Firma die sich um Mieter und Mieteinnahmen kümmert

Diskutiere Firma die sich um Mieter und Mieteinnahmen kümmert im WEG-Verwaltung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Guten Tag, Ich brauche eure Hilfe. Ich möchte eine Immobilie kaufen und vermieten, aber ich habe angst, dass der Mieter nicht zuverlässig ist oder...

Katanka123

Neuer Benutzer
Dabei seit
20.06.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Guten Tag,
Ich brauche eure Hilfe. Ich möchte eine Immobilie kaufen und vermieten, aber ich habe angst, dass der Mieter nicht zuverlässig ist oder ich mich um Mieter suche kümmern muss. Gibt es eine Firme, die ich dafür beauftragen kann? Wie nennt sich diese? Könnt ihr mir einen Empfehlen?
 
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
6.742
Zustimmungen
3.937
Ort
bei Nürnberg
Duncan

Duncan

Moderator
Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
6.891
Zustimmungen
3.762
Ort
Mark Brandenburg
Ich möchte eine Immobilie kaufen und vermieten, aber ich habe angst, dass der Mieter nicht zuverlässig ist oder ich mich um Mieter suche kümmern muss.
Dir ist aber schon klar, dass sich dies liest wie: Ich möchte furchtbar gern Pilot werden, habe aber Flugangst!?

Wäre bei solcher Voraussetzung nicht ein Investment in "Immobilienaktien" (wie z.B. Vonovia, Dt. Wohnen & Co.) oder REITs interessanter? Deren Rendite ist derzeit übrigens oft besser bei deutlich weniger Arbeit...
Ausdrücklich keine Investitionsberatung, nur ein Hinweis sich auch in anderer Richtung kundig zu machen!
Die Risikoabschätzung und Investitionsentscheidung muss jeder für sich treffen.
 

Dschei2

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2020
Beiträge
186
Zustimmungen
92
Aus dem Anfangs-Thread entnehme ich, dass es noch kein konkretes Objekt gibt (?)
Wenn man die genannten Risiken umgehen möchte, kann man eine Eigentumswohnung z.B. in der Hauptstadt kaufen, die werden zum Teil mit Komplett-Verwaltung und Mietenpool angeboten.

Man muss sich nur klarsein, dass dann die Rendite nicht aus der Vermietung kommt (Verwaltung kostet und Mietenpool nimmt zwar viel Risiko, kostet aber eben auch Rendite), sondern dann aus einem Verkauf irgendwann in ferner Zukunft.

Wirklich wie @Duncan schon geschrieben hat, mal aufschlauen, was es alles an Investitionsmöglichkeiten gibt. Und wenn es unbedingt eine Immobilie sein soll, weil das Eigenkapital fehlt und die Bank nur bereit ist, Betongold vorzufinanzieren, würde ich sagen, denkbar schlechter Zeitpunkt für die erste Immo.
 

Tinnitus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.11.2019
Beiträge
275
Zustimmungen
93
Eine örtliche Hausverwaltung kann man über den Dachverband Deutscher Immobilienverwalter oder den Verband der Immobilienverwalter Deutschland e. V. (VDIV Deutschland) finden, hier für den Bereich "Sondereigentumsverwaltung" bzw. Mietverwaltung. Für ein einzelnes Objekt ist das möglicherweise schwierig. Mit der Unzuverlässigkeit der Mieter muss man leider umgehen können (12 Monate Mietausfall und Gerichtskosten) und/oder sich entsprechend versichern (Vermieterrechtsschutz, Mietausfallversicherung/Mietfactoring). Es gibt keine Garantie und das Forum ist voll von Reinfällen.

Vor der Investition gerne mal ein Buch zum Thema Vermietung kaufen, falls Ihre Immobilie ein Wohnungseigentum (also kein Haus) ist zusätzlich eines zum Thema Wohnungseigentümergemeinschaft, z.B. Meine Rechte als Wohnungseigentümer (Beck).

Es gibt eine riesige Reihe von Anfängerfehlern und nicht wenige können einen an den Rand des Ruins treiben, z.B. in ein Objekt mit Sanierungsstau und ohne Rücklagen und zahlungsfähige Miteigentümer investieren, den falschen Mieter aussuchen, die Vertragsvorlage vom Mieterbund nehmen, den Mietvertrag ergänzen, Nebenkostenpauschalen usw.
 
Thema:

Firma die sich um Mieter und Mieteinnahmen kümmert

Firma die sich um Mieter und Mieteinnahmen kümmert - Ähnliche Themen

Automatik-Schiebetür (Glas) für Gewerbe: Hallo zusammen, da dieses mein erster Beitrag ist, möchte ich mich kurz vorstellen: ich bin 40 Jahre jung und investiere seit 9 Jahren in...
Bitte um Tipps für Anfänger - Einarbeitung in Thema Vermietung: Guten Tag, vielen Dank für die Aufnahme in eure Community, ich freue mich auf viele Infos und guten Rat :-) Erst einmal ein paar Informationen...
Silberfischbefall. Wann muss der Vermieter eingreifen?: Hallo zusammen, wenn der Mieter behauptet, dass er die Wohnung richtig lüftet und die Feuchtigkeit sogar mithilfe der Feuchtigkeitsmesser in...
Ist es wirklich ein Trend zur eigenen Immobilie?: Guten Tag und frohes Resweihnachtsfest! Habe ich gerade diesen Artikel gelesen: Trend zur eigenen Immobilie verstärkt sich - DER SPIEGEL Was...
Als ET gegen laute Mieter von Anderen vorgehen?: Hallo zusammen, mal ein etwas anderes Thema bei dem ich nach Hilfe fragen möchte: wie geht man als ET gegen andere Mieter vor? Ich wohne seit gut...
Oben