Flüchtlingsunterkunft: verstärkte Abnutzung und Investitionen für Umbau

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Block9, 19.03.2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Block9

    Block9 Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bevor man eine Immobilie an den Landkreis vermieten kann, damit dieser diese Immobilie als Flüchtlingsunterkunft nutzen kann, müssen einige Umbauten vorgenommen werden (ehemalige Schule). Hinzu kommt, dass man mit einer starken Abnutzung der Immobilie rechnen muss. Ich kaufe die Immobilie, damit sie als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden kann.

    Da die Nutzung als Flüchtlingsunterkunft von einer klassischen Nutzung einer Immobilie abweicht, plane ich nicht nur die ortsübliche Miete zu verlangen, sondern die Investitionen und auch die Abnutzung aufzufangen (eventuell auch den Kaufpreis?). Außerdem bin ich mir noch nicht sicher, was ich von dem vom Landkreis vorgeschlagenen 5-Jahres-Vertrag halten soll. Ich würde nur vermieten, wenn man einen Kündigungsverzicht über fünf Jahre in einen Mietvertrag aufnehmen könnte. Maximal jedoch sind ja nur vier Jahre und diese vier Jahre Kündigungsverzicht beginnen schon ab der Vertragsunterzeichnung, egal ob das vertraglich genannte Mietverhältnis erst ein halbes Jahr danach beginnt, weil ja die Umbauten zuerst fertiggestellt werden müssen.

    Jetzt zu den Zahlen:
    Ortsüblicher qm-Kalmietpreis: 5,00 €
    Wohnfläche Immobilie: 2200 qm
    Investitionen für den Umbau ca. 200.000 €
    Kaufpreis: 200.000 €
    Mietvertragsdauer: 5 Jahre

    Jetzt zu den Fragen:
    1) zu welchem qm-Preis vermiete ich korrekter Weise?
    2) wie kann ich den 5-Jahres-Vertrag sichern?
    3) kann man einen zusätzlichen Vertrag vor dem Mietvertrag abschließen, in dem man festlegt, dass es nach den getätigten Umbauten zu einer schlüsselfertigen Übergabe des Objektes und zur Unterzeichnung eines vierjährigen Mietvertrages kommt?
    4) Kann man in diesem Vier-Jahres-Mietvertrag bestimmen, dass es nach Abschluss der vier Jahre zu einem neuen Mietvertrag von einem Jahr kommt, der auch ein Kündigungsverzicht hat? Oder anders gefragt: wie sichere ich mir die 5 Jahre, ohne dass gekündigt werden kann?

    Ich bin gespannt auf Eure Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pitty, 19.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2016
    Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    321
    Warum startest Du so viele Threads? Schreibe Deinen doch lieber weit, dann kann man alles zusammenhängend lesen.

    Suche Dir für die Ausarbeitungen des Vertrages einen Rechtsamwalt. In diesen Größen sollte man nicht alleine verhandeln, wenn man keine Ahnung hat.
     
  4. Block9

    Block9 Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Die Thematik dieses Threads ist eine andere. Die Thematik sollte meiner Meinung nach im Thread-Titel erkennbar sein. Deshalb startete ich einen neuen Thread. Ein Anwalt ist da auf jeden Fall ein Muss, das ist klar. Ich bin hier im Forum, um Erfahrungen und Meinungen auszutauschen und sehe den Kernsinn dieses Forums auch genau darin. Ich gehe lieber mit etwas Vorwissen zum Anwalt : )
     
  5. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.408
    Zustimmungen:
    1.428
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Für die Beantwortung sind aber oft die Kenntnisse aus dem anderen Thread nötig, daher ist es besser dies zusammenzufassen. Ich mach hier mal zu, auf die Frage kan nauch im anderen Thread eingegangen werden.
     
Thema:

Flüchtlingsunterkunft: verstärkte Abnutzung und Investitionen für Umbau

Die Seite wird geladen...

Flüchtlingsunterkunft: verstärkte Abnutzung und Investitionen für Umbau - Ähnliche Themen

  1. Vermieten einer Flüchtlingsunterkunft an Freie Träger der Wohlfahrt bzw. Jugendhilfe

    Vermieten einer Flüchtlingsunterkunft an Freie Träger der Wohlfahrt bzw. Jugendhilfe: Guten Tag, Ich bin Eigentümer einer ehemaligen Schule und stehe gerade im Gespräch mit dem Landkreis, der diese Schule gerne zur Unterbringung von...
  2. GSR600 verstärkt das Team

    GSR600 verstärkt das Team: Hallo zusammen, die Userin GSR600 verstärkt neben Andres und Duncan ab sofort das Team! Willkommen! :) Viele Grüße
  3. Büro zur Wohnung umbauen (Teilungserklärung)

    Büro zur Wohnung umbauen (Teilungserklärung): Hallo Ich habe vor ein Büro zu kaufen und das in eine Wohnung umzubauen. Wir waren mit dem Verkäufer beim Bauamt und eine Gehnemigung ist nicht...
  4. Keller umbauen

    Keller umbauen: Hallo, Ich plane, die Keller-Etage meines 9-Parteien-Wohnblocks, das momentan neun Kellerräume, eine Waschküche und einen Elektro-Raum enthält,...
  5. Betriebskosten bei Leerstand/Umbau

    Betriebskosten bei Leerstand/Umbau: Hallo, wir haben ein altes Haus renoviert/saniert und vermieten demnächst. Bisher sind drei Wohnungen fertig, jeweils ca. 50m². Ein Appartment im...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.