Ferienwohnung in Kroatien kaufen - Was muss ich wissen?

Dieses Thema im Forum "Immobilien - Erwerb/Veräußerung im Ausland" wurde erstellt von Andreas1972, 28.12.2009.

  1. #1 Andreas1972, 28.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.03.2014
    Andreas1972

    Andreas1972 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Meine Frau und Ich möchten uns gerne eine Ferienwohnung in Kroatien (Insel Brac) kaufen.
    Wir waren in dieser Gegend schon einmal als Touristen und es hatte uns dort sehr gut gefallen.
    Leider haben wir keinerlei Erfahrung mit dem Hauskauf (wir mieten in Deutschland) und deshalb wäre ich dankbar wenn Ihr mir ein paar Tipps und Info geben könntet. Insbesondere was einem der Makler nicht erzählt.
    Hier ist die Webseite des ... es wäre toll wenn jemand speziell über Kroatien oder diese Firma Bescheid wüsste aber allgemeine Info ist auch willkommen. Wie gesagt wir sind totale Anfänger im Immobilienmarkt.

    Vielen Dank!!

    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    die Tips, die ich finden konnte waren auf: klick

    Ich denke mal, dass es da auch eingefleischten Immobilienprofis kaum anders geht, als den Branchenlaien. Wenn man die gesetzlichen Bestimmungen und Bauvorschriften nicht kennt, hat man am Ende möglicherweise mehr Schulden als Mieteinnahmen...
     
  4. #3 suri, 28.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.03.2014
    suri

    suri Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich wäre da echt vorsichtig. Mir erschließt sich auch nicht ganz der Sinn im Ausland eine Immobilie zu kaufen, wenn man in Deutschland selbst zur Miete wohnt. Möchtet ihr dort wohnen oder denkt ihr, es sei eine "Kapitalanlage" und ist das ganze Jahr über "vermietet"?


    gruß
    suri
     
  5. #4 Andreas1972, 29.12.2009
    Andreas1972

    Andreas1972 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hmmm

    ich lese mir das mal durch, danke für den Link.

    Leider können wir uns es nicht leisten in unserem Ort ein Haus zu kaufen. Wir wollten aber doch lieber unser Geld anlegen, und da wir gerne in Kroatien Urlaub machen haben wir uns eben überlegt dort eine Ferienwohnung oder Haus zu kaufen.
    Dann haben wir ein festes Ziel, und vielleicht im Alter mal...
     
  6. #5 sebastian_grund, 19.06.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.03.2014
    sebastian_grund

    sebastian_grund Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also sicher liegt ein erhöhtes Risiko vor im Vergleich zu einem Immobilienerwerb in Deutschland, allerdings darf der preisliche Vorteil dabei nicht vergessen werden.
    Auf dieser ... sind alle relevanten Informationen abgebildet.
     
  7. #6 Tobias F, 19.06.2013
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Ob Andreas, nach über 3 1/2 Jahren, daran noch interessiert ist?
     
  8. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo zusammen


    Vor allem weil die Wohnungen nur gemietet und nicht gekauft werden können. :113:


    VG Syker
     
  9. #8 kroatin, 08.04.2014
    kroatin

    kroatin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kroatien
    hi

    ich hab eure diskussion gesehen und möchte mich nur kurz anschließen -als Kroatin, die einige Jahre in deutschland gelebt hat, kenne ich beide Seiten und kann nur sagen, dass man jetzt wo Kroatien in der EU ist keine Angst vor dem Kauf haben muss. Wenn man kaufen möchte, ist es aus meiner Erfahrung wichtig einen seriösen Makler zu findne (oder man hat Bekannte vor Ort), alles andere läuft sowieso über Verträge, bzw. den Notar/Anwalt ab.
     
  10. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    hm - so wie ehrliche Politiker?
    Schwarze Schimmel?
    Grundehrliche Gebrauchtwagenhändler?
    Vertrauenswürdige Schlapphüte?

    Hat heut' schon wer nen Dodo rumlaufen sehen?
     
  11. #10 kroatin, 11.04.2014
    kroatin

    kroatin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kroatien
    natürlich gibt es schwarze Schafe unter den Maklern, wie in jeder anderen Branche auch. ich finde man kann nicht alle (egal ob Makler oder andere Berufsgruppe) über den gleichen Kamm scheren..
    wenn man eine Person kennenlernt, dann merkt man schnell ob diese ehrlich ist, oder etwas vorschwindelt. sollte einem der Makler nicht geheuer sein gibt es immer noch Anwälte und das Vermessungsamt wo man die ganzen Dokumente für die Immobilie überprüfen kann
     
  12. #11 Petra_44, 12.04.2014
    Petra_44

    Petra_44 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    Ich würde es nicht machen. Warum nicht? Ihr habt nicht die dortige Staatsangehörigkeit. Und warum ist das wichtig? Da frag einmal die Millionen von Sudetendeutschen, die ihren Immobilienbesitz ohne jede Entschädigung verloren haben, nur weil sie Deutsche waren.

    Andere Leute erben Immobilien von ihren Großelten. Ich nicht. Der Bauernhof meiner Großeltern ist weg. Es hat jetzt zwar mal nach mehr als 60 Jahren endlich einmal irgendeiner aus der tschechischen Regierung öffentlich geäußert, dass das nicht richtig war - aber gleich hinterhergesetzt, dass an eine finanzielle Entschädigung nicht zu denken ist.

    Diese Bedenken kommen zu allen anderen Bedenken ja noch hinzu (mangelnde Sprachkenntnisse, mangelnde Ortskenntnisse, etc.)

    Kauft euch lieber eine Immobilie in Deutschland oder legt das Geld in Aktien an, und mietet eine Ferienwohnung in Kroatien, wenn ihr mal dort im Urlaub seid.
     
