Finanzierung bei Erbe+Neubau

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von Oliver88, 29.12.2010.

  1. #1 Oliver88, 29.12.2010
    Oliver88

    Oliver88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    Ich bin neu hier im Forum und weiß ehrlich gesagt nichtmal ob ich im richtigen Unterforum bin.

    Meine Frage ist recht weitläufig und nach wochenlangem Googlen habe ich mich nun entschlossen mal konkret nachzufragen ;)

    Also folgende Situation:

    Ich bin 22 Jahre alt, ledig, stehe fest im Berufsleben(Festvertrag ca. 1500 Nettoverdienst).
    Meine Eltern Besitzen ein 6-Familenhaus in dem momentan 3 Wohnungen vermietet sind, 2 Belegen meine Eltern in einer hat meine Oma einsitzrecht.

    Das Haus ist abbezahlt und in 4 Jahren, wenn meine Eltern eine 6-Stellige summe aus ihren Lebensversicherungen erhalten, werde ich das Haus übernehmen und wir planen umzubauen.
    So sieht die derzeitige Situation aus.

    Nun meine Eigentlich Frage:
    Ich möchte, wenn ich das Haus übernehme, mit meinen Eltern zusammen ein zweites haus Kaufen, Mehr- oder 2 Familienhaus, um
    1. in diesem zu Wohnen
    2. das Immobilienvermögen zu vergrößern/Altersvorsorge.

    Die Problemmatik ist folgende: mein Vater würde lieber das Vorhandene Haus, für ca. 150000€ umbauen um, sagen wir, um ein wenig luxus zu genießen.
    Ich würde lieber 200000 investieren (ca.50% anteil meiner Eltern durch die Lebensversicherungen, 50% über mich mittels Kredit)
    50000 in das Vorhanden stecken da es notwendig ist, (wir beötigen ein neues Dach)
    Und für weitere 150000 ein 2tes Haus kaufen um eben in diesem zu Wohnen und von 6 Wohnungen zu profitieren und nicht nur von 3.

    Jetzt ist die Frage: was ist rein finanziell sinnvoller? viel eigenkapital investiern? oder lieber eine höhere Kreditsumme aufnehmen?
    Lieber nur eine Immobilie halten und wertsteigern? oder doch lieber eine zweite Kaufen?

    Persönlich gehe ich davon aus das ich gesundheitlich nicht lange arbeiten werde. Klingt weit hergeholt, ist es aber nicht, da ich bereits jetzt daran denke möchte ich gerne in 20 Jahren von meinen Mieteinnahmen leben können. Ist die Frage ob das Finanziell machbar ist, bei rund 300€ Kaltmiete pro Wohnung.

    Schwierige Frage, schwierig ausgedrückt, aber dennnoch hoffe ich darauf das mir jemand einen Sinnvollen Tipp geben kann, oder auch ein ganz neue idee Schmackhaft machen kann. Ich bedanke mich schonmal im vorraus fürs lesen :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Finanzierung bei Erbe+Neubau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erbmiete

    ,
  2. finanzierung erbe

    ,
  3. Finanzierung Erbteil

    ,
  4. was ist eine erbmiete,
  5. haus geerbt und jetzt wohnung vermieten steuer,
  6. haus geerbt wie neubau finanzieren,
  7. haus kaufen ohne festvertrag,
  8. hausbauen ohne festvertrag,
  9. bauen ohne festvertrag,
  10. neubau an eltern vermieten,
  11. finanzierung bei hauserbe,
  12. was ist erbmiete,
  13. haus geerbt neu finanzierung,
  14. steuervorteile bei neubauvermietung,
  15. finanzierung haus erbe,
  16. erb haus renovierungskosten steuer,
  17. steuern erbe finanzieren,
  18. erbschaft bei mitfinanzirung haus,
  19. ohne festvertrag kredit 22jahre,
  20. zweites haus finanzieren,
  21. Haus bauen ohne Festvertrag,
  22. was bedeutet erbmiete ,
  23. steuervorteile zweites haus,
  24. finanzierung bei erbe,
  25. neubau vermietung an eltern
Die Seite wird geladen...

Finanzierung bei Erbe+Neubau - Ähnliche Themen

  1. Mieter verstorben Erbe ausgeschlagen

    Mieter verstorben Erbe ausgeschlagen: Hallo Folgendes Problem ich habe einen Kaufvertrag für eine Wohnung am 29.08.2016 abgeschlossen mit einem lebenslangen Wohnrecht für den Mieter...
  2. 2 Finanzierungen parallel möglich?

    2 Finanzierungen parallel möglich?: Hallo, da ich grade 2 interessante ETWs kaufen möchte zum Vermieten, benötige ich parallel 2 Finanzierungen (80% und 100%). Dies läuft bei zwei...
  3. Finanzierung von Immobilienkauf aus Zwangsversteigerung

    Finanzierung von Immobilienkauf aus Zwangsversteigerung: Hallo, angenommen jemand möchte einen Kredit aufnehmen um einen Immobilienkauf aus einer Zwangsversteigerung zu finanzieren. Als Sicherheit soll...
  4. Neubau eines MFH

    Neubau eines MFH: Hallo liebe Forummitglieder! Mein Name ist Phil und da ich mich seit ein paar Monaten vorallem gedanklich mit diesem Thema beschäftige, hab ich...
  5. Neubau Steueroptimierungen

    Neubau Steueroptimierungen: Hallo Liebe Mitglieder, ich baue dieses Jahr ein Zweifamilienhaus mit entsprechend zwei Mietwohnungen. Ich habe hier im Forum schon sehr viel...