Fensterputzern wenn bei Auszug "feingereinigt" verlangt wird?

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von dnilreg, 01.03.2014.

  1. #1 dnilreg, 01.03.2014
    dnilreg

    dnilreg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Konnte im Netz noch keine klare Antwort auf meine Frage finden, deshalb stelle ich sie hier mal:
    Wir ziehen aus. Die Klausel zu den Schönheitsreparaturen während des Bewohnens und nach Auszug ist ungültig. In einem separaten Absatz steht, dass die Wohnung "feingereinigt" übergeben zu übergeben ist... Ich tippe die entsprechenden Paragraphen unten ab. Bitte nur juristische Einschätzungen und keine Kommentare zu pseudo-moralischen Verpflichtungen... Herzlichen Dank!

    Par. 29 (2): Am letzten Tag der Mietzeit sind die Mieträume feingereinigt und mit sämtlichen Schlüsseln dem Vermieter zurückzugeben.

    (5): Hinsichtlich der Kosten der Instandsetzung der Wohnung mit Nebenräume nach Ablauf der Mietzeit gilt folgendes:

    Nachdem in der Grundmiete hierfür keine Kosten einkalkuliert sind, verpflichtet sich der Mieter, für Schönheitsreparaturen, die bei Vertragsende noch nicht fällig sind, entsprechend seiner Nutzungsdauer seit der letzten fachgerechten Vornahme Ersatz zu leisten nach folgender Maßgabe:

    Liegen die letzten Schönheitsreparaturen während der Mietzeit für die Nassräume länger als ein Jahr zurück, so zahlt der Mieter an den Vermieter 33% der Kosten aufgrund eines Kostenvoranschlages eines vom Vermieter auszuwählenden Fachgeschäfts, liegen sie länger als zwei Jahre zurück, 66%. [und so weiter entsprechend für die anderen Räume] Der Mieter ist berechtigt, binnen 10 Tagen nach Zugang dieses Kostenvoranschlages einen geringeren Kostenaufwand für die gleichen Arbeiten auf der Grundlage eines Voranschlages eines anderen Fachgeschäfts nachzuweisen, der dann maßgeblich ist. Dem Mieter bleibt es weiter unbenommen, seiner anteiligen Kostentragungspflicht dadurch nachzukommen, dass er die Schönheitsreparaturen vor dem Ende des Mietverhältnisses fachgerecht in Eigenarbeit ausführt.
    Wurde die Wohnung bei Einzug und/oder während der Mietzeit entsprechend der in Par. 13 enthaltenen Regelung [ist ungültig] renoviert, dann hat der Mieter bei Vertragsende nur die nach dem dort vereinbarten Fristenplan fälligen Arbeiten fachgerecht durchzuführen.
    ---
    Muss ich etwas anderes als "besenrein" übergeben? Bin ich verpflichtet, Fenster zu putzen?
    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bürokrat, 01.03.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Die Fenster die man schmutzig gemacht hat zu putzen sollte eine selbstverständlichkeit sein.

    Zum Glück habe ich euch nicht als Mieter
     
  4. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Tja, da wirst du wohl oder übel einen Anwalt fragen müssen, hier im Forum wirst du nur laienhafte Meinungen hören !
     
  5. #4 BHShuber, 02.03.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    München
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.252
    Ich kann nicht erkennen, was die unwirksame Schönheitsreparaturklausel mit der Endreinigung zu tun haben soll.

    Und über den genauen Begriff "Feinreinigung" wird man sich streiten können, Analogien zum Baurecht müssen nicht unbedingt korrekt sein. Eine klare Antwort wirst du da noch nicht einmal von einem Anwalt bekommen.
     
  7. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    hm - wenn man die Zeit und den Aufwand der Klärung des Sachverhaltes zur Reinigung der Fenster verwendet hätte, würden die wohl schon blitzen und funkeln - ok morgen früh wieder, gerad ist etwas duster...:unsicher034:
     
  8. #7 immodream, 02.03.2014
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo dnrileg,
    in der Zeit , in der du mit uns hier rumdiskutierst, hättest du auch deine Fenster putzen können.
    Aber wahrscheinlich wirst du wie viele meiner Mieter die Wohnung besenrein hinterlassen ( Fenster ,Fliesen , Sanitäreinrichtungen mit dem Besen reinigen ).
    Ich mache bei solchen Mietern als Vermieter dann lieber selber die Endreinigung (Feinreinigung ).
    Grüße
    Immdream
     
  9. #8 Bürokrat, 03.03.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Bin mittlerweile auch dazu übergegangen nach dem Ende des MV eine Putzkolonne durchzujagen, da die Mieter meist eh alles verdreckt hinterlassen, insbesondere die Küchen. Es ist jedoch ärgerlich weil weitere Kosten entstehen die sich bei Befolgung einer eigentlich selbstverständlichen moralischen Verpflichtung vermeiden lassen würden...:unsicher025:
     
  10. #9 immodream, 03.03.2014
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo Bürokrat,
    es ist inzwischen die Ausnahme, dass eine Wohnung vor der Rückgabe so sauber geputzt wird, das ich nicht mehr nacharbeiten muß.
    Ich nehme es inzwischen als normal hin und bin schon froh, wenn die Mieter ihre Möbel und den Müll mitnehmen und möglichst nicht versuchen, Dübellöcher in Wänden oder in Fliesen zu zuschmieren .
    Das gehört heute zum normalen Vermieterdasein.
    Grüße
    Immodream
     
Thema: Fensterputzern wenn bei Auszug "feingereinigt" verlangt wird?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietvertrag fein gesäubert

Die Seite wird geladen...

Fensterputzern wenn bei Auszug "feingereinigt" verlangt wird? - Ähnliche Themen

  1. Was heißt genau Auszug, wegen Strom?

    Was heißt genau Auszug, wegen Strom?: Ich bin Vermieter und Arbeitgeber, hätte paar Fragen. Es sind alles nur 1 Monat Laufzeit Verträge. Strom wird nur von Gewerbe Kunde genutzt. 1....
  2. Übernahme von Bodenfliesen bei Auszug

    Übernahme von Bodenfliesen bei Auszug: Hallo Forum, muss ein Vermieter Bodenfliesen, die ein Mieter bei Einzug selber verlegt hat, bei Auszug in jedem Fall hinnehmen, wenn im...
  3. Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig

    Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig: Hallo, ein Mieter hat beim Auszug eine Wohnungeingangstüre demoliert. Musste ersetzt werden. Seine Versicherung zahlt diese Türe nur anteilig....
  4. Leidiged Thema: Wandfarbe Auszug

    Leidiged Thema: Wandfarbe Auszug: Guten Tag allerseits, Folgende Situation: Wir sind vor etwa 18 Monaten in eine Wohnung gezogen, bei der der Vermieter vor unserem Einzug...
  5. Auch Frauen müssen bei Auszug renovieren

    Auch Frauen müssen bei Auszug renovieren: Enthält der Mietvertrag eine gültige Renovierungsverpflichtung muss der Mieter die sog. „Schönheitsreparaturen“ in gewissen Abständen – spätestens...