Fernseher in der Ausstattung enthalten...

Dieses Thema im Forum "Ausstattung" wurde erstellt von Andy027, 05.03.2015.

  1. #1 Andy027, 05.03.2015
    Andy027

    Andy027 Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern!!!
    ...und wie ist es da mit der Rundfunkgebühr? Kann ich vom Mieter - auch in kurzfristig befristeten Mietverträgen erwarten, daß sich dieser selbst bei der GEZ (oder wie immer die Nachfolgeorganisation jetzt heißt) anmeldet und seine Gebühren bezahlt? Oder muß ich das als Mieter machen? Wie sichere ich mich hier rechtlich am besten ab?

    Ich freue mich, wenn jemand hier im Forum einen Tip hat.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alibaba, 05.03.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    SchwarzSeher :61:

    wenn der Fernseher in der Ausstattung möbliert drin ist ,denke dann ist das wie im Hotel

    da bezahlt man auch keine Gebühren :verrueckt006:

    Gruss
    alibaba :smile007:
    PS;
    schlafende Hunde sollte man nicht wecken ,sonst beisse die nur :hut012::61:
     
  4. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    90
    Wie befristet sind denn Deine Mietverträge?


    Ob sich der Mieter gemäß Gesetz anmelden muss und ab wann das steht da:

    MRRG - Einzelnorm

    und da steht wie er die Beiträge anmeldet:

    Der Rundfunkbeitrag - Bürgerinnen und Bürger
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.247
    Was heißt "kurzfristig befristet"? Liegt hier gewerbliche Zimmervermietung, Beherbergung, Ferienwohnungen oder etwas ähnliches vor? Dann muss sich der Vermieter um den (ermäßigten) Rundfunkbeitrag kümmern. Bei üblicher Wohnraumvermietung fällt das in die Zuständigkeit des Mieters. Der Vermieter muss dann gar nichts machen.
     
  6. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    90
    gugst Du:
    Der Rundfunkbeitrag - Unternehmen und Institutionen

    allerdings zahlt dann der Hotelier:

    Vermieter von Hotel- und Gästezimmern oder Ferienwohnungen müssen diese bei der Berechnung ihres Rundfunkbeitrags einbeziehen.
    •Das jeweils erste Zimmer oder die erste Wohnung für jede zugehörige Betriebsstätte ist beitragsfrei.
    •Für jedes weitere Zimmer oder jede weitere Wohnung fällt ein Drittelbeitrag – monatlich 5,99 Euro an.
     
  7. #6 Andy027, 09.04.2015
    Andy027

    Andy027 Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern!!!
    Danke

    Die Befristung läuft auf 3-36 Monate (Wohnen auf Zeit) und es handelt sich um eine möblierte Wohnung.
    Vielen Dank für den Link (Der Rundfunkbeitrag - Bürgerinnen und Bürger ) - daraus geht es eigentlich bereits hervor, daß es Sache des Mieters ist, sich darum zu kümmern und sich anzumelden - wie auch bei der Meldebehörde.

    Viele Grüße
     
Thema:

Fernseher in der Ausstattung enthalten...

Die Seite wird geladen...

Fernseher in der Ausstattung enthalten... - Ähnliche Themen

  1. Lebensintervall/Mindestqualität einer Ausstattung

    Lebensintervall/Mindestqualität einer Ausstattung: Hallo Vermieter und Mieter, ich habe eine Frage bezüglich Ausstattung der Wohnung. 1. Gibt es eine Mindestqualität und Lebensdauer eines...
  2. Mieter entsorgt Fernseher

    Mieter entsorgt Fernseher: Moin, mein Freund hat sein Haus an seinen Bruder vermietet. Jetzt will er das Haus verkaufen, worüber der natürlich nicht erfreut ist. Am...
  3. Fehlende Ausstattung bei Abnahme ?!

    Fehlende Ausstattung bei Abnahme ?!: Hallo, bei der Abnahme einer Whg vom Mieter fällt auf, dass etwas fehlt - z.B. eine Abdeckung. Der Mieter behauptet, der Vermieter hätte diese...
  4. Ausstattung eines Spielplatzes für Kleinkinder

    Ausstattung eines Spielplatzes für Kleinkinder: Nach § 8 Abs. 2 Hess. Bauordnung ist ein öffentlich-rechtlich gesicherter Spielplatz für Kleinkinder (bis zu 6 Jahren) vorhanden. Hier stellt sich...