Fragen wegen einer Vermietung

Diskutiere Fragen wegen einer Vermietung im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Ich habe eine Frage und zwar werden wir ab nächsten Jahr denke so Februar März nach nebenan ziehen und dieses Haus was meinem Freund gehört...

  1. #1 Sonja20, 06.12.2009
    Sonja20

    Sonja20 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Frage und zwar werden wir ab nächsten Jahr denke so Februar März nach nebenan ziehen und dieses Haus was meinem Freund gehört vermieten!

    Nun haben wir sowas noch nie gemahct etwas vermitetet was müssen wir beachten? irgendwelche Amtsgänge?

    Irgendwas erledigen?

    Ich würd emoch über ein paar ANwtorten sehr freuen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas76, 06.12.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Also rein von Amtswegen müßt ihr gar nichts anmelden, ihr könnt im Prinzip alles an jeden zu jedem Preis vermieten.Ihr müßt lediglich die Einkünfte am Jahresende bei der Steuererklärung mit angeben, da gibt es ein extra Formular, Anlage V.

    Ansonsten gibt es aber eine Menge Dinge, die man bei der Auswahl des Mieters beachten sollte, aber dazu gibt es schon jede menge Themen hier im Forum.
     
  4. #3 lostcontrol, 06.12.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    amtsgänge eigentlich nicht.
    aber zu beachten gibt's unglaublich vieles.
    drum gibt's ja foren wie dieses hier.

    sinnvoll wäre es, sich VOR der vermietung mal ein schlaues buch zuzulegen und dieses gründlich zu studieren.
    man kann unglaublich vieles falsch machen.

    hast du irgendwelche konkreten fragen?
     
  5. #4 Sonja20, 06.12.2009
    Sonja20

    Sonja20 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Also muss dazu sagen meine Tante wird hier einziehen wollen wir haben auf jeden fall auch Kaution verlangt da kann es so viel familie soen wie es woll und da haben wir uns 3 kaltmieten überlegt ist das in ordnung?
     
  6. #5 lostcontrol, 07.12.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    max. 3 kaltmieten, zahlbar in 3 monatsraten ist die gesetzliche vorgabe
     
  7. #6 Sonja20, 07.12.2009
    Sonja20

    Sonja20 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Da meine Tante hier ja nich auf anhieb arbeit hat läuft sie erstmal übers arbeitsamt die meinen die haben das nie gehört mit 3 monatsmieten das währen bei uns dan 1200 euro die sagen wenn dann nur 2 monatsmieten!
     
  8. #7 lostcontrol, 07.12.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    quark, dann sollen die vom amt halt mal ins gesetz gucken.
    bzw. deine tante soll dich nicht anschwindeln (falls das der fall sein sollte: vermiete lieber garnicht erst an sie).
     
  9. #8 Sonja20, 07.12.2009
    Sonja20

    Sonja20 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ne habe eben angerufne dorthin und die meinten bei so einer höhe nein würden sie zwei kaltmieten zahlen aber niemals drei das hätten sie noch nie gehört!
     
  10. #9 lostcontrol, 07.12.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    tja, da hilft dann wohl nur ein blick auf die website des bundesministeriums für justiz:
    http://bundesrecht.juris.de/bgb/__551.html
    alles klar?
     
  11. #10 Sonja20, 07.12.2009
    Sonja20

    Sonja20 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    meint ihr es bringt was wenn man das dem Amt mal vorlegen würde das die das kapueren? Die verweigern meiner Tante sogar das Holzgeld da sie ja hier mit Holz Heizen müsste die spinnen da echt!
     
  12. #11 lostcontrol, 07.12.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    es reicht völlig wenn du ihnen den paragraphen nennst.
    bzw. wenn du dich zu einem anderen sachbearbeiter verbinden lässt - die ham da durchaus auch leute die in bisschen mehr ahnung haben.

    bekommt die tante alg1 oder alg2 (= "hartz4")?
    da solltet ihr in jedem falle aufpassen, denn es ist gut möglich, dass das amt es für nicht angemessen hält, wenn deine tante als hartz4-empfängerin ein ganzes haus für sich alleine bekommt - dann gibt's nämlich gleich garkein geld...

