Firma vorgeben für Wartung der Gastherme?

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von Rübe, 16.02.2007.

  1. Rübe

    Rübe Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leut',

    kann ich meinen Mietern eigentlich Vorgaben bezüglich der zu beauftragenden Fachfirma machen, die die Wartung (und ggf. Reparaturen) der Gasthermen durchführt? Schließlich sind es meine Thermen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 16.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    theoretisch kannst du das schon... ich hab die firma, die die öfen warten soll, mietvertraglich festgelegt...

    der punkt dabei:
    die wartung der öfen gehört zu den heizungskosten, die umgelegt werden.
    wenn du es deinen mietern überlässt, sich darum zu kümmern, hast du normalerweise natürlich keinen einfluss darauf, wer dann die wartung macht.

    wenn du das aber gerne haben möchtest, solltest du das entweder mietvertraglich festhalten (ist aber rechtlich gesehen vermutlich angreifbar, deshalb nicht unbedingt die allerglücklichste lösung - nimm dir da also nicht unbedingt mich als beispiel).

    du kannst aber natürlich auch die wartung direkt selbst in auftrag geben - dann geht die rechnung zwar an dich, aber du legst das ja dann mit den betriebskosten um.
    das wäre sicherlich die beste und sauberste lösung, zumal du dann auch sicher sein kannst, dass die wartung auch tatsächlich stattfindet, was ein nicht zu unterschätzender zusatz-vorteil ist.

    ich hab grad ein ziemliches heck-meck mit einer ex-mieterin, die keine wartung hat vornehmen lassen (trotz mehrfacher schriftlicher aufforderung und mietvertraglicher vereinbarung) - prompt kam es zu einer verpuffung (nachweislich aufgrund der verdreckung des ofens) und die ganze wohnung war pünktlich zum übergabetermin von oben bis unten und bis ins kleinste eck voller öligem russ...
    geputzt hat sie dann natürlich auch nicht...
    echt eklige angelegenheit das ganze...
    ich hab dann den nachmietern (die kamen am nächsten morgen in aller frühe - putzfrau wäre vor dem feiertag und so kurzfristig nicht zu kriegen gewesen, und lampen hätte man da auch erst noch installieren müssen) 'n schönen batzen geld gutgeschrieben fürs putzen...
    aber sowas möchte ich wirklich nie wieder erleben - und die nachmieter sicher auch nicht, für die war das wirklich richtig scheisse, und mir hat das wahnsinnig leid getan für sie...
     
  4. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Rechtlich einwandfrei ist es nur, wenn Du selber direkt die Wartungsfirma beauftragst und in der Nebenkostenabrechnung als Heiznebenkosten wie beispielsweise auch den Schorni umlegst.

    Dann bist Du sicher, daß die auch gewartet werden und die Mieter haben kein Mitspracherecht bei der zu beuaftragenden Firma. Außerdem sparst Du noch Wegekosten da die eine Firma dann alle Thermen in einem Rutsch machen kann.
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Genau so ist es...
    Jeder Versuch, die Durchführung der Wartung auf den Mieter abzuwälzen, wird als Formularklausel unwirksam sein. Da spielt es dann schon keine Rolle mehr, ob dem Mieter auch noch ein bestimmtes Wartungsunternehmen vorgeschrieben wird oder nicht.
    Es ist nicht anders als bei Kleinreparaturen. Die Auftragsvergabe muss durch den Vermieter erfolgen.
     
  6. #5 lostcontrol, 17.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    natürlich wäre das rechtlich sicherer und bezüglich der tatsächlichen ausführung der wartung auch besser, wenn man das als vermieter organisiert.

    aber vielleicht könnt ihr mir dazu sagen, wie ich das in unserem falle lösen könnte: da geht's nämlich um ölkachelöfen (also einzel-heizungen), und die wartung kostet bei jedem ofen unterschiedlich viel (je nachdem, wieviel die mieter da eben selbst machen, denn ein bisschen putzen gelegentlich gehört da ja auch dazu).
    ich kann ja schlecht alles zusammenzählen und dann durch die parteien teilen, oder?
    lieber wär mir das ja schon, denn nur so kann ich wirklich sicher sein, dass die wartung dann auch tatsächlich stattfindet (siehe oben)...

    über lösungsvorschläge wäre ich dankbar!
     
  7. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Kann die Wartungsfirma keine Einzelrechnungen für jede Wohnung erstellen?
     
  8. #7 CS Immobilien, 18.02.2007
    CS Immobilien

    CS Immobilien Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Jede Wartungsfirma kann pro Therme eine Rechnung erstellen, kostet aber etwas mehr Verwaltungsaufwand.

    In deinem Fall, lostcontrol, solltest du die Kosten für die Reinigung der Wohnung deinen Ex-Mietern in Rechnung stellen, denn wenn vertraglich das so festgelegt war, muss sie eine Wartung durchführen lassen. Wenn etwas kaputt geht, wie in diesem Fall, muss der Mieter die Kosten dafür tragen.
     
  9. #8 lostcontrol, 18.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    @ heizer: klar können die einzelrechnungen erstellen - aber über die betriebskostenabrechnung direkt ist das doch ein bisserl dämlich, dann den jeweiligen betrag zu nehmen, oder nicht?
    und gleichmässig auf die parteien verteilen wäre definitiv ungerecht, da so die schlamper belohnt und die "braven" bestraft werden.

    @ cs immo: jepp, steht auch genau so auf der (noch nicht abgeschickten) schlussabrechnung. leider fehlt mir aber da noch ein winziges detail, sonst wär das ding längst raus. zahlen wird sie so oder so nicht *schulterzuck* - aber die rechnung kriegt sie natürlich trotzdem, mal sehen ob sie sich noch die mühe macht dem zu widersprechen oder ob sie einfach nur wieder lapidar antwortet "ich hab kein geld".
     
