Finanzieren oder nicht. Das ist hier die Frage....

Diskutiere Finanzieren oder nicht. Das ist hier die Frage.... im Baufinanzierung Forum im Bereich Finanzen; Ich plane den Kauf einer sehr gut vermieteten 1-Zi.- Wohnung. Der Kaufpreis beträgt 60.000€+NK Auf den Cashflow sind wir derzeit nicht angewiesen....

  1. #1 fidelity1992, 05.05.2019
    fidelity1992

    fidelity1992 Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Ich plane den Kauf einer sehr gut vermieteten 1-Zi.- Wohnung. Der Kaufpreis beträgt 60.000€+NK
    Auf den Cashflow sind wir derzeit nicht angewiesen.
    Da wir nichts dagegen hätten, mind. noch 1 Wohnung in der gleichen Größenordnung zu kaufen, wir aber noch nicht wissen, wann sich die nächste Gelegenheit ergibt, überlegen wir, ob es sinnvoll ist, die jetzige Wohnung zu finanzieren um Geld für das nächste Objekt bereit zu halten.
    Man könnte aber auch die jetzige Wohnung aus Barmitteln bezahlen und dafür die nächste von der Bank finanzieren lassen.
    Ich habe ausgerechnet, dass im Falle einer Finanzierung nach 10 J. die Zinsen ca. 5.000€ betragen würden. Dann würde ich auch die Restschuld begleichen wollen. Ich habe nicht vor, die Wohnung zu verkaufen,da ich mir und meiner Frau mit der Miete eine Altersvorsorge sichern möchte (sind jetzt Mitte 40).
    Unser persönlicher Steuersatz liegt im mittleren Bereich.
    Welche Variante wäre für Euch die bessere, bzw. gibt es etwas, das wir nicht berücksichtigt haben?
     
  2. Anzeige

  3. #2 immobiliensammler, 05.05.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.504
    Zustimmungen:
    3.455
    Ort:
    bei Nürnberg
    Warum willst Du unnötig Zinsen zahlen? Beim nächsten Kauf kannst Du dann ja die erste Wohnung immer noch mit in die Finanzierung einbringen!
     
    Melanie123 und fidelity1992 gefällt das.
  4. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    583
    Ort:
    Westerwald
    Ich würde immer versuchen selbst zu finanzieren. Beachte jedoch deine Liquidität. Wenn du dich mit der Finanzierung "nackich" machst ist das eher ungünstig.
     
  5. #4 Goldhamster, 06.05.2019
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    779
    Hallo @Ferdl
    ich werde aus deinem post nicht schlau.

    Was meinst du mit selbst zu finanzieren?
    Entweder selbst zahlen?
    oder finanzieren?

    Fragt sich
    DER HAMSTER
     
    dots gefällt das.
  6. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    583
    Ort:
    Westerwald
    Sorry, ist blöd formuliert.
    Nach meinem Sprachverständniss muss ein Kauf Finanziert werden, entweder Fremdfinanziert oder mit eigenem Geld.
    Aber meine Kenntnisse der deutschen Spache sind eh eher rudimentär.
    Ich hoffe das war jetzt verständlich.
     
    Wohnungskatz und dots gefällt das.
  7. #6 Goldhamster, 06.05.2019
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    779
    Nein,
    eine klare eindeutige Antwort geht auch aus deinem letzten Post nicht hervor.

    Sprachkenntnisse hin oder her
     
  8. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    583
    Ort:
    Westerwald
    Mit selbst Finanzieren meine ich, mit selbst gehamsterten Gold, ähm Geld bezahlen, ohne fremdes Geld in Anspruch zunehmen, ohne Kredit aufzunehmen.
    Eindeutig genug?
     
    Wohnungskatz, dots und Goldhamster gefällt das.
  9. #8 Goldhamster, 06.05.2019
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    779
    jaaa
     
  10. #9 Goldhamster, 06.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2019
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    779
    falscher Faden!
    Mist!
     
  11. #10 fidelity1992, 11.05.2019
    fidelity1992

    fidelity1992 Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Gemeint ist bar bezahlen

     
    Goldhamster gefällt das.
Thema:

Finanzieren oder nicht. Das ist hier die Frage....

Die Seite wird geladen...

Finanzieren oder nicht. Das ist hier die Frage.... - Ähnliche Themen

  1. Wenn man schnell finanzieren muss...

    Wenn man schnell finanzieren muss...: Hallo, sagen wir mal man hat die Möglichkeit eine ETW günstig zu kaufen aber der Verkäufer braucht sehr schnell das Geld. Selber will man die...
  2. ETW erst aus Eigenkapital bezahlen, nachträglich finanzieren

    ETW erst aus Eigenkapital bezahlen, nachträglich finanzieren: Hallo Community, ich möchte eine vermietete Wohnung als Kapitalanlage kaufen. kann es Sinn machen (z.B. um den Kaufprozess zu beschleunigen),...
  3. Wohnung(en) 3+4 durch Grundschuld auf Wohnung 1+2 finanzieren?

    Wohnung(en) 3+4 durch Grundschuld auf Wohnung 1+2 finanzieren?: Guten Abend, Hallo zusammen. Ich gebe erst einmal kurz die Grunddaten durch. In 2015 haben meine Frau und ich 2x Wohnungen (je 2-Zimmer Wohnung...
  4. Wie lange finanzieren? 10 oder 15 Jahre?

    Wie lange finanzieren? 10 oder 15 Jahre?: Hallo zusammen, mich beschäftigt gerade die Frage wie ich mein Investment am besten finanzieren soll. Eckdaten: KP 120.000 freiwerdend, soll für...
  5. Haus durch Mieteinnahmen finanzieren?

    Haus durch Mieteinnahmen finanzieren?: Hallo, wir haben uns vor 7 Jahren ein Haus gekauft. Großer Garten, 2 Parkplätze, großer Keller, Mietwohnung mit 90qm und unserer Wohnung mit ca...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden