Fragen zur Vermietung von Garage

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Stellplätze" wurde erstellt von Teisha, 05.11.2013.

  1. Teisha

    Teisha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe Fragen zum Thema Garage:
    Zu unserem vermieteten 3 Familienhaus gehört eine Duplex Garage (2 Stellplätze).
    Diese wurde in den letzten Jahren nicht genutzt, da es keinen Bedarf gab.
    Eine neue Mieterin möchte nun 1 Stellplatz mieten.
    Wer kommt für die Stromkosten auf, die durch die Beleuchtung, bzw. durch das
    rauf- und runterfahren der Rampe entstehen? Ich kann die Kosten doch nicht
    an alle 3 Mietparteien verrechnen. Wie muss ich das korrekt abrechnen?
    Zweite Frage: Der nicht genutzte Teil der Garage soll nicht als Abstellplatz für
    Grill, Gartendeko, etc.pp. genutzt werden. Muss ich das nachträglich in die Hausordnung aufnehmen oder ein Hinweisschild in der Garage anbringen? Kann ich mich auf Feuerpolizeiliche Vorschriften berufen oder auf Versicherungsrechtliche?
    Die kosten für Reparaturen und /oder Wartung der Garage sind meine Sache, oder?

    Bin sehr dankbar für Eure Antworten, da dies alles Neuland für mich ist.

    Teisha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.707
    Zustimmungen:
    1.247
    Sinnvoll wäre: Für den Strom der Garage einen Zwischenzähler montieren, für die Garage eine separate Nebenkostenabrechnung erstellen.

    Das musst du in den Mietvertrag aufnehmen. Ein Hinweisschild in der Garage ist zwar ganz nett, aber letztendlich genauso wirkungslos, wie nachträgliche Änderungen der Hausordnung.


    Das kommt auf dein Bundesland an, im Regelfall ist es aber verboten, Garagen als Lagerplatz zu benutzen.

    Reparaturen sind deine Sache, Wartung (z.B. der Rampe) wäre umlegbar, falls das vereinbart ist.
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.734
    Zustimmungen:
    332
    Die Betriebskosten für den vermieteten Teil trägt die Mieterin, die für den nicht vermieteten Teil der Eigentümer.
    Ist der nicht vermietete Teil abschliessbar? Oder zugängig vom vermieteten Teil aus?
     
  5. Teisha

    Teisha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andres,

    danke für Deine Antwort. Ich muss da leider noch mal nachfragen, manches ist mir
    noch nicht klar.

    Wieviel in etwa kostet denn so eine Zwischenzähler, eine ungefähre Zahl wäre mir
    schon ausreichend.

    Da ja nur ein Mieter die Garage benutzt, dann werden die Wartungskosten nur von
    diesem Mieter bezahlt?

    Wenn ich jetzt rechne: Kosten für den Zwischenzähler, eine Inspektion der Garage,
    um den technischen Zustand zu überprüfen da sie lange unbenutzt war, evtl. noch die
    Kosten für Reparaturen, das alles für eine monatliche Garagenmiete von 50 Euro
    dann rechnet sich das wohl nicht.
    Ich bin ja nicht verpflichtet die Garage zu vermieten, oder???

    Teisha
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.734
    Zustimmungen:
    332
    Teisha:

    "Wieviel in etwa kostet denn so eine Zwischenzähler, eine ungefähre Zahl wäre mir
    schon ausreichend."
    - Gebraucht und nicht geeicht gibt es die für kleines Geld bei Elektroversendern, Flohmarkt etc. Der Mieter müsste jedoch damit einverstanden sein.

    "Da ja nur ein Mieter die Garage benutzt, dann werden die Wartungskosten nur von
    diesem Mieter bezahlt?"
    - Von wem denn sonst? Und ausserdem nur dann, wenn es im Mietvertrag so vereinbart wurde.

    "Ich bin ja nicht verpflichtet die Garage zu vermieten, oder???"
    - Du sagst es.
     
  7. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.707
    Zustimmungen:
    1.247
    Solche Zähler gibt es so um die 10-15 €. Geeichte Zähler kosten je nach Leistung 30-60 €. Da es hier nur um ein oder zwei Sicherungskreise gehen dürfte, würde ich mich am unteren Ende orientieren. Die einmaligen Anschaffungskosten trägst du, der regelmäßige Austausch ist umlegbar.

    Dazu kommt der Einbau, falls man das nicht selber kann und darf.


    Natürlich muss man sich vor großen Investitionen mal Gedanken machen, ob sich das dann auch lohnt. Andererseits: Dass von 3 Parteien keine einzige einen Garagenstellplatz möchte, finde ich eher ungewöhnlich. Wäre also eine Möglichkeit, die Immobilie etwas aufzuwerten.

    Für 600 € im Jahr (+ Nebenkosten) kann man auch eine Duplex mit Heber auf Dauer halten. Ich würde mir die zusätzliche Einnahme ungern entgehen lassen. Zuletzt: Zufriedene Mieter sind auch etwas wert. Wenn dir durch die Maßnahme ein treuer Zahler erhalten bleibt, ist das auch ein Argument.
     
Thema: Fragen zur Vermietung von Garage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garagen vermieten erfahrungen

    ,
  2. strom zwischen zähler in der garage einbauen

    ,
  3. zwischenzähler für garage

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Vermietung von Garage - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Frage zu Sondernutzungsrecht

    Frage zu Sondernutzungsrecht: Hallo, ich habe eine Wohnung mit im Grundbuch eingetragenem Sondernutzungsrecht an einem Carport erworben. Dieser Carport wurde aber nie...
  3. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  4. Frage zu § 25 WEG Stimmrecht

    Frage zu § 25 WEG Stimmrecht: Hallo liebe Gemeinschaft, ich lese hier schon seit einiger Zeit gerne Beiträge in diesem Forum und konnte mit der Suchfunktion nichts finden,...
  5. Hauseigentümer will extra Miete für Garage?

    Hauseigentümer will extra Miete für Garage?: Hallo, meine Mutter hat keine eigene Garage. Seit 3 Wochen nutzt sie nun kostenlos die Garage ihrer Nachbarn. Die Nachbarn sind eine...