Freileitung / ohne Dienstbarkeit

Dieses Thema im Forum "Immobilien - Erwerb/Veräußerung im Inland" wurde erstellt von MFH1978, 08.08.2016.

  1. #1 MFH1978, 08.08.2016
    MFH1978

    MFH1978 Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    14
    Anfang 2015 Erwarb ich ein Einfamilienhaus,
    es ist etwas "Ländlich" gelegen.
    Das Grundstück ist ca 2000 m² groß.
    Es stehen in Summe 3 Häuser in der unmittelbaren Nähe.

    Versorgt werden alle 3 Häuser per Freileitung / Telefon und Strom.

    Nachdem ich mich nun mehr mit dem Objekt beschäftigt habe ist mir aufgefallen das ein Strommast mit dem Stützmast auf meinem Grundstück steht.

    Eine Versorgungsleitung die zu einem anderen Haus führt geht einmal quer über mein Grundstück.

    Im Grundbuch ist hier keinerlei Dienstbarkeit eingetragen.

    Ist das so richtig ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Was heißt schon "richtig"? Offensichtlich ist es so.

    Man könnte sich jetzt überlegen, warum das so ist:
    • Das Grundbuch könnte tatsächlich fehlerhaft sein.
    • Die Belastung könnte bei den anderen Grundstücken vermerkt sein.
    • Die Durchleitung könnte bei ihrer Entstehung zunächst als beschränkte persönliche Dienstbarkeit gegenüber dem damaligen Eigentümer vereinbart worden sein. Irgendwie wurde aber verbaselt, das rechtzeitig vor dessen Ableben bzw. vor dem Verkauf des Grundstücks in einen dauerhaften Zustand zu überführen.
    • Über den Zustand könnte sich noch niemand Gedanken gemacht haben. Auch das soll schon vorgekommen sein.

    Gibt es ein akutes Problem?
     
    Syker gefällt das.
Thema:

Freileitung / ohne Dienstbarkeit

Die Seite wird geladen...

Freileitung / ohne Dienstbarkeit - Ähnliche Themen

  1. Dienstbarkeit (Wegerecht)

    Dienstbarkeit (Wegerecht): Ich möchte eine Immobilie kaufen. Für das Grundstück ist ein Dienstbarkeit (Wegerecht) für das Nachbargrundstück vorgesehen. Habe ich für diesen...