Fragen bzgl. Mietvertrag

Diskutiere Fragen bzgl. Mietvertrag im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo brauche Hilfe! Habe am 17.05.06 ein Haus erworben ,daß Vermietet ist. Ich weiss das Kauf nicht gleich Miete bricht. Die Kaltmiete ist 1040€...

  1. figo7

    figo7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo brauche Hilfe!
    Habe am 17.05.06 ein Haus erworben ,daß Vermietet ist.
    Ich weiss das Kauf nicht gleich Miete bricht. Die Kaltmiete ist 1040€
    laut Mietvertrag, die alten Vermieter hatten eine Vereinbarung mit den Mietern abgeschlossen ,die am Mietvertrag an geheftet ist. Sie sollten das Haus und Grundstück auf äußere Schäden überprüfen und es dann den Vermietern melden. Dafür bekamen Sie 25€ an der Miete nachgelassen. Also bezahlten Sie nur 1015€ Miete.Da ich in der Nähe wohne kann ich das Haus äußerlich selbst begutachten. Ich weiß auch vom ehemaligen Vermieter das Schäden nie gemeldet wurden obwohl welche sichtbar waren.
    Nun meine Frage?
    Muss ich diese Zusatzvereinbarung akzeptieren ?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Der Vertrag bleibt bestehen und du hast ihn so übernommen. Die Mieter müssen keinen neuen Vertrag unterschreiben. Also bleibt alles beim alten.

    Ich denke:
    1. sind 25€ nicht sehr viel im Verhältnis zur Gesamtmiete
    2. könnte man die Miete bestimmt um mehr als 25€ erhöhen ;)
    3. ist das Nicht-melden der Schäden sowohl durch den Vertrag als auch im BGB eindeutig Mieterpflicht. Wenn man es auf die Spitze treibt, wäre eine Unterlassung derselbigen eine Vertragsverletzung und somit abmahnfähig...
     
  4. #3 Insolvenzprofi, 27.06.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    ja, diese kann nicht einfach ohne Zustimmung der mieter geändert werden...

    isch sag nur 566 BGB, schlag mal nach
     
Thema: Fragen bzgl. Mietvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Vermieter treibt es auf die Spitze

    ,
  2. hilfe mit Fragen über die Miete

    ,
  3. fragen bei neuem mieter

    ,
  4. zusatzvereinbarung wartung gasheizung
Die Seite wird geladen...

Fragen bzgl. Mietvertrag - Ähnliche Themen

  1. Mündlichen Mietvertrag ändern und verschriftlichen / Hausverkauf

    Mündlichen Mietvertrag ändern und verschriftlichen / Hausverkauf: Guten Tag zusammen. Wir haben in einer Doppelhaushälfte gewohnt, nebenan wohnen die Schwiegereltern. Da wir selbst neu gebaut haben, wollten wir...
  2. Fehler im Mietvertrag ?

    Fehler im Mietvertrag ?: Hallo zusammen, ich bin Vermieter und hätte nun eine Frage. Schriftlich habe ich im Mietvertrag meinen Mietern ein Gartenanteil von 10x12m zur...
  3. Nach Scheidung Entlass des Mieters aus dem Mietvertrag - jetzt neuer Lebensgefährte

    Nach Scheidung Entlass des Mieters aus dem Mietvertrag - jetzt neuer Lebensgefährte: Hallo zusammen, ich bin neu hier und mich beschäftigt folgender Sachverhalt: Ich bin Eigentümerin eines Einfamilienhauses, welches ich vor zwei...
  4. Regulärer Mietvertrag mit Befristung

    Regulärer Mietvertrag mit Befristung: Hallo, wir sind selbst Vermieter und Mieter und sind seit längerer Zeit stille Mitleser. Da uns einige Beiträge bei unserer eigenen Vermietung...
  5. Mietvertrag - gebunden an Untermietvertrag

    Mietvertrag - gebunden an Untermietvertrag: Am Amtsgericht kommt eine interessante vermietete Wohnung zur Teilungsversteigerung. Sie ist von den teilungsversteigernden Parteien geerbt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden