der preisunterschied kann da bis zu 100% liegen, zumindest habe ich solche preisunterschiede hier schon erlebt.
     
  4. Andy

    Andy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube, kriko kommt es auf die Beweglichkeit des Fensters an. Dass es sich öffnen lässt.
    Einteilige 2x3m-Fenster sehe ich zwar auch jeden Tag, aber die sind dann fest, nicht zu öffnen.
     
  5. #4 lostcontrol, 07.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    ich komm grad von meinen olds - die haben auch fenster die mehr als 150cm breit sind und die sind sehr wohl zu öffnen... nagelneue übrigens.
     
  6. #5 Papabär, 07.11.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Hallo kriko,

    zur IBA 1984 (glaub´ ich) in Berlin fand ein Architekt es chick, ein Haus zu bauen, bei dem kein Fenstertyp mehr als einmal verwendet wurde.

    Solltest Du dort NICHT wohnen, dann frage doch einfach mal einen der anderen 39 Eigentümer, wie die das gemacht haben. Wenn bereits neue Fenster eingebaut wurden, werden die ja wohl kaum die dafür vorgesehenen Löcher in der Wand verkleinert haben, oder?

    Es wäre mir absolut neu, dass der Gesetzgeber ein bestimmtes Fenstermaß vorschreibt - und die Begründung des Fensterbauers, dass es bei größeren Fenstern keine Gewährleistung gibt, ist ja wohl mehr als hohl.

    Bekannt ist nur, dass die Fensterflügelrahmen ab einer gewissen Größe metallverstärkt sein müssen, um die Belastung durch Winddruck aufzufangen. Das macht die Fenster vlt. teurer ... aber mehr auch nicht.

    Wenn Dein Fensterbauer dazu nicht in der Lage ist, dann such´ Dir halt ´nen Anderen.
     
  7. kriko

    kriko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dadurch, daß die Fenster in der Größe sehr schwer sind mußten schon viele Nacchbarn ihr Fenster erneuern und das auch schon mehrfach. In der letzten Zeit wurden die neuen Fenster durch breitere Rahmen ausgeglichen. Das sieht auch nicht besonders schön aus und die Scheiben werden immer kleiner. Das kanns doch auch nicht sein.
    Außerdem kann man im Schlafzimmer im Sommer nachts die Fenster auch nicht ganz öffnen da der Flügel direkt über einem Ehebett hängt. Kopfverletzung inklusive.
    Auch aus diesem Grund und wegen der Stabilität möchten wir gerne 2-Flügel-Fenster bestellen.
    Modernisierung oder Baumaßnahme ist hier die Frage.
     
  8. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    also eine Modernisierung wäre es ja, wenn was besseres reinkommt als aktuell verbaut ist und man somit ggf. auch Energie einspart. Da dir aber nur eine Wohnung von den viellen gehört, denke ich schon, das die anderen Eigentümer da was mit zu reden haben, da ja von außen u.a. auch das optische Bild verändert wird. Ohne Garantie natürlich ;)

    Öhm, wenn man nachträglich Fenster austauscht, dann sind gelegendlich die Rahmen immer etwas breiter, je nach dem, was für ein altes Fenster vorab schon drinnen war.
     
  9. #8 lostcontrol, 10.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    die rahmen von fenster sind heute - konstruktionsbedingt - IMMER breiter als früher.
    ich kenn das problem leider nur zu gut.
     
  10. #9 lostcontrol, 10.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    bett umstellen käm billiger und wär einfacher... *flööööööööööööt*
     
  11. #10 Papabär, 12.11.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Das Doppelflügelfenster sorgt da natürlich für Gleichberechtigung im Ehebett ... jeder kann sich seine Beulen am eigenen Fensterflügel holen. :smile007:
     
Thema: Fensteraustausch, Veränderung des Fensterrahmens
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weg fensteraustausch bauliche veränderung

    ,
  2. bauliche veränderung verkleinerung fenster

    ,
  3. haus fenster verkleinern

    ,
  4. fensteraustausch eigentümergemeinschaft,
  5. fenster verkleinern beantragen,
  6. fensteröffnung verkleinern bild,
  7. grosser fensterrahmen haus verkleinern ,
  8. fensterausschnitt verkleinern,
  9. hausbau fensteröffnung verkleinern blindfenster,
  10. neues fenster immer kleiner als altes fenster,
  11. musterantrag fensteraustasch,
  12. fenster austausch eigentümergemeinschaft veränderung,
  13. fensterausschnitt in wand verkleinern,
  14. eigentümergemeinschaft ein fenster verkleinern,
  15. fensteraustausch neues fenster kleiner,
  16. eigentümergemeinschaft fenster verkleinern,
  17. forum neue fenster eigentümergemeinschaft,
  18. eigentümergemeinschaft verschiedene fensterflügel,
  19. ist fensteraustausch eine veränderung,
  20. Andere Fenster in Eigentümerversammlung,
  21. eigentumswohnung bauliche veränderung fensterfabrikat vorschreiben,
  22. neue fenster eigentümergemeinschaft,
  23. gewährleistung bei veränderungen von fenstern,
  24. antrag an eigentümerversammlung über fenster wechseln,
  25. bauliche veränderung fenster verkleinerung
Die Seite wird geladen...

Fensteraustausch, Veränderung des Fensterrahmens - Ähnliche Themen

  1. Zustimmung zu baulicher Veränderung nur in Schriftform?

    Zustimmung zu baulicher Veränderung nur in Schriftform?: Angenommen in einer ETV-Versammlung sind ALLE (7) Eigentümer anwesend. Es wird dort einstimmig dem Antrag auf eine Baumassnahme zugestimmt....
  2. Zu wenig Stellplätze auf WEG Grundstück, bauliche Veränderung?

    Zu wenig Stellplätze auf WEG Grundstück, bauliche Veränderung?: In einer großen WEG Wohnanlage mit 50 Wohneinheiten verkauft der Mehrheitseigentümer seine 30 Wohneinheiten an einen neuen Mehrheitseigentümer. Zu...
  3. Bauliche Veränderung und Rückgängigmachung

    Bauliche Veränderung und Rückgängigmachung: Hallo, es geht um folgenden Sachverhalt: Ein Eigentümer beantragt in der Eigentümerversammlung, eine bauliche Veränderung im Außenbereich...
  4. Maßnahme bauliche Veränderung?

    Maßnahme bauliche Veränderung?: Guten Morgen, in unserer WEG soll über die Durchführung folgender Maßnahmen abgestimmt werden: - Installation Schneefanggitter; -...
  5. Anbringung Schwalbengitter - bauliche Veränderung?

    Anbringung Schwalbengitter - bauliche Veränderung?: Guten Morgen, mit der Betriebskostenabrechnung 2013 wurden als sonstige, nicht umlagefähige Kosten u. a. "Schwalbenabwehr am Dachvorsprung" in...