  13. #12 kroatin, 15.04.2014
    kroatin

    kroatin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kroatien
    Ok, ich versteh im Grunde genommenwas du damit sagen möchtest, aber dies war eine extreme politische/Krieg Sache und so gesehen ist die Immobilie nirgedwo auf der Welt sicher. Ich weiß nicht wie weit man etwas vor 50 Jahren mit der heutigen Situation vergleichen kann, jetzt gibt es viel bessere Staatsabkommen, EU- Mitgliedschaft.

    Ich kann es nicht glauben wie kann dass sein das man noch immer nicht zu seinem Besitz in der Tschechische Republik kommt, obwohl man einen Nachweis hat, dass es einem gehört?! Dies ist wirklich schlimm..
     
  14. #13 Pharao, 15.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2014
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    hab zwar jetzt nicht alles hier mitgelesen, aber auch die Staatsangehörigkeit schützt nicht immer - manchmal war in der Vergangenheit auch die falsche Religion schuld ....

    Ansonsten, was ich persönlich für Probleme sehe bei ausländischen Immobilien:
    • man sollte die Landessprache einigermaßen beherrschen
    • man sollte auch die Gesetzte in diesem Land kennen zB für Vermietung, ect
    • und man sollte eine Urlaubsimmobilie auch regelmäßig selber nutzen, damit die sich überhaupt lohnt.

    Und gerade beim letzteren ist die Rechnung doch sehr einfach, was kostet mich das tollste Hotel oder die tollste Ferienwohnung für x Tage für die nächsten x Jahre im Gegensatz zum Kaufpreis, Instandhaltung bzw laufende Kosten der Immobilie :? Zudem ändern sich manchmal auch die Reisewünsche, wo man mit einem Hotel bzw mit einer gemieteten Ferienwohnung doch sehr flexibel ist.
     
  15. #14 kroatin, 16.04.2014
    kroatin

    kroatin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kroatien
    Genau, leider hat uns die Vergangenheit gezeigt, dass auch eine "falsche" Religion zu Konflikten führen kann.

    Aber um auf die Immo zurückzukommen, ich glaube auch, dass sich ein Kauf nur lohnt, wenn man das Objekt auch selber oft nutzt, ansonsten sehen ich keinen großen Sinn dahinter.
    Wenn ich in einem fremden Land kaufen würden, dann würde ich mir vor Ort einen deutschprachigen Anwalt suchen, diesen alles fragen (Vermietung, Kaufprozess, usw), das dortige deutsche/östereichsche Konsulat anrufen oder dort hingehen und die um Hilfe bitten, oder nach einem Übersetzer fragen.

    Ich glaube man kann sich als Ausländer in einem frenden Land absichern (durch Notar, Konsulat, Anwalt), doch es nimmt Zeit in Anspruch..
     
Thema: Ferienwohnung in Kroatien kaufen - Was muss ich wissen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ferienwohnung in kroatien kaufen

    ,
  2. haus in kroatien kaufen erfahrungen

    ,
  3. wohnungskauf in kroatien

    ,
  4. bestimmungen hauskauf kroatien,
  5. hauskauf kroatien bestimmungen,
  6. haus kaufen kroatien,
  7. Ferienhaus in Kroatien Kaufen,
  8. www.kroatien-immobilien.at,
  9. ferienhäuser in kroatien kaufen,
  10. was beachten bei wohnungskauf in kroatien,
  11. Ferienwohnung kaufen forum,
  12. wohnung in kroatien geerbt was nun?,
  13. schulden und grundstück in kroatien,
  14. kroatien haus kaufen,
  15. was beachten bei wohnungskauf kroatien,
  16. was kostet eine ferienwohnung in kroatien,
  17. hauskauf in kroatien was beachten,
  18. was sollte man über kroatien urlaub wissen,
  19. was kostet wohnung in kroatien kaufen,
  20. was muss man für kroatien urlaub haben,
  21. haus kaufen kroatien was beachten,
  22. appartements in kroatien kaufen,
  23. ferien wohnung in kruazien kafen,
  24. ferienhaus in kroatien kaufen erfahrung,
  25. kroatien grundstück zu kaufen tipps
Die Seite wird geladen...

Ferienwohnung in Kroatien kaufen - Was muss ich wissen? - Ähnliche Themen

  1. Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?

    Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?: Hallo zusammen, ich bin ein stiller Mitleser in diesem Forum. Ihr habt mir schon bei der ersten Wohnung geholfen und deshalb wollte ich wieder...
  2. Außergewöhnliche Zahlungen nach Kauf?

    Außergewöhnliche Zahlungen nach Kauf?: Hallo zusammen, ich habe kürzlich eine Wohnung gekauft. Der Notarvertrag datiert vom Juni 2016, Wohnungsübergabe war zum 01.09.2016. Im...
  3. Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen

    Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen: Guten Tag, ich habe am Freitag einen Notartermin um meine erste Eigetumswohnung zu kaufen. Nun habe ich vom Makler einen Verkaufsvertragsentwurf...
  4. Neuling, der sich Wissen aufbauen will

    Neuling, der sich Wissen aufbauen will: Hallo Zusammen :), darf ich mich vorstellen? (Falls dies unerwünscht ist, oder verschoben gehört, bitte einfach machen) Ich bin Chris, 28 Jahre...
  5. Kredit zur freinen Verwendung für Immobilien Kauf

    Kredit zur freinen Verwendung für Immobilien Kauf: Hallo zusammen, ich spilele mit dem Gedanken mir eine recht günstige ETW zu kaufen, weche ich vermieten möchte. Sie kostet 20T€ und ich müsste...