Fremder Name an Klingel und Briefkasten

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Gerd Baumann, 23.09.2007.

  1. #1 Gerd Baumann, 23.09.2007
    Gerd Baumann

    Gerd Baumann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    folgende Frage: Mein Mieter hat an seinem Klingelschild und am Briefkasten einen zusätzlichen Namen angebracht. Also bin ich davon ausgegangen, dass er sich einen Untermieter genommen hat, ohne sich meine Erlaubnis dafür zu holen. Auf schriftliche Nachfrage teilte mir der Mieter mit, dass es sich bei dem zusätzlichen Namen um den eines Freundes handelt, der in den USA arbeitet und alle zwei Monate den Mieter besucht. Mein Mieter hat sich für seinen Freund bereit erklärt, Post- und Paketsendungen für dessen Freund zu empfangen, weil er sich gelegentlich Dinge bestellt, die aber nicht in die USA geschickt haben möchte, sondern sie sich dann - wenn er zu Besuch ist - mitnimmt.

    Mir gefällt das eigentlich nicht wirklich und deshalb meine Frage: Darf mein Mieter einen zusätzlichen Namen an Klingelschild und Briefkasten anbringen? Ich bin mit dieser Problematik noch nie konfrontiert worden und deshalb ein bisschen ratlos.

    Vielen Dank!

    Gerd Baumann
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 23.09.2007
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    wo ist dein problem ? welche finanziellen oder sonstigen einbussen hast du dadurch ? warum zerbrichst du dir den kopf über sachen, die dich doch überhaupt nicht tangieren ?

    weder ist die wohnung überbelegt noch musst du dich in das privatleben deiner mieter einmischen. wenn er "donald duck" an sein klingelschild hängt, ist das genauso egal. es kommt doch nur drauf an, ob du deine miete bekommst, die wohnung anständig behandelt wird und der mieter kein querulant ist.

    letzteres scheinst du aber anzustreben...
     
  4. #3 Gerd Baumann, 23.09.2007
    Gerd Baumann

    Gerd Baumann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für Deine Antwort. Letzten Endes ist mein Problem, dass ich einfach nicht weiß, ob das erlaubt ist oder ob es da überhaupt irgendwelche Vorschriften gibt. Wenn nicht, dann kann ich auch nichts machen und fertig. Aber vielleicht gibt es ja doch irgendwelche Regeln und sei es auf kommunaler Ebene ... und das wüsste ich einfach gerne, damit ich in Zukunft, wenn sowas nochmal vorkommt, nicht so ahnungslos dastehe. Ich habe auf keinen Fall vor, dem Mieter Ärger zu machen; ich fühle mich einfach nur ein bisschen überrumpelt und wollte wissen, ob solche Dinge irgendwo geregelt sind.

    Gruß
    Gerd
     
  5. #4 pragmatiker, 23.09.2007
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    glücklicherweise ist in deutschland noch nicht alles geregelt was wirklich keinerlei regelung bedarf, nur fast alles. mensch leute, wisst ihr denn gar nicht mehr, was persönliche freiheit bedeutet ? wollt ihr deutschen so gerne jeden sch....geregelt haben ? ich fürchte ja.
    immer dran denken: was nicht ausdrücklich verboten ist, ist (auch in deutschland) erlaubt. (sogar ein türschild)

    wenns dich aber wirklich so sorgt, schlag deinem mieter vor, der freund solle die post c/o schicken lassen.
     
Thema: Fremder Name an Klingel und Briefkasten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fremder name am briefkasten

    ,
  2. fremder name an klingel und briefkasten

    ,
  3. namen am briefkasten

    ,
  4. name am briefkasten,
  5. fremder name briefkasten,
  6. briefkasten zusätzliche namen,
  7. anderer name am briefkasten,
  8. fremder name an briefkasten,
  9. namen an briefkasten,
  10. 2 namen briefkasten,
  11. zusätzlicher name am briefkasten,
  12. zusätzlicher name an briefkasten,
  13. fremde namen an briefkästen,
  14. zusätzlicher name am briefkasten erlaubt,
  15. zusätzlichen namen briefkasten,
  16. anderen name am briefkasten,
  17. name briefkasten vermieter,
  18. namen auf briefkasten,
  19. miete namen briefkasten,
  20. usa briefkasten name,
  21. namen am briefkasten von leuten die nich wohnen,
  22. fremder briefkasten am haus,
  23. name am klingelschild,
  24. Schild mit fremden Namen auf der Klingel des Mieters,
  25. es wurde ein fremder name am meinen Briefkasten angebracht und es kamen pakete auf diesen namen
Die Seite wird geladen...

Fremder Name an Klingel und Briefkasten - Ähnliche Themen

  1. Stellplatz, teilweise geräumt aber Müll liegt noch auf dem Grundstück und der Briefkasten hängt.noch

    Stellplatz, teilweise geräumt aber Müll liegt noch auf dem Grundstück und der Briefkasten hängt.noch: Hallo, hatte/habe mein Grundstück in einer kleinen Ortschaft als Stellplatz an Schausteller vermietet. Ich wollte ihnen entgegen jedes Vorurteils...
  2. Briefkasten und Beleuchtung

    Briefkasten und Beleuchtung: Hallo Leute, habe heute für meine Mieter zwei Briefkästen und Lampen fürs Treppenhaus gekauft. Frage: Kann man die Kosten als Werbungskosten...
  3. Mieter hat ständig fremde Personen in Haus

    Mieter hat ständig fremde Personen in Haus: Rahmenbedingungen Drei aneinander hängende Hauser - alle vermietet Die Mieter in Haus 1 beschweren sich wiederholt das der Mieter im Mittelhaus...
  4. Wo Briefkasten herbekommen?

    Wo Briefkasten herbekommen?: Ich suche einen Briefkastenkörper, den ich in einen Pfeiler einmauern lassen lann. Weis jemand wo ich so etwas herbekomme? Ich bräuchte ja 2...
  5. Gewerbeanmeldung einer fremden Person in Mietwohungn

    Gewerbeanmeldung einer fremden Person in Mietwohungn: Hallo liebe Kollegen, habe hier folgende Situation vorliegen, bin auf eure Meinungen gespannt: Ein Untermieter möchte seine Wohnung für...