Fensterreparatur - wer muss zahlen?

Diskutiere Fensterreparatur - wer muss zahlen? im Kleinreparaturen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, in einer vermieteten Eigentumswohnung bemängeln die Mieter ein undichtes Wohnzimmerfenster (angeblich soll auch an der undichten Stelle...

  1. #1 daniel75, 13.03.2008
    daniel75

    daniel75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in einer vermieteten Eigentumswohnung bemängeln die Mieter ein undichtes Wohnzimmerfenster (angeblich soll auch an der undichten Stelle reingeregnet sein). Zwei Tage später nach der Beauftragung an einen Fensterbauer (von Seitens des Vermieters) für einen Kostenvoranschlag stellt dieser fest, dass das betreffende Fenster insgesamt noch gut erhalten ist - nur das Silikon müsste ausgewechselt werden. Kostenvoranschlag ca. 50,-€ für den Handwerker.
    Die Frage stellt sich jetzt: Wer muss für diese Reparatur zahlen? Fällt dies unter Kleinreparaturen, die der Mieter zahlen muss bzw. ist es auch zumutbar, dass der Mieter das Silikon auswechseln kann?

    Mögliche entsprechende §§ wären sehr hilfreich.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 13.03.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    das ist vermietersache. kleinreparaturen beziehen sich nur auf gegenstände, die im täglichen gebrauch des mieters liegen.
     
  4. #3 daniel75, 13.03.2008
    daniel75

    daniel75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fossi,

    danke erst einmal für Deine Antwort. Gehören Fenster aber nicht auch zu den Gegenständen, die im alltäglichen Gebrauch der Mieters liegen? Sind Dir bestimmte §§ bekannt, die Deine Aussage bekräftigen?

    Danke
     
  5. #4 onkelfossi, 13.03.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    § 28 Abs. 3 der II. Berechnungsverordnung
     
Thema: Fensterreparatur - wer muss zahlen?
Die Seite wird geladen...

Fensterreparatur - wer muss zahlen? - Ähnliche Themen

  1. Ablesen Zähler

    Ablesen Zähler: Hallo Zusammen, Ich hoffe ihr konntet mir schnell weiter helfen. Bin leider im Internet nicht fündig geworden. Muss ich die Endzähler Stände...
  2. Untermieter wurde gekündigt und weigert sich zu zahlen.

    Untermieter wurde gekündigt und weigert sich zu zahlen.: Hallo, ich habe ein konkretes Problem und benötige dringend Rat. seit Januar habe ich ein Zimmer in meiner Wohnung untervermietet. Bis März lief...
  3. Mieter haben Sat-Anlage montiert - Überspannungs-Schaden - Wer muß Reparatur zahlen

    Mieter haben Sat-Anlage montiert - Überspannungs-Schaden - Wer muß Reparatur zahlen: Hallo, folgendes Problem habe ich: Meine Mieter haben irgendwann selbst eine Sat-Schüssel gekauft und montiert. Jetzt ist das LNB in der...
  4. Nutzer Direktkosten / Nutzerwechselkosten, wer bezahlt sie

    Nutzer Direktkosten / Nutzerwechselkosten, wer bezahlt sie: Hallo, ich habe schon so viel Ausführungen und Gerichtsurteile diesbezüglich bei Google gelesen, Steuerberater, Heizkostenabrechner und die...
  5. Schaden an Einrichtung nach Elektroarbeiten, wer solls richten?

    Schaden an Einrichtung nach Elektroarbeiten, wer solls richten?: In einer Wohnung wurde vom Elektriker u. a. ein neuer Herd eingebaut. Nun beschwert sich der Mieter beim Elektriker, dass die Kücheneinrichtung...