Frage zum Mietverhältnis

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Daimos2003, 13.02.2007.

  1. #1 Daimos2003, 13.02.2007
    Daimos2003

    Daimos2003 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben einen Mieter in unserem Haus der folgendes im Mietvertrag stehen hat:

    Das Mietverhältnis beginnt mit dem XX.XX.XX und endet in 5 Jahren... Wird das Mietverhältniss bis 3 Monate vor ablauf der 5 Jahresfrist nicht gekündigt verlängert sich das Mietverhältnis jeweils um 1 Jahr.

    Nach Beendigung des Mietverhältnisses ist eine stillschweigende Verlängerung gemäß § 568 BGB ausgeschlossen.

    Das Mietverhältniss besteht schon über 10 Jahre.

    Nun meine Frage, ist dieses Mietverhältniss prinzipiell kündbar mit der Frist eines Jahres? Oder kann ich diesem Mieter nur kündigen wegen Eigenbedarf oder bei groben Verstössen gegen den Mietvertrag?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Für eine Kü muss immer ein Grund angegeben werden. Somit hast du eigentlich ein unbefristetes Mietverhältnis, das mit den üblichen Fristen gekündigt werden kann.

    Eine Kü ohne Angabe von Gründen war auch damals nicht rechtens... (soviel ich weiß)
     
  4. #3 Daimos2003, 13.02.2007
    Daimos2003

    Daimos2003 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich frag mich wozu das dann so genau hinein geschrieben wurde? Ich würde ja mit der Frist eines Jahres kündigen.

    Wäre es eine Grund wegen unüberbrückbarer Differenzen zu kündigen.
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Alle möglichen Gründe stehen hier.

    Alles andere funzt nicht.

    Das wurde wohl hineingeschrieben, weil das damals notwendig war oder der Ersteller wollte auf nummer sicher gehen, was aber eben nicht funktioniert hat.
     
  6. #5 Insolvenzprofi, 13.02.2007
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    heute ist es 545 BGB,,,,

    nun aber zu deinem fall. nach ablauf des Jahres verlängert sich der Vertrag automatisch auf unbestimmte Zeit, d. B. dass du nun eine Kündigungsfrist von 9 MOnaten hast...(auf eigenbedarf)
     
Thema: Frage zum Mietverhältnis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unüberbrückbare differenzen kündigung

    ,
  2. unüberbrückbare differenzen mietrecht

    ,
  3. kündigung wegen unüberbrückbarer differenzen

    ,
  4. kündigung mietvertrag wegen unüberbrückbarer differenzen,
  5. unüberbrückbare differenzen kündigung mietvertrag,
  6. mietvertrag unüberbrückbare differenzen,
  7. bgb unüberbrückbareb differenzen,
  8. kündigun untermietvertrag unüberbrückbare differenzen ,
  9. kündigung mietvertrag Differenzen,
  10. Unüberbrückbare Differenzen Mietrecht,
  11. kündigung aufgrund unüberbrückbarer differenzen,
  12. mietverhältnis kündigen wegen unüberbrückbaren differenzen,
  13. kündigung wohnung unüberbrückbare differenzen,
  14. kündigung wegen unüberbrückbarer differenzen mietwohnung,
  15. kündigung eines mietverhältnisses wegen unüberbrückbaren differenzen,
  16. unüberbrückbare differenzen kündigungsgrund,
  17. mieter unüberbrückbare differenzen,
  18. mietkündigung bei unüberbrückbaren differeznen,
  19. unüberbrückbare differenzen im mietrecht,
  20. kündigung durch vermieter bei unüberbrückbaren differenzen,
  21. Kündigung Mietvertrag wegen persönlicher Differenzen,
  22. kuendigung wegen unueberbrueckbarer differenzen,
  23. kündigung der mietwohnung aus unüberbrückbaren differenzen,
  24. bei differenzen in einem mietverhältnis,
  25. wohnung kuendigen unueberbrueckbare differenzen
Die Seite wird geladen...

Frage zum Mietverhältnis - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Sondernutzungsrecht

    Frage zu Sondernutzungsrecht: Hallo, ich habe eine Wohnung mit im Grundbuch eingetragenem Sondernutzungsrecht an einem Carport erworben. Dieser Carport wurde aber nie...
  2. Frage zu § 25 WEG Stimmrecht

    Frage zu § 25 WEG Stimmrecht: Hallo liebe Gemeinschaft, ich lese hier schon seit einiger Zeit gerne Beiträge in diesem Forum und konnte mit der Suchfunktion nichts finden,...
  3. Angebautes Zimmer heizen; Fragen betr. Luftfeuchtigkeit

    Angebautes Zimmer heizen; Fragen betr. Luftfeuchtigkeit: Guten Abend, ich bein seit einigen Wochen stiller Mitleser des Forums, auch wenn ich recht wenig mit der gesamten Thematik des Vermieterseins zu...
  4. neuer Mietvertrag - allgemeine Fragen

    neuer Mietvertrag - allgemeine Fragen: Hallo zusammen, wir besitzen und bewohnen ein EFH mit Einliegerwohnung. Zum Haus gehören auch 3 Garagen, von denen eine an die Mieter zusammen mit...
  5. Abwicklung eines seit einem Jahr gekündigtes Mietverhältnises

    Abwicklung eines seit einem Jahr gekündigtes Mietverhältnises: Hallo Zusammen, ich habe derzeit ein besonderes Schmankerl-Mietverhältnis abzuwickeln, und möchte Euch gerne daran teilhaben lassen, bzw. möchte...