Feuchtigkeitsschaden an Wohnung durch Beschluss Eigentümerversammlung

Diskutiere Feuchtigkeitsschaden an Wohnung durch Beschluss Eigentümerversammlung im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, ich habe zwei rechtliche Fragen mit etwas längerer Vorgeschichte. Und zwar: Meiner Mutter gehört eine noch vermietete Wohnung, die sie nun...

  1. #1 Marlies, 30.08.2009
    Marlies

    Marlies Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe zwei rechtliche Fragen mit etwas längerer Vorgeschichte. Und zwar: Meiner Mutter gehört eine noch vermietete Wohnung, die sie nun verkaufen will, da die Mieter ausziehen. In den letzten Jahren gab es mehrere Probleme mit den Miteigentümer des Hauses.
    Es handelt sich um eine Hochparterre-Wohnung, die noch zusätzlich zwei Räume im Keller hat mit direktem Zugang aus der Wohnung. Der eine Kellerraum ist ein zusätzliches Bad, das man mit einem kleinen Fenster belüften kann und der andere hat kein Fenster. Meine Mutter hatte in beiden Kellerräumen Ventilatoren einbauen lassen, damit erst gar keine Feuchtigkeitsschäden entstehen können. Und zwar ist die Luft von den Ventilatoren in den Schornstein abgezogen. Die Miteigentümer des Hauses haben sich nun aber von den Gerüchen die nach oben gezogen sind gestört gefühlt (müssen die wohl irgendwie auch gerochen haben). In einer Eigentümerversammlung wurde dann beschlossen, dass die Ventilatoren ausgebaut werden müssen. Meine Mutter konnte sich damals leider nicht darum kümmern, weil mein Vater ein Pflegefall war und sie genug zu tun hatte. Darum hat das nun ihr Verwalter übernommen. Also wurden die Teile auf ihre Kosten ausgebaut.
    Nun ist aber ca 1 Jahr nach Ausbau der Ventilatoren Feuchtigkeit und sogar Schimmel in dem Kellerraum ohne Fenster. :motzki

    Meine Fragen sind jetzt:
    1. Kann man die Ventilatoren wieder einbauen lassen? Vielleicht sogar auf Kosten der Miteigentümer? Schließlich wird ja der Wert der Wohnung extrem gemindert, wenn da deswegen Schimmel ist?
    2. Wie ist das mit der Beseitigung des Schimmels? Wenn das fachgerecht gemacht wird, muss das dann beim Verkauf der Wohnung angegeben werden? Oder wäre es doch empfehlenswert mit dem Kaufpreis runter zu gehen und den Käufer das selber machen zu lassen?

    Vielen Dank für alle Antworten schon mal im Voraus
     
  2. Anzeige

  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    132
    Zur Wohnung gehört ein fensterloser Raum, der vom Eigentümer bzw. vom Mieter nur unter Berücksichtigung der bauartbedingten Einschränkungen genutzt werden kann und der Wohnungseigentümers hat gewiss keinen Anspruch auf Änderung dieses Zustands zu Lasten der Gemeinschaft.

    Der Wert der Wohnung ist also keinesfalls gemindert. Die Gemeinschaft verweigert lediglich eine Werterhöhung.
     
Thema: Feuchtigkeitsschaden an Wohnung durch Beschluss Eigentümerversammlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. feuchtigkeitsschäden in eigentumswohnung

    ,
  2. feuchtigkeitsschäden eigentumswohnung

    ,
  3. wohnungseigentumsgesetz ventilatoren

    ,
  4. wohnungseigentumsrecht Ameisenbefall Eigentumswohnung,
  5. feuchtigkeitsschäden bei eigentumswohnungen,
  6. feuchtigkeitsschäden in der eigentumswohnung,
  7. eigentumswohnung eigentumsrecht ameisen,
  8. feuchtigkeitsschäden eigentümerversammlung,
  9. ameisen durch feutigkeit in der wohnung,
  10. wohnungseigentum feuchtigkeitsschäden,
  11. mehrheitsbeschluss eigentümerversammlung,
  12. Beschluss Eigentumsversammlung,
  13. eigentumswohnung feucht mehrheitsbeschluss,
  14. Was darf ein Mieter bei einer begehung durch einen Käufer alles sagen,
  15. beschlusstext wohnungseigentumsversammlung,
  16. ankauf einer wohnung durch teil der miteigentümer
Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeitsschaden an Wohnung durch Beschluss Eigentümerversammlung - Ähnliche Themen

  1. Wohnung in 4er-WG umbauen

    Wohnung in 4er-WG umbauen: Moin zusammen! Ich bin neu hier im Forum und hoffe mal, dass mein Beitrag hier im richtigen Unterforum landet. Aktuell plane ich mit meinem...
  2. NK Abrechnung nach Auszug aus der Wohnung

    NK Abrechnung nach Auszug aus der Wohnung: Hallo, der Vormieter meiner Wohnung ist im April 2019 ausgezogen. Die letzte Miete (März) hat er nicht bezahlt. Da er eine Kautionsversicherung...
  3. Küche in Wohnung: Herd selbst angeschlossen - darf ich das?

    Küche in Wohnung: Herd selbst angeschlossen - darf ich das?: Hallo miteinander, ich bin neu hier und hab mal eine technisch-rechtliche Frage an alle erfahrenen Vermieter. Wir haben in eine Mietwohnung wo...
  4. Ein Eigentümer überbelegt seine Wohnung in der WEG. Asozial?

    Ein Eigentümer überbelegt seine Wohnung in der WEG. Asozial?: Hallo, ich wohne in einer WEG. Allerdings nur zur Miete in einer der Wohnungen. Eine der Wohnungen wurde vor ein paar Monaten verkauft. Wer die...
  5. Mietkauf mit vermieteten Wohnungen

    Mietkauf mit vermieteten Wohnungen: Hallo, ich bin Eigentümer eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung (beide Wohnungen vermietet). Ich erziele Mieteinnahmen von € 10.000 p.a....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden