Fortbildungseminare

Dieses Thema im Forum "Weiterbildung" wurde erstellt von GSR600, 29.09.2014.

  1. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gtw-Sander, 08.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2014
    gtw-Sander

    gtw-Sander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo GSR,

    auf jeden Fall ist das wertvoll! Ich wusste garnicht, dass der VHW Seminare offen anbietet.

    Die Verbände machen sehr gute Seminararbeit, ich denke da auch an den DDIV mit seinen VDIV-Regionalverbänden, und dann gibt es noch weitere (ohne Anspruch d. Vollständigkeit):
    VdW, BFW, BVI, BWE, ESW und auch die Verwalter-Sparte des IVD.
    Ich kann allerdings nicht sicher sagen, ob alle Verwalterverbände auch Seminare für Nichtmitglieder haben.

    Da es hier ein Vermieterforum ist, könnten sich private Vermieter auch bei
    wohnen im eigentum e.V.
    Haus- und Grundbesitzerverein e.V.
    und weiteren Eigentümerverbänden informieren, ob und welche Seminare es gibt.

    Ja und dann gibt es natürlich in jeder größeren Stadt noch private spezialisierte Schulungsinstitute so wie wir.

    Beste Grüße!
    Anita Sander
    gtw - Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft GmbH
    Westendstr. 179, 80686 München, Tel. 089- 57 88 79, info@gtw.de
    www.gtw.de
     
  4. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Sehr geehrte Frau Musterfrau,

    wir möchten Sie auf drei Seminare für den professionellen WEG-Verwalter hinweisen:

    Wir würden uns freuen, wenn wir Sie auf einem dieser Seminare begrüßen dürfen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Rainer Floren
    Geschäftsführer
    vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.
    Geschäftsstelle Baden-Württemberg
    Gartenstr. 13, 71063 Sindelfingen
    Telefon: 07031/866 107-0, Fax: 07031/866 107-9
    Email: gst-bw@vhw.de


    Bauliche Veränderungen im Wohnungseigentum

    Termin: Montag, 24. November 2014 / Ort: Karlsruhe / Seminar-Nr.: BW141661


    Kaum ein Thema im Wohnungseigentumsrecht ist von tradierten Vorurteilen und Fehlvorstellungen so geprägt wie die bauliche Veränderung. Ob Parabolantenne, ob Kamin, es lauern zahlreiche Haftungsfallen, die es zu umschiffen gilt. Sie erfahren, wer baulichen Veränderungen zustimmen muss und wer die Kosten zu tragen hat
    .
    Typische Fälle der Beschlussfassung über bauliche Veränderungen werden vorgestellt und Probleme der Beschlussverkündung erörtert.

    Referent

    Stephan Volpp
    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Rechtsanwälte Dr. Kehl, Fuhrmann, Hezinger & Volpp, Stuttgart.


    Wohnungsverwaltung intensiv: Rechnungswesen / Energetische Sanierung

    Termin: Donnerstag, 4. Dezember 2014 / Ort: Leinfelden-Echterdingen / Seminar-Nr.: BW141663


    Die WEG-Jahresabrechnung ist ein Dauerbrenner, den die Rechtsprechung permanent „am Köcheln hält“. Insbesondere das BGH-"Heizkostenurteil" vom 17.12.2012 wird von der Verwalterpraxis weithin ignoriert. Im Seminar wird die aktuelle Rechtsprechung referiert und erläutert. Alte und neue Anforderungen an das Rechnungswesen werden praxisbezogen und anhand von Beispielen besprochen.

    Zweiter Themenschwerpunkt ist die energetische Sanierung des Gebäudebestandes. WEG-Verwalter sind hier in vielfältiger Weise gefordert: Sie müssen wissen, wann was wie gemacht werden kann oder muss und einen rechtssicheren Weg durch den Dschungel der rechtlichen Vorgaben, Beschluss-kompetenzen und Fallstricke der Finanzierung finden. Das dazu erforderliche Wissen wird auf dem Seminar vermittelt.

    Referent

    Dr. David Greiner
    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Rechtsanwälte Dr. Greiner und Kollegen, Kanzlei für Immobilienrecht, Tübingen.


    Der Verwalter als Wirtschaftsunternehmen

    Termin: Dienstag, 16. Dezember 2014 / Ort: Filderstadt-Bernhausen / Seminar-Nr.: BW141662


    Sie erfahren, wie Sie die Verwaltervergütung möglichst umfassend vertraglich regeln. Sie erhalten einen Überblick über die häufigsten Haftungsfallen für den Verwalter. Sie erfahren, welche Haftungsrisiken sich wie versichern lassen und was Sie hierbei beachten müssen. Im Zeitalter der energetischen Modernisierung und Sanierung werden häufig Kredite benötigt. Welche rechtlichen Anforderungen an Darlehen für Eigentümergemeinschaften gestellt werden und welche Angebote die L-Bank diesbezüglich macht, sind weitere Themenpunkte dieses Seminars.

    Referenten

    Thomas Hannemann
    Rechtsanwalt, Rechts- und Steuerkanzlei Hannemann, Eckl & Moersch, Karlsruhe. Arbeitsschwerpunkte: Bank- und Kapitalanlagenrecht, Immobilienrecht beim Dt. Anwaltsverein

    Dennis Kastner
    L-Bank, Staatsbank Baden-Württemberg, Bereich Wohnungsunternehmen

    Stefan Roth
    Versicherungsmakler, Gesellschafter der „Schouten Sicherheit“, Mitglied der Geschäftsleitung Caninenberg & Schouten GmbH, Leiter Geschäftsfeld Immobilien, Fulda

    ===================================================================== nach oben
    Ansprechpartner (organisatorisch)

    vhw-Geschäftsstelle Baden-Württemberg
    Gartenstraße 13
    71063 Sindelfingen
    Tel.: 07031 866107-0
    Fax: 07031 866107-9
    E-Mail: gst-bw@vhw.de

    Veranstaltungsorte

    BW141661, 24. November 2014, Bauliche Veränderungen im Wohnungseigentum
    Karlsruhe, AkademieHotel

    BW141663, 4. Dezember 2014, Wohnungsverwaltung intensiv: Rechnungswesen / Energetische Sanierung
    Leinfelden-Echterdingen, Parkhotel Stuttgart

    BW141662, 16. Dezember 2014, Der Verwalter als Wirtschaftsunternehmen
    Filderstadt-Bernhausen, Kultur- und Kongresszentrum Filderstadt

    =======================================================================
    Teilnahmegebühren

    295,- € für Mitglieder des vhw
    355,- € für Nichtmitglieder

    Stornierung
    Bei fehlender Abmeldung, Stornierung weniger als 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn oder auch nur zeitweiser Teilnahme ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen.
    Bei einer Abmeldung, die nicht wenigstens 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn schriftlich erfolgt, sind 50 % der Teilnahmegebühr zu entrichten.
    Ein kostenfreier Teilnehmertausch ist bis Veranstaltungsbeginn möglich.

    AGB

    =======================================================================
    • per E-Mail: seminare@vhw.de

    • formlos schriftlich per Fax 030 390 473 690 oder „gelber Post“ an die Zentrale Seminarverwaltung, Fritschestr. 27-28, 10585 Berlin

    =======================================================================
    Das könnte Sie auch interessieren

    Den direkten Weg zum Fortbildungsangebot der vhw Geschäftsstelle Baden-Württemberg finden Sie unter

    VHW: Baden-Württemberg

    Dort finden Sie auch unser vorläufiges Programm für das 2. Halbjahr 2014

    ======================================================================= nach oben
    E-Mail ändern/abbestellen

    Bei Änderung Ihrer Daten bzw. Sie nicht der beabsichtigte Empfänger dieser E-Mail sind oder keine weiteren Informationen per E-Mail von uns wünschen, schicken
    Sie eine E-Mail an adressverwaltung@vhw.de mit dem jeweiligen Betreff „Änderung“ oder „Abbestellen“.
    ______________________________________________________________________________________________________________
    vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.
    Fritschestr. 27/28
    10585 Berlin
    Vorstand: Peter Rohland
    AG Charlottenburg Vereinsregister 21002 Nz
    Steuernummer 205 5783 1805
    Gerichtsstand ist Bonn
     
  5. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Geschäftsstelle Baden-Württemberg
    ________________________________________

    Bauliche Veränderungen im Wohnungseigentum
    Termin: Montag, 24. November 2014 / Ort: Karlsruhe / Seminar-Nr.: BW141661

    Programm-Flyer / Online-Anmeldung


    Sehr geehrte Frau ,

    in einem Jahr kann viel passieren. Unsere Wiederauflage des Seminarthemas „Bauliche Veränderungen im Wohnungseigentum“ berücksichtigt insbesondere auch die aktuelle Entwicklung der Rechtsprechung. Herr Rechtsanwalt Stephan Volpp geht unter anderem auf folgende brandaktuelle Urteile ein:

    • BGH Urteil vom 17.10.2014 zu Instandsetzungs- und Finanzierungspflicht einzelner Wohnungseigentümer

    • Anspruch auf Entfernung einer baulichen Veränderung, Nachteilswirkung von Folgekosten BGH, Urteil vom 7. Februar 2014-V ZR 25/13

    • Klage auf Entfernung einer baulichen Veränderung bei angefochtenem Genehmigungsbeschluss, LG Stuttgart, Urteil vom 28. 03.2013-2S 36/12

    • Mobilfunkanlage auf dem Dach eines Gebäudes ist eine bauliche Veränderung, BGH, Urteil vom 24.1.2014 nun-V ZR 48/13, ZMR 2014,124

    • Anspruch auf eine konkrete Instandsetzungsmaßnahme? LG Hamburg, Urteil vom 25.04.2012 - 318 S 109/11

    • Attrappe einer Videokamera als bauliche Veränderung, LG Frankfurt am Main, Beschluss vom 11.11.2013 -2- 13 S 24/13, ZWE 2014, 98

    • Auslegung einer Gemeinschaftsordnung bei Regelungen zur Instandhaltung und Instandsetzung, BGH, Urteil vom 22.11.2013 –V ZR 46/13, ZWE 2014, 125

    Weitere Informationen zum Seminarinhalt entnehmen Sie bitte dem Programmablauf in der pdf-Datei zum Flyer.

    Ich würde mich freuen, wenn wir Sie am Montag, 24. November 2014 in Karlsruhe begrüßen dürfen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Rainer Floren
    Geschäftsführer
    vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.
    Geschäftsstelle Baden-Württemberg
    Gartenstr. 13, 71063 Sindelfingen
    Telefon: 07031/866 107-0, Fax: 07031/866 107-9
    Email: gst-bw@vhw.de

    ======================================================================= nach oben
    Referent

    Stephan Volpp
    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Rechtsanwälte Dr. Kehl, Fuhrmann, Hezinger & Volpp, Stuttgart. Mitglied des Prüfungsausschusses "Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht" bei der Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Vertragsanwalt des Verbandes der Immobilienverwalter Baden-Württemberg e. V., Stuttgart.

    ======================================================================= nach oben
    Ansprechpartner (organisatorisch)

    vhw-Geschäftsstelle Baden-Württemberg
    Gartenstraße 13
    71063 Sindelfingen
    Tel.: 07031 866107-0
    Fax: 07031 866107-9
    E-Mail: gst-bw@vhw.de

    Veranstaltungsort

    Karlsruhe, AkademieHotel
    Teilnahmegebühren

    295,- € für Mitglieder des vhw
    355,- € für Nichtmitglieder

    Stornierung
    Bei fehlender Abmeldung, Stornierung weniger als 1 Werktag vor Veranstaltungsbeginn oder auch nur zeitweiser Teilnahme ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen.
    Bei einer Abmeldung, die nicht wenigstens 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn schriftlich erfolgt, sind 50 % der Teilnahmegebühr zu entrichten.
    Ein kostenfreier Teilnehmertausch ist bis Veranstaltungsbeginn möglich.

    AGB

    ======================================================================= nach oben
    Anmeldung

    • per E-Mail: seminare@vhw.de
    • im Internet: Online anmelden
    • formlos schriftlich per Fax 030 390 473 690 oder „gelber Post“ an die Zentrale Seminarverwaltung, Fritschestr. 27-28, 10585 Berlin

    ======================================================================= nach oben
    Das könnte Sie auch interessieren

    Den direkten Weg zum Fortbildungsangebot der vhw Geschäftsstelle Baden-Württemberg finden Sie unter http://www.vhw.de/geschaeftsstellen/baden-wuerttemberg/
    Dort finden Sie auch unser Programm für das 2. Halbjahr 2014

    ======================================================================= nach oben
    E-Mail ändern/abbestellen

    Bei Änderung Ihrer Daten bzw. Sie nicht der beabsichtigte Empfänger dieser E-Mail sind oder keine weiteren Informationen per E-Mail von uns wünschen, schicken
    Sie eine E-Mail an adressverwaltung@vhw.de mit dem jeweiligen Betreff „Änderung“ oder „Abbestellen“.
    ______________________________________________________________________________________________________________
    vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V.
    Fritschestr. 27/28
    10585 Berlin
    Vorstand: Peter Rohland
    AG Charlottenburg Vereinsregister 21002 Nz
    Steuernummer 205 5783 1805
    Gerichtsstand ist Bonn
     
  6. #5 gtw-Sander, 03.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2014
    gtw-Sander

    gtw-Sander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag GSR600,

    da die Verbandsseiten oft nicht so googleoptimiert sind, wäre eine weitere Veröffentlichung an prominenter anderer Stelle nicht schlecht.

    Ich glaube es reicht, wenn wir uns in diesem Forum auf generelle Empfehlungen beschränken. Es ist schließlich ein Vermieterforum von privat an privat. Die Leute wollen sich hier austauschen, möglichst werbefrei. Bitte korrigieren Sie mich wenn ich das Forum falsch verstanden habe.

    Es gibt gute Portale für Seminare, kostenpflichtig und kostenfrei für den Seminaranbieter. Dort wäre die ganze Liste prima platziert!
    Ich denke da an Immoportal, WIS, Kursnet, uvm.

    Beste Grüße von
    Anita Sander
    gtw - Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft GmbH
    Westendstr. 179, 80686 München, Tel. 089- 57 88 79, info@gtw.de
    gtw - Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft
     
  7. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Nur zur Info, ich arbeite nicht beim Verband, gebe hier nur die Newsletter weiter die ich erhalte, mein Name ist Martina und ich bin ein weibliches Mitglied dieses Forums.
     
  8. #7 gtw-Sander, 03.11.2014
    gtw-Sander

    gtw-Sander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Sorry!

    Hallo Martina,

    o, ich bitte um Entschuldigung!
    Das habe ich leider nicht gesehen.

    Ich wünsche allzeit gute Fahrt auf den zwei Rädern, mögen die Idioten zuhause bleiben wenn die GSR600 Auslauf braucht.

    Beste Grüße von Anita Sander
     
  9. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    1.424
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Mal so als Zwischenrufer mit unbedeutender Meinung: Ich finde die Idee und den Ansatz Infos zu fachspezifischen Fortbildungen hier auch mit zu veröffentlichen sehr gut. Allein es krankt bisher daran, dass diese für mich sehr weit weg sind.
    Aber Martina wollte irgendwie nicht in meine Region umziehen...
    Da die Vermieterei für mich auch eher Hobby bis Nebenjob ist besteht da auch eine andere Priorität als bei einer Hauptberuflichen.
     
  10. #9 gtw-Sander, 05.11.2014
    gtw-Sander

    gtw-Sander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Duncan, die Idee ist gut, aber wäre es nicht schöner, wenn es kürzer, übersichtlicher und von mehr Instituten hier wäre?

    Ehrlich gesagt traue ich mich nicht, unsere Seminare hier zu posten, sonst heißt es gleich wieder - WERBUNG!!! - zu Recht.

    Eine gute Lösung könnte sein, Fachinstitute oder Seminarportale zu nennen.
    Ich finde zum Beispiel
    kon-ii und
    immoportal und
    iz-jobs
    gut, weil sachbezogen.

    Leider gibt es auch viele Portale wo versteckt nur für das eigene Programm geworben wird, da fehlt dann leider die Markttransparenz.

    Schöne Grüße von Anita Sander,
    gtw - Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft in München
     
  11. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Naja Duncan,

    wenn Du etwas genauer geschaut hättest, kannst auch hier schauen VHW: Fort- und Ausbildung und Dir das Bundesland aussuchen *klugscheiss*, dazu muss ich nicht zu Dir ziehen. :smile011: :33:
     
  12. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    1.424
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Das hab ich mal nachgeholt. Mit dem Chef eines der dort aufgeführten Dozenten hab ich mir mal ein Entscheidungsschießen auf dem Tontaubenstand geliefert. Und mit allen dreien, also Dozent, unser gemeinsamer Kanzler und meinereiner gabs mal einen etwas sehr deftigen Umtrunk. :137:
    Hat auch Vorteile, wenn Schießstand und Golfplatz direkt nebeneinander liegen, da ist eine improvisierte Fakultätssitzung schnell zu machen. :finger006:
     
Thema:

Fortbildungseminare