Frist Einzelabrechnung

Dieses Thema im Forum "Fristen" wurde erstellt von thommy, 13.08.2007.

  1. thommy

    thommy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielleicht können Sie mir helfen,
    ich habe eine Abrechnung der Firma Ista vorliegen und beim besten Willen, ich komm da nicht durch.

    Einerseits steht Abrechnung erstellt am 10.01.07 und wir haben diese jetzt im August erst erhalten
    dann steht Abrechnungszeitraum darunter mit: 01.06.05 - 31.05.06

    und dann Bitte beachten Sie Berechneter Zeitraum: 01.09.05 - 31.05.06

    Ich dachte es gäbe eine 1-jahres-frist, dann müsste ich das aus 2005 doch nicht mehr zahlen oder?

    und ist es auch erlaubt die Kosten der Heizanlage auf die Mieter umzuwälzen?15,8% der kosten der heizanlage werden hier erwähnt

    Kosten der REchnung der Brennstoffkosten waren:
    8391 m³ Gas und einen betrag von 4952,09 EUR vom 17.05.06

    Heiznebekosten 652,10 EUR und zusatzkosten von 126,20 EUR und zusatzkosten warmwasser 99,06 und gebühren 34,51

    macht gesamt 5893,96 EUR

    wir sind 6 Wohnungen im Haus, unsere Wohnung hat 93m² (?)

    worauf muss ich speziell achten? bisher war das ganze noch nie so kompliziert gewesen

    danke vorab

    PS: was ist normal für einen 2 personen Haushalt an Warmwasser und Heizung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Die Abrechnung für den Abrechnungszeitraum bis 31.05.06 ist am 1.7.07 verjährt, auch wenn das juristisch nicht der richtige Ausdruck ist.

    Nachzahlungen können demnach vom Vermieter nicht mehr gefordert werden. Guthaben müssen aber dennoch ausgezahlt werden.

    Wann die Abrechnung erstellt wurde ist dabei nicht von Bedeutung. Maßgebend ist die rechtsgültige Zustellung.