Frage zum Mietverhältnis

Diskutiere Frage zum Mietverhältnis im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, wir haben einen Mieter in unserem Haus der folgendes im Mietvertrag stehen hat: Das Mietverhältnis beginnt mit dem XX.XX.XX und endet in...

  1. #1 Daimos2003, 13.02.2007
    Daimos2003

    Daimos2003 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben einen Mieter in unserem Haus der folgendes im Mietvertrag stehen hat:

    Das Mietverhältnis beginnt mit dem XX.XX.XX und endet in 5 Jahren... Wird das Mietverhältniss bis 3 Monate vor ablauf der 5 Jahresfrist nicht gekündigt verlängert sich das Mietverhältnis jeweils um 1 Jahr.

    Nach Beendigung des Mietverhältnisses ist eine stillschweigende Verlängerung gemäß § 568 BGB ausgeschlossen.

    Das Mietverhältniss besteht schon über 10 Jahre.

    Nun meine Frage, ist dieses Mietverhältniss prinzipiell kündbar mit der Frist eines Jahres? Oder kann ich diesem Mieter nur kündigen wegen Eigenbedarf oder bei groben Verstössen gegen den Mietvertrag?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Für eine Kü muss immer ein Grund angegeben werden. Somit hast du eigentlich ein unbefristetes Mietverhältnis, das mit den üblichen Fristen gekündigt werden kann.

    Eine Kü ohne Angabe von Gründen war auch damals nicht rechtens... (soviel ich weiß)
     
  4. #3 Daimos2003, 13.02.2007
    Daimos2003

    Daimos2003 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich frag mich wozu das dann so genau hinein geschrieben wurde? Ich würde ja mit der Frist eines Jahres kündigen.

    Wäre es eine Grund wegen unüberbrückbarer Differenzen zu kündigen.
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Alle möglichen Gründe stehen hier.

    Alles andere funzt nicht.

    Das wurde wohl hineingeschrieben, weil das damals notwendig war oder der Ersteller wollte auf nummer sicher gehen, was aber eben nicht funktioniert hat.
     
  6. #5 Insolvenzprofi, 13.02.2007
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    heute ist es 545 BGB,,,,

    nun aber zu deinem fall. nach ablauf des Jahres verlängert sich der Vertrag automatisch auf unbestimmte Zeit, d. B. dass du nun eine Kündigungsfrist von 9 MOnaten hast...(auf eigenbedarf)
     
Thema: Frage zum Mietverhältnis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unüberbrückbare differenzen kündigung

    ,
  2. unüberbrückbare differenzen mietrecht

    ,
  3. kündigung wegen unüberbrückbarer differenzen

    ,
  4. kündigung mietvertrag wegen unüberbrückbarer differenzen,
  5. unüberbrückbare differenzen vermieter,
  6. unüberbrückbare differenzen kündigung mietvertrag,
  7. mietvertrag unüberbrückbare differenzen,
  8. bgb unüberbrückbareb differenzen,
  9. kündigung durch unüberbrückbarer Differenzen,
  10. kündigung mietverhälnis aufgrund unüberbrückbarer differenzen,
  11. kündigun untermietvertrag unüberbrückbare differenzen ,
  12. kündigung mietvertrag Differenzen,
  13. Unüberbrückbare Differenzen Mietrecht,
  14. kündigung aufgrund unüberbrückbarer differenzen,
  15. mietverhältnis kündigen wegen unüberbrückbaren differenzen,
  16. kündigung wohnung unüberbrückbare differenzen,
  17. kündigung wegen unüberbrückbarer differenzen mietwohnung,
  18. kündigung eines mietverhältnisses wegen unüberbrückbaren differenzen,
  19. unüberbrückbare differenzen kündigungsgrund,
  20. mieter unüberbrückbare differenzen,
  21. mietkündigung bei unüberbrückbaren differeznen,
  22. unüberbrückbare differenzen im mietrecht,
  23. kündigung durch vermieter bei unüberbrückbaren differenzen,
  24. Kündigung Mietvertrag wegen persönlicher Differenzen,
  25. kuendigung wegen unueberbrueckbarer differenzen
Die Seite wird geladen...

Frage zum Mietverhältnis - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges

    Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges: Soviel ich gelesen habe muss der Mieter mit mindestens einer Monatsmiete im Verzug sein, damit der Vermieter ihm kündigen kann. Dass bedeutet...
  2. Frage von Mieterseite

    Frage von Mieterseite: Hallo, eigentlich bin ich von der hier durchgängig als ach so böse dargestellten Gegenseite - der Mieter, der Euch 12 Monate Jahr für Jahr Miete...
  3. Neuen Mietvertrag abschließen - einige Fragen zur Formulierung

    Neuen Mietvertrag abschließen - einige Fragen zur Formulierung: Servus in die Runde, ich habe mich heute neu angemeldet nachdem ich schon seit einigen Tagen interessiert im Forum lese. Ich stehe vor der Frage,...
  4. [Frage] Vermietung & Pflichten des Vermieters

    [Frage] Vermietung & Pflichten des Vermieters: Hallo ich habe eine kurze Frage. Ich habe seit kurzem Eigentum welches vermietet werden soll. Ich weiss das man seit November 2015 dem Mieter...
  5. Kündigung Mietverhältnis Schwägerin

    Kündigung Mietverhältnis Schwägerin: Hallo, ich bewohne ein Zweifamilienhaus und habe die obere Wohnung an meine Schwägerin mit Kind vermietet. Leider kam es immer wieder zu...