Fragen zur Teilungserklärung

Diskutiere Fragen zur Teilungserklärung im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, mein Sohn, steht kurz vor dem Erwerb einer Eigentumswohnung. Die Wohnung gefällt, ein schon etwas älteres aber gut gepflegtes Objekt ohne...

  1. #1 Funny32, 20.07.2019
    Funny32

    Funny32 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Sohn, steht kurz vor dem Erwerb einer Eigentumswohnung. Die Wohnung gefällt, ein schon etwas älteres aber gut gepflegtes Objekt ohne Sanierungsstau. Insgesamt 9 Parteien, alles Eigentümer, im Haus. Aus den Eigentümerprotokollen lässt sich kein Ärger oder sonstig Negatives erkennen.

    In der Teilungserklärung (von 1988) gibt es aber einen Punkt, der mir zu denken gibt. Unter dem Punkt , Umfang der Nutzung, steht unter anderem der Zusatz:
    " Die Vermietung oder Überlassung der Wohnung an Dritte bedarf der Zustimmung des Verwalters".

    Auch wenn jetzt der Kauf zur längeren Selbstnutzung gedacht ist, ist man sich bewusst darüber, dass heute nichts für die Ewigkeit ist . Arbeitsplatznähe, unbefristeter Arbeitsvertrag sprechen für einen Kauf. Lebensumstände können sich aber ändern oder erfordern Flexibilität. Falls dieser Fall eintreten sollte und ein Verkauf sich schwierig gestalten sollte (Spekulationszeit 10 Jahre), war die Überlegung evtl. zu vermieten.

    Wäre er in diesem Fall ganz von dem Wohlwollen des Verwalters abhängig? Was bedeutet solch ein Zusatz ganz konkret?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fragen zur Teilungserklärung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.846
    Zustimmungen:
    4.050
    Nein, der Verwalter darf diese Zustimmung nur aus wichtigem Grund verweigern, auch wenn das nicht in der Gemeinschaftsordnung steht. Was ein solcher Grund bei einer gewöhnlichen Wohnraumvermietung sein sollte, übersteigt mein Vorstellungsvermögen. Hauptsächlich dürfte das Gewerbeeinheiten, Stellplätze, Kellerräume usw. betreffen. Jedenfalls kann die WEG sich nicht selbst auferlegen, dass nur Selbstnutzung zulässig ist, auch wenn das manche Gemeinschaften sicher gerne tun würden.

    Schlimmstenfalls muss man die Zustimmung eben einklagen. Die Bereitschaft, die anderen Eigentümer und den Verwalter zu verklagen, sollte man in einer WEG ohnehin mitbringen. Oft genug vermeidet die bloße Bereitschaft den tatsächlichen Bedarf ...
     
    Fremdling und SaMaa gefällt das.
Thema:

Fragen zur Teilungserklärung

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Teilungserklärung - Ähnliche Themen

  1. Neu als Vermieter, eine Frage bezüglich eine

    Neu als Vermieter, eine Frage bezüglich eine: Hallo, ich bin neu hier im Forum und wir haben als Privatpersonen zwei kleine Einraumwohnungen in einem denkmalgeschützten Gebäude durch...
  2. Teilungserklärung aber im Kaufvertrag was anderes zugesichert

    Teilungserklärung aber im Kaufvertrag was anderes zugesichert: Hallo zusammen, folgender Sachverhalt: Ein Bauherr hat die Fertigstellung im Mai 1973 von einem 4 Partien Haus in einer Teilungserklärung...
  3. Teilungserklärung

    Teilungserklärung: Hallo, ich hätte folgende Frage: Ich werde u.U. eine Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus mit 3 Einheiten erwerben. In der...
  4. Fragen an vorherigen Vermieter der Mietinteressenten

    Fragen an vorherigen Vermieter der Mietinteressenten: Liebe erfahrene Vermieter, bevor Sie den Mietvertrag mit einem Mietinteressent schließen, wenn Sie die Möglichkeit hätten, sich etwas nach dem...
  5. Fragen zu Bausparvertrag-Ende

    Fragen zu Bausparvertrag-Ende: Hallo Gemeinde, ich hoffe die Fragen können hier Platz finden - ist ja auch eine Form der Baufinanzierung. Ich hatte in meinem Leben schon ca. 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden