Frage zur Erhöhung der Gesammtmiete

Diskutiere Frage zur Erhöhung der Gesammtmiete im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Mein Vermieter ist Inhaber einer Pension und meine Wohnung liegt separat an dieser angeschlossen.Unser Problem ist,dass Pension und Wohnung am...

  1. #1 horst60, 06.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2011
    horst60

    horst60 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Vermieter ist Inhaber einer Pension und meine Wohnung liegt separat an dieser angeschlossen.Unser Problem ist,dass Pension und Wohnung am gleichen Heizungsstrang
    angeschlossen sind.Der Vermieter hat keine Ablesegeräte installiert,so dass der
    Energieverbrauch in unserer Wohnung nicht abgerechnet werden kann.Ein Einbau der
    Geräte müsste in allen Räumen dieses Gebäudes erfolgen,was für dem Vermieter ja
    Kosten verursachen würde.Die Pension beherbergt keine längerfristigen Mieter und in der
    Heizperiode fast keine , so dass ein Einbau in der Pension ja nicht zwingend ist.
    Zusammen suchen wir nach einer Lösung die Heizkosten einigermassen gerecht zu bemessen ! Dazu habe ich einige Fragen ! Hat zum Beispiel ,der Vermieter eine Umlagemöglichkeit auf die qm ,wenn Ablesegeräte nicht möglich sind oder ist es zwingend
    vorgeschrieben ,zur Nachweisführung, Geräte einzubauen?

    Anderer Sachverhalt :

    Zur Zeit rechnet mein Vermieter, den von uns verbrauchten Hausstrom (Treppenaufgang etc.) nicht an und würde diesen ,gerechtfertigter Weise ebensfalls umlegen.
    Ich möchte hier mal meine Mietdaten offenlegen :

    Wir bekommen Hartz IV und zahlen zur Zeit eine Gesamtmiete( Warmmiete ) von 465 ,..
    aufgeschlüsselt in 364,.. Kalt plus 30,.. Nebenk. plus 75.00 Heizkosten

    Ich möchte im Auftrage des Vermieters (Ein guter Bekannter) nun die Frage stellen ob und wie er eventuell eine Erhöhung der Gesamtmiete bewerkstelligen kann unter Einbeziehung der obengenannten Sachverhalte . Können wir einen neuen Mietvertrag
    aufsetzen und kann jemand sagen ,ob wir damit beim Arb.Amt eventuell durchkommen würden,vorrausgesetzt,wir überschreiten die Vorgaben nicht. Kann man auch noch an der Nettokaltmiete etwas ändern? Die Vorgabe der Kaltmiete ist bei uns der Betrag von 388,50 Euro.Wir wären für jede Hilfestellung sehr dankbar!!
    Zusatz : Mein Vermieter ist da nicht so sehr aufgeklärt über seine Möglichkeiten .
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Frage zur Erhöhung der Gesammtmiete
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erhöhung warmmiete

    ,
  2. gesamtmiete erhöhung

    ,
  3. erhöhung der gesamtmiete

    ,
  4. hartz 4 indexmiete,
  5. pension mietvertrag,
  6. erhöhung gesamtmiete,
  7. warmmiete hartz 4 mv,
  8. 388 50 warmmiete zu hoch hartz 4,
  9. Wie hoch darf die Gesammtmiete bei Hartz 4 sein ,
  10. indexmiete hartz 4,
  11. zusatz rücklagenerhöhung vom vermieter,
  12. gehören gaskosten zu gesammtmiete,
  13. erhöhung betriebskosten gesamtmiete,
  14. warmmiete anpassen,
  15. indexmiete und hartz 4,
  16. die gesamtmiete erhöht,
  17. mieterhöhung wegen betriebskosten und kaltmietenerhöhung möglich,
  18. kaltmietenerhöhung für hartz 4,
  19. erhöhung pensionsmietvertrag,
  20. vermieter will mietvertrag ändern gesamtmiete,
  21. sind gesammtmieten mit oder ohne mwst,
  22. hartz 4 erhöhung warmmiete,
  23. kann vermieter kalt und warmmiete ändern,
  24. wie hoch darf die gesammtmiete für hartz4 sein,
  25. wann und wie kann ich eine warmmiete gesamtmiete erhöhen
Die Seite wird geladen...

Frage zur Erhöhung der Gesammtmiete - Ähnliche Themen

  1. Erhöhung Garagenmiete Formulierung?

    Erhöhung Garagenmiete Formulierung?: Hallo, ich wollte wohnungsrechtlich nicht zusammenhängende Garagenmieten erhöhehn. Kann man das in etwa so Formulieren? "Leider sind die...
  2. Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges

    Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges: Soviel ich gelesen habe muss der Mieter mit mindestens einer Monatsmiete im Verzug sein, damit der Vermieter ihm kündigen kann. Dass bedeutet...
  3. Frage von Mieterseite

    Frage von Mieterseite: Hallo, eigentlich bin ich von der hier durchgängig als ach so böse dargestellten Gegenseite - der Mieter, der Euch 12 Monate Jahr für Jahr Miete...
  4. Darf mein Vermieter erhöhen?

    Darf mein Vermieter erhöhen?: Hallo, ich bin Mieter einer Wohnung. Meine Wohnung liegt bereits preislich über der ortsüblichen Vergleichsmiete. Darf der Vermieter, meine...
  5. Miete erhöhen laut Mietspiegel.

    Miete erhöhen laut Mietspiegel.: Hallo, ich würde gerne meine vermietete Wohnung Miete erhöhen. Der Vorbesitzer hatte zuletzt am 1.7.2016 gemacht.Da muss ich dann für 1.10.2017....