Feuchte im Keller - Schimmel vorbeugen

Dieses Thema im Forum "Bautechnik" wurde erstellt von Warburton, 22.01.2013.

  1. #1 Warburton, 22.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2013
    Warburton

    Warburton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe im Haus einen relativen feuchten Keller, reicht ein Luftentfeuchter um Schimmel vorzubeugen? Das Haus ist noch relativ neu und dahher denke ich nicht das die feucht von Außen kommt sondern noch in den Wänden steckt und nicht vernünftig austrocknen kann. Habt ihr vielleicht noch andere Ideen?

    Danke und Gruß
    Warburton
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pharao, 22.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2013
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi Warburton,

    wenn die Wände wirklich feucht sind, wäre evtl auch ein Bautrockner sinnvoll.
     
  4. #3 Fremdling, 23.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2013
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    137
    Hallo Warburton,

    wir hatten diese Entwicklung selbst im uralten Keller, als ein Eigentümer begann, ganzjährig das Kellerfenster zum Lüften komplett zu öffnen. Wir lernten dazu, dass gerade die ewige Lüftung zum Schimmel führen soll, da sich feuchte warme Außenluft im kalten Keller schimmelfördernd auswirken kann. Ob's stimmt?
    http://www.holzfragen.de/seiten/lueften_im_keller.html

    Ansonsten hast Du bereits eine Antwort von Pharao.
     
  5. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    319
    Trocknet Ihr Wäsche im Keller?

    Wie oft wird dort Durchzug gemacht?

    Wäre eine Aussenabdichtung des Mauerwerkes nicht erst einmal sinnvoll?
     
  6. #5 Ronny451, 23.01.2013
    Ronny451

    Ronny451 Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Vorbeugen Schimmel

    Hallo,

    so würde ich an die Sache herangehen:

    1. Ursache finden für Feuchtebildung (Baufeuchtigkeit, aufsteigende Feuchte wg. fehlender Abdichtung..)
    2. Winterzeit nutzen für Austrocknung/Querlüftung, Luftentfeuchter- auch mal protokolllieren, ob das weniger Wasser wird oder wann sich Wasser/in welchem Zeitraum ansammelt.
    3. Anstriche/Oberflächen der Wände prüfen, ggf. auch mal Messen. Welcher Putz wurde verwendet, welche Farben..
    4. Keine Gegenstände/Materialien, die Feuchte ziehen im Keller belassen

    Viel Erfolg !

    Ronny
     
Thema: Feuchte im Keller - Schimmel vorbeugen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keller schimmel luftfeuchtigkeit

    ,
  2. Feuchtigkeit im Keller - leichter Schimmel -was tun

    ,
  3. Kellerschimmel

    ,
  4. schimmel in keller vorbeugen,
  5. schimmel auf gegenständen im keller,
  6. keller schimmel vorbeugen,
  7. kellerfeuchte schimmel luftfeuchtigkeitswert,
  8. feuchter keller schimmel luftentfeuchter,
  9. http:www.holzfragen.deseitenlueften_im_keller.html,
  10. schimmel vorbeugen,
  11. Schimmel vorbeugen kellerwohnung,
  12. vorbeugen von feuchtigkeit im keller,
  13. luftfeuchtigkeit keller schimmel,
  14. schimmelbildung im keller vorbeugen ,
  15. schimmelpilze feuchter keller,
  16. feuchte keller schimmel vorbeugen,
  17. wann ist luftfeuchte schimmelfördernd,
  18. kellerschimmel einfach austrocknung,
  19. schimmel vorbeugen keller,
  20. feuchte wände vorbeugen
Die Seite wird geladen...

Feuchte im Keller - Schimmel vorbeugen - Ähnliche Themen

  1. Schimmel in den Ecken im Wohnzimmer / Kältebrücken

    Schimmel in den Ecken im Wohnzimmer / Kältebrücken: Hallo zusammen, ich vermieter ein Haus Baujahr 1960. Die Mieter sind Anfang 2016 eingezogen. Bis vor paar Tagen ging alles gut. Nun haben die sich...
  2. Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?

    Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?: Hallo, ich habe vor 11 Jahren eine Wohnung in einem 8 Parteien Haus gekauft. Die Wohnung war damals so herunter gekommen, dass der Markler damals...
  3. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...
  4. Wasserschaden im Keller

    Wasserschaden im Keller: Hallo, kurz zum Sachverhalt, in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die...
  5. Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen

    Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen: Mein Vermieter hat mich soeben darüber Informiert das Plötzlich die Waschmaschine im Waschkeller aufgehört hätte zu waschen und er auch nun im...