  10. #9 CS Immobilien, 19.02.2007
    CS Immobilien

    CS Immobilien Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es um das zahlen von Geld geht, kann ich doch auch einfach in den Supermarkt gehen und bei der Kassiererin sagen, ich habe kein Geld und gehe mit meinem vollen Einkaufkorb nach Hause..... :?
     
  11. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Manche Mieter und Handwerker stellen sich dumm,
    Mieter: "ich kenne keine Heizungsfirma, ich habe keine Ahnung....., bitte rufen Sie die Firma für mich an...., ich zahle"
    Handwerker stellen die Rechnung an Anrufer = "Auftraggeber"
    Beide sagen : "Sie sind doch Vermieter und Eigentümer von den Gasthermen"

    :D
     
  12. #11 CS Immobilien, 19.02.2007
    CS Immobilien

    CS Immobilien Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Um so viele Rechnungen vom Mieter erstattet bekomen zu haben, ist es besser, die meisten Rechnungen als Wartung zu schreiben. Somit kannst du sagen, dass dies in Form einer Wartung (müsste das Gericht sogar anerkennen) passiert ist.
     
  13. #12 lostcontrol, 19.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    wem sagst du das cs immo...
    diese mieterin ist übrigens nicht die einzige, von der ich diesen oder ähnliche sprüche schon gehört habe... leider...

    oberhammerhart fand ich auch "ich war doch 2 monate weg, da hab ich doch garnichts verbraucht, da muss ich doch auch keine betriebskosten bezahlen" und auf meinen hinweis auf die (im mietvertrag ausführlich erläuterten!) "kalten" betriebskosten kam dann nur "das ist ja nicht mein problem, die müssen sie doch bezahlen".
    anscheinend lesen manche leute ihre betriebkostenabrechnung garnicht, bzw. nur die zeile mit der summe, die dann drunter steht.
    und wenn es da heisst: "sie müssen nachzahlen", dann rennen sie zum mieterschutzbund (ohne den rest auch nur gelesen, geschweige denn verstanden zu haben).
    wenn da steht: "sie bekommen zurück" muckt niemand...

    schön auch: ja, ich hab den klodeckel kaputtgemacht. aber in den betriebskosten steht doch was von einer haushaftpflicht, soll die doch bezahlen, ist doch nicht mein problem.
    da hat dann jemand wenigstens gelesen, aber ganz offensichtlich nichts verstanden...
     
  14. #13 CS Immobilien, 20.02.2007
    CS Immobilien

    CS Immobilien Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn mehr der Spruch kommt, dass er 2 Monate nicht da war und nichts zu zahlen hat, dann heißt es nur für mich, auch wenn sie nicht da sind, die Heizung läuft minimal weiter und die Grundsteuern und Versicherung laufen ein ganzes Jahr. Sie haben diese Wohnung gemietet und müssen auch die Kosten dafür tragen. Wir sind hier nicht bei Samaritern, denen man einfach mal die Betriebskosten aufbrumt, wenn der Mieter nicht da ist....... :vertrag :? :wand:
     
Thema: Firma vorgeben für Wartung der Gastherme?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Gastherme Verpuffung

    ,
  2. was kostet eine wartung der gastherme

    ,
  3. wartung gastherme was gehört dazu

    ,
  4. gastherme ruß,
  5. was kostet die wartung einer gastherme,
  6. ruß in der gastherme,
  7. gastherme prüfung,
  8. firma für gastherme reinigung,
  9. Firmen die Ölkachelöfen wartung in Fellbach,
  10. thermenwartung formularklausel,
  11. WEG Wer ist Auftraggeber für Wartung Gasthermen in Mehrfamilienhäusern?,
  12. wer muss kosten der gasthermenreinigung tragen,
  13. gastherme standard vorgaben vermieter,
  14. wer muss wartung gastherme in auftrag geben,
  15. mieter wartung gastherme termine organisieren,
  16. wer darf wartung in auftrag geben,
  17. gastherme reparieren vermieter reagiert nicht,
  18. wie kommt russ in eine gastherme,
  19. wartungsvertrag gastherme,
  20. verpuffung gastherme ruß,
  21. wartung gastherme mieter eigene firma,
  22. Gasthermenreinigung durch Vermieter zu tragen,
  23. wartung der gastherme in auftrag geben,
  24. gastherme wartung selber machen,
  25. was kostet wartung gastherme
Die Seite wird geladen...

Firma vorgeben für Wartung der Gastherme? - Ähnliche Themen

  1. Wäre das für euch ein Grund, die Heizung-/ Sanitär Firma zu wechseln?

    Wäre das für euch ein Grund, die Heizung-/ Sanitär Firma zu wechseln?: Also, die Firma hat den Auftrag regelmäßig nach den Heizungen zu schauen. Jetzt ist im 2. UG schon seit einer Woche nass. Ich dachte es kommt von...
  2. Kostensteigerung Wartung von Feuerwehranschluss

    Kostensteigerung Wartung von Feuerwehranschluss: Hallo, die Wartungskosten für den Feuerwehranschluss haben sich von 2013 auf 2015 fast verdoppelt. Ist das bei Euch auch so? Welche Gründe...
  3. Einbau/ Wartung Rauchmelder

    Einbau/ Wartung Rauchmelder: Ist der Einbau/Anschaffung Rauchmelder umlagefähig?
  4. Vermieten an eine Firma

    Vermieten an eine Firma: Hallo liebe Vermieter, wir suchen zur Zeit wieder einen neuen Mieter und jetzt würde eine Firma die Wohnung für ihren Mitarbeiter mieten wollen....