Festinstallierte Fliegengitter

Diskutiere Festinstallierte Fliegengitter im Renovierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich habe seit 1 Monat neue Mieter in einem kleinen Reihenhäuschen, die gerne die ein oder ander "Aufwertung" meiner Immobilie vornehmen...

  1. Rosie

    Rosie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe seit 1 Monat neue Mieter in einem kleinen Reihenhäuschen, die gerne die ein oder ander "Aufwertung" meiner Immobilie vornehmen möchten. Aktuell geht es um festinstallierte Fliegenplissees an der Terrassentür. Ich hatte bereits gesagt, dass dies grundsätzlich kein Problem ist, sofern nicht gebohrt werden muss und das Teil nach Auszug ohne Folgeschäden abmontiert werden kann. Prompt kam die Antwort, ein Fachmann habe bereits gesagt, dass dies nicht ginge, die Tür habe Sondermaße und man müsse 8 mal Bohren um das Plissee anzubringen. Das würde dann aber zu einer Wertsteigerung führen, da das Ding ja dann fester Bestandteil des Hauses wäre. Hat jemand Erfahrung mit so etwas und kennt vielleicht Alternativen? Das mit der Wertsteigerung überzeugt mich nicht wirklich... Außerdem kann das Bohren ja auch wieder zu Problemen führen, denke ich.
    Viele Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Festinstallierte Fliegengitter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    1.079
    Holz oder PVC. Fenster? Bei Holz ist das nicht unbedingt das Problem. Bei PVC ist es möglich das falsch gesetzt Bohrlöcher das Vakuum der Doppelverglasung oder der Rahmen beschädigen was zum blind werden der Scheibe führen kann.
     
  4. Rosie

    Rosie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es sind Kunststofftüren mit Zwei-Scheiben Isolierglas. Also wohl keine gute Idee, da rein zu bohren...
    Danke!
     
  5. #4 ehrenwertes Haus, 02.05.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.678
    Zustimmungen:
    3.435
    Dann sag den Mieter doch einfach, dass sie gerne den Handwerker beauftragen können. Für dich ist das gar kein Problem.
    Denn du stimmst der "Verbesserung" nur zu, wenn eine Sonderkaution in Höhe der voraussichtlichen Rückbaukosten inkl. Erneuerung der dann beschädigten Tür hinterlegt wird.

    Im Übrigen ist ein Plissee als Fliegenschutz an einer Fliegenschutztür völliger Quatsch.
    Die angebliche Fachmannaussage kam garantiert von keinem Fachmann für Sonnenschutz und/oder Fensterbau.

    Wenn man mind. den Rahmen beschädigen will schon. Ist ja nicht Mietereigentum und daher denken viele Mieter sie müßten für solche Löcher und evt. Folgeprobleme nicht aufkommen. Mieter dürfen ja Löcher bohren zur Befestigung von Deko, Möbeln, ...
     
  6. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    Westerwald
    Ich würde das nur machen wenn es eine objektive Wertsteigerung darstellt. Dann halt auf eigene Kappe vom Fachhandwerker meiner Wahl.
    Kostentragung durch eine kleine Einmalzahlung + entsprechende Mieterhöhung.
    Vermutlich hat sich die Frage dann schon erledigt.
     
Thema:

Festinstallierte Fliegengitter

Die Seite wird geladen...

Festinstallierte Fliegengitter - Ähnliche Themen

  1. Darf man Fliegengitter am Fenster anbringen?

    Darf man Fliegengitter am Fenster anbringen?: Hallo zusammen, ich wollte fragen, ob man Fliegengitter am Fenster anbringen darf? Laut folgendem Blog http://mietrecht.over-blog.com/ ist das...
  2. Fliegengitter

    Fliegengitter: Hy! Wir wollen im Januar in eine neue Wohnung ziehen Der Vormieter hat vor 5 einhalb Jahren Fliegengitter anbringen lassen (neupreis 1030,-...
  3. Elektroheizung statt festinstallierte Heizung

    Elektroheizung statt festinstallierte Heizung: Wenn ich eine Elektroheizung statt einer festinstallierten Heizung in einem Raum aufstelle, wie berechne ich die Differenz in den Kosten zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden