Festlegung der Wohnfläche

Dieses Thema im Forum "Wohnungsgröße" wurde erstellt von wolke7, 18.08.2006.

  1. wolke7

    wolke7 Gast

    hallo,
    ich habe einen Mietvertrag unterschrieben, in dem steht drin: Die Wohnfläche beträgt 70 qm.
    Die Vermieterin gab mir noch den Bauplan mit. Der damalige Architekt rechnete aus, dass die Dachgeschosswohnung 61,78 qm hat. Von Hand wurden andere Daten dazugeschrieben. Dies begründete die Vermieterin damit, dass Wände verschoben worden seien und deshalb die Wohnfläche 70 qm beträgt. Ich glaubte ihr das. Ein Bekannter von mir meinte jedoch, dass man mit dem Verschieben von Wänden keine 9 qm dazugewinnen kann, vor allem nicht in einer Dachgeschosswohnung, wo alles zwischen 1 und 2 Meter Höhe halbiert wird.

    Was soll ich nun machen? Der Vertrag ist unterschrieben (390 Euro Kaltmiete). Ich ärgere mich, dass ich vielleicht über den Tisch gezogen worden bin.
    Müssen sich Vermieter an die "DIN-Regel" halten, dass man Wohnfläche zwischen 1 und 2 Meter Höhe nur zur Hälfte anrechnet?
    Ich glaube, dass das Handschriftliche auf den Bauplänen Notizen sind, wie viel Quadratmeter Teppich etc. gekauft werden müssen...

    Laut Mietvertrag erfolgt die Verteilung der Heiz- und Warmwasserkosten zu 30% nach Wohnfläche zu 70% nach Verbrauch. Kann ich darauf bestehen, dass hierbei die 61,78 qm berücksichtigt werden und nicht 70 qm?

    Wer kann mir Tipps geben?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Insolvenzprofi, 18.08.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    bei einer Abweichung von mehr als 10% von der vereinbarten Wohnfläche kannst du die Zuviel gezahlte Miete zurückfordern, verjährt in 3 Jahren nach 199 BGB, ferner zahlst du künftig nur die Miete, die dann richtig ist, also ursprungsmiete durch falsche fläche mal richtige fläche...
    Abrechnen darf er auch nur über die richtige Fläche

    BGH, Urteil vom 07.07.2004 - VIII ZR 192/03
     
Thema: Festlegung der Wohnfläche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauplan 70 qm

    ,
  2. festlegung der wohnungsgröße

    ,
  3. bauplan quadratmeter

    ,
  4. bauplan qm,
  5. Wohnflächenbrechnung,
  6. wohnfläche dachgeschoss falsch,
  7. baupläne 70 qm,
  8. Wo Steht die Wohnflächenberechnung drin,
  9. mieter baupläne qm,
  10. bauplan wieviel quadratmeter,
  11. quadratmeterangabe in bauplänen,
  12. vermieter hat andere qm als im bauplan,
  13. bauplan qm daten,
  14. quadratmeter nach bauplan,
  15. 70qm grundfläche sind wieviel wandfläche,
  16. bauplan ab wieviel qm,
  17. Bauplan wohnfläche,
  18. bauplan einer 70 qm,
  19. wohnflächenberechnung nach bauplan,
  20. quadratmeter aus bauplan,
  21. vermieter baupläne wohnfläche,
  22. wohnfläche bauplan,
  23. 199 bgb rückforderung miete,
  24. wieviel miete kann ich für 70qm dachgeschoss nehmen,
  25. wohnflächenangabe dachgeschoss
Die Seite wird geladen...

Festlegung der Wohnfläche - Ähnliche Themen

  1. Wohnfläche berechnen nach welcher Vorlage?

    Wohnfläche berechnen nach welcher Vorlage?: Hallo Gemeinde, Würde mal wieder Euren fachmännischen Rat benötigen und zwar steht in nächster Zeit Wohnflächenberechnungen für unser komplett...
  2. Miete festlegen

    Miete festlegen: Hallo zusammen, Ich habe in einem weiteren Objekt in einer Stadt in NRW, wo wir aktuell keine Mietpreisbremse haben, eine Wohnung zu vermieten....
  3. Darf ich noch etwas dazu zählen zur Wohnfläche?

    Darf ich noch etwas dazu zählen zur Wohnfläche?: Hallo zusammen, ich bin neu hier (und bald auch erstmalig Vermieter) und habe direkt eine Frage. Ich vermiete eine EG Wohnung, welche einen...
  4. Neubaupreise für qm Wohnfläche

    Neubaupreise für qm Wohnfläche: Hallo Community, wir haben nun das an unsere Immobilie angrenzende Grundstück erworben (siehe Rubrik Baufinanzierung) und planen nun die Nutzung....