Fenstereinbau, Rollos neu???

Diskutiere Fenstereinbau, Rollos neu??? im Bautechnik Forum im Bereich Technische Abteilung; Hallo zusammenm wie leider so oft, geht es auch bei uns um Ärger mit Handwerkern. vor einiger Zeit beschlossen wir, in verschiedenen Räumen neue...

batidas

Hallo zusammenm

wie leider so oft, geht es auch bei uns um Ärger mit Handwerkern.

vor einiger Zeit beschlossen wir, in verschiedenen Räumen neue Fenster einsetzen zu lassen. Wir erkundigten uns im Bekanntenkreis und erhielten eine Firmenadressen aus dem Raum Overath

Nun das Kuriose: Die Fenster wurden eingebaut und der Handwerker teilte uns mit, daß unsere Rollos defekt seien. Komisch, dachten wir, morgens war noch Alles in Ordnung und sie waren vom Einbau gar nicht betroffen.

War da nicht etwas Ähnliches bei unseren Bekannten gewesen??? Genau !
Also baten wir uns Zeit zum Überlegen aus. Die Handwerker mußten ohnehin am nächsten Tag an einem anderen Fenster weitermachen.

Abends sahen wir uns unsere "defekten Rolladen mal etwas genauer an... und siehe da, 3 Schrauben blockierten die Lamellen. Also Schrauben rausgedreht, wer hätte es vermutet, Alles in Ordnung.

Am darauffolgenden Morgen stellten wir uns dann dumm. Neue Rollos? Nein, brauchen wir doch gar nicht, bei uns ließen sie sich problemlos bedienen. Die Reaktion der Handwerker war dann schon eigenartig. Etwas Stottern, wie nasowas, dann hat´s wohl geklemmt. Ja, ja, dank 3 Schrauben, die erwähnten wir allerdings nicht.

Komischerweise gab es dann mit dem letzten Fenster bzw Rollo auch wieder Probleme, die vor der Arbeit nicht vorhanden waren. Diesmal war dann allerdings die Manipulation nicht mehr so simpel. Der Rolladenkasten war geöffnet worden und die Welle, auf der die Lamellen rollen, grob beschädigt.
Leider können wir nicht zweifelsfrei nachweisen, wer was manipuliert hat.
Uns stellen sich nun folgende Fragen:

  • Warum sollten die Rolladen plötzlich defekt sein, obwohl daran nicht gearbeitet wurde
  • Welchen Zusammenhang gibt es mit der Erneuerung der Jalousien bei unseren Bekannten???
Was kann man gegen solche unternehmen?


Wer ähnliche Erfahrungen mit dieser Firma gemacht hat, kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Uns interessiert brennend, ob es weitere Geschädigte gibt.

herzl. Grüße
batidas
 

Beluga

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
862
Zustimmungen
0
das riecht nach Auftragsselbstbeschaffungsmaßnahmen.

Bald muß man in allen Bereichen Fachmann sein, um nicht reingelegt zu werden. :wand:
 
Thema:

Fenstereinbau, Rollos neu???

Fenstereinbau, Rollos neu??? - Ähnliche Themen

Wer bezahlt unbemerkten Schaden nach Auszug: Hallo, Mein Mieter ist vor kürze ausgezogen , ein Übergabeprotokoll wurde erstellt und von beiden Seiten unterzeichnet. Die Wohnung wurde vor...
Nach knapp 3 Monaten noch nichts passiert: Ende März sind unsere pflegleichten Mieter leider ausgezogen. bei dieser Gelegenheit wiesen sie uns darauf hin, dass 2 Fenster defekt sind...
Sind die Vermieter Götter? (Teil 1): Hallo! Ich und mein Partner haben zur Zeit eine Menge Stress. Ich erzähle die ganze geschichte von vorne. Also: vor etwa 2 Jahren hatte der Vater...

Sucheingaben

rollo fenstereinbau

,

mieterhöhung wegen jalousien

,

fenstereinbaurollos

,
Mieterhöhung wegen neuen Rollos
, neue Fenster rollo Vermieter, montage rollo handwerker, mieterhöhung wegen einbau rollo, mieterhöhung nach rolladen erneuerung, ärger handwerker lamellenrollos, mieterhöhung durch einbau von rollos, fenster rollo mieterhöhung berechnung, vermieter mieterhöhung rollos, neue fenster und jalousien einbauen, Mieterhöhung wegen rollos, modernisierungskosten fenster und rollo, denkmalschutz jalousie, neue jalousien nach fenstereinbau, verpflichtung vermieter einbau außenrollo, mieterhöhung nach jalousie einbau, mieterhoehung jalousie, jalousien mieterhöhung, wegen jalousie mieterhöhung, mieterhöhung nach einbau rolläden, Einbau neuer Fenster vorhanden Rollladen, fenstereinbau und rollos
Oben