Frage zum Streitpunkt Treppenhausreinigung

Diskutiere Frage zum Streitpunkt Treppenhausreinigung im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo! In unserem MFH gibt es immer wieder Ärger :motzki: die Treppenhausreinigung wird von einigen Mietern schlecht oder gar nicht durchgeführt,...

  1. #1 ImmoHai, 26.02.2008
    ImmoHai

    ImmoHai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    In unserem MFH gibt es immer wieder Ärger :motzki: die Treppenhausreinigung wird von einigen Mietern schlecht oder gar nicht durchgeführt, der Zustand des Treppenhauses ist "unter aller Sau", was bei den brav putzenden Mietern verständlicherweise zu Ummut führt.
    Wir möchten nun den Querelen ein Ende bereiten und eine Reinigungsfirma beauftragen. Da es sich um ein über 100 Jahre altes Haus handelt mit z. T. sehr alten Mietverträgen gibt es unterschiedliche bzw. keine Regelungen zu diesem Thema, aber ein Großteil sind sog. Hamburger Mietverträge.
    Müssen nun alle Mieter zustimmen, da diese Position ja dann erstmals in den Nebenkostenabrechnungen auftauchen wird, und - wenn ja - was kann man tun wenn die Zustimmung von einigen (wahrscheinlich denen, die eh nicht putzen) verweigert wird?
    Schon mal vielen Dank im Voraus und
    viele Grüße aus Hamburg
    Ilka
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas123, 26.02.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Der Mieter muß einer Änderung des MV nicht zustimmen.

    Ich geh mal davon aus, dass es eine Hausordung gibt, nach der zu Putzen ist. Falls dem so ist, kann man prüfen, ob tatsächlich geputzt wude. Falls nicht, mit den Mietern sprechen und notfalls eine Abmahnung schreiben. Wenn das nix hilft, könnte man jedesmal wenn ein fauler Meter mit der Kehrwoche dran ist, eine Firma beauftragen und die Kosten dem Mieter in Rechnung stellen.

    Wenn es keine Hausordnung gibt, und nix im MV steht, sieht es allerdings mau aus....Wenn niemand mehr putzen tut, mußt du selber ran...oder eine Firma beauftragen....wie gesagt, kommt drauf an, ob es eine Hausordnung gibt und was im einzelnen MV steht....

    Da ich nicht aus Hamburg komme kenne ich keinen "Hamburger Mietvertrag".....ist das was anderes als ein schwäbischer??? :lol :lol :lol
     
Thema: Frage zum Streitpunkt Treppenhausreinigung
Die Seite wird geladen...

Frage zum Streitpunkt Treppenhausreinigung - Ähnliche Themen

  1. Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen

    Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen: Hallo wir möchten unsere Eigentumswohnung, die seit ungefähr 18 Jahren immer wieder vermietet war verkaufen.Wenn der Käufer nun unseren ehemaligen...
  2. Verzwickte theoretische Frage an Recht-Profis!

    Verzwickte theoretische Frage an Recht-Profis!: A ist Eigentümer einer Miet-Immo. Im Wege der vorweg genommenen Erbfolge überträgt A die Immo auf B. Dabei behält sich A den Nießbrauch vor. Im...
  3. Fragen zur Afa und Abschreibungen von Zinsen bei mitgenutztem ET

    Fragen zur Afa und Abschreibungen von Zinsen bei mitgenutztem ET: Guten Morgen, wir planen den Kauf eines MFH, bestehend aus 3 Wohungen zu insgesamt 305qm aus em Bj. 1971. Die drei Wohnungen sind wie folgt...
  4. Frage zu Kündigung aufgrund (teilweisem) Eigenbedarf

    Frage zu Kündigung aufgrund (teilweisem) Eigenbedarf: Hallo community, ich bräuchte den ein oder anderen Denkanstoß. Folgende Ausgangslage: 1 Haus mit 4 Wohnungen, davon eine selbst genutzt, drei...
  5. Frage vor Vermietung zu Nebenkosten

    Frage vor Vermietung zu Nebenkosten: Hallo, ich renoviere gerade in Haus von Grund auf. Danach soll es wieder vermietet werden. Da es kein Erdgas in dieser Gegend gibt, werde ich auf...