    überleg dir das gut - familie hin-oder-her, das geld vom amt kommt komischerweise selten regelmässig und pünktlich...
    ich würd die finger davon lassen und lieber selbst im einfamilienhaus bleiben.
    soll die tante sich doch 'ne nette kleine wohnung suchen, die das auch wirklich für angemessen hält, ansonsten haste nämlich in spätestens 'nem halben jahr das problem dass die tante ausziehen muss und du auf mietersuche bist...
     
  13. #12 Thomas76, 07.12.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich allerdings so nicht bestätigen.Ich habe bzw. hatte schon zwei HartzIV-Mieter, und die Knete kam während der ganzen Mietdauer immer pünktlich und in voller Höhe.
     
  14. #13 lostcontrol, 07.12.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    tja, dann hast du halt glück gehabt bisher.
    blätter dich doch mal hier durchs forum durch - da wirst du feststellen dass das leider nicht immer und überall so gut klappt.
    bei mir hat's bei BEIDEN hartz4-mietern eben nicht geklappt.
    und von BEIDEN haben wir noch aussenstände (3 bzw. 2 jahre hinterher).

    eigentlich ging's mir aber mehr darum, dass ich mir beim besten willen nicht vorstellen kann, dass man von hartz4 ein einfamilienhaus anmieten kann und darf.
    darauf wollte ich hinweisen - dass die tante da womöglich gleich wieder ausziehen muss, sollte sie vom alg1 ins alg2 fallen, und das geht ja bei der heutigen arbeitsmarktsituation ratzfatz. sogar hier im grossraum stuttgart ist es derzeit alles andere als einfach eine feste anstellung zu finden.

    ich bin ja grad wieder auf mietersuche und bin mittlerweile so radikal dass ich in die inserate gleich reinschreibe "die wohnung ist laut ARGE nicht hartz4-tauglich".
    ich hab echt die schnauze voll.
     
  15. #14 Sonja20, 07.12.2009
    Sonja20

    Sonja20 Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Tante zieht ja mit 3 Kindern ein und die Miete bekommt sie gezahlt vom Amt sogar eigendlich 13 euro mehr dürfte die miete betragen!








    Das das Geld regelmäßig kommt da haben wir kein Bedenken bei nur das dasmit dem Holzgeld usw net klappt und das die nicht tollerieren das 3 Monatsmieten Kaution verlangt werden!
     
  16. #15 lostcontrol, 07.12.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    wie gesagt: wende dich an einen anderen sachbearbeiter. notfalls an die vorgesetzten / amtsleiter.
    da geht's nicht um toleranz, da geht's ums gesetz.
    und andere arbeitsämter bzw. ARGEn haben kein problem mit der gesetzlichen vorgabe.
    was das holz angeht - da wird man vermutlich eine entsprechende rechnung vorlegen müssen, das ist alles.
    überhaupt musst du ja dem amt eine sehr genaue aufstellung der betriebskosten liefern, damit deine tante überhaupt das wohngeld übernommen bekommt.
     
Thema: Fragen wegen einer Vermietung
Die Seite wird geladen...

Fragen wegen einer Vermietung - Ähnliche Themen

  1. Verarscht von vermieter

    Verarscht von vermieter: Hallo Leute brauche Rat und Hilfe Habe für mein tochter die Wohnung unter uns haben wollen , es war Sanierung bedürftig. Der Vermieter sagte ich...
  2. Inkasso schreiben wegen WGV

    Inkasso schreiben wegen WGV: Hallo Forum, Habe gerade folgendes Problem. Habe die WGV gewechselt die alte versicherung letztes Jahr 1 Monat vor Ende gekündigt.in Vertrag seht...
  3. 2 Eigentümer, ein Vermieter?

    2 Eigentümer, ein Vermieter?: Hallo, Ich besitze zusammen mit einer anderen Person eine Immobilie mit einer Wohneinheit. Diese soll vermietet werden, aber nicht auf meine...
  4. MFH sanieren und teilweise vermieten

    MFH sanieren und teilweise vermieten: Hallo Forum! Ich hoffe durch eure Erfahrungen im bereich der Vermietung von Wohnimmobilien ein paar Tips bezüglich unseres Vorhabens zu bekommen,...
  5. Wohnung vermieten nur an Nichtraucher

    Wohnung vermieten nur an Nichtraucher: Kann man eine Wohnung nur an Nichtraucher vermieten und dies in der Immobilienanzeige schreiben ,dass nur an Nichtraucher vermietet wird?Wie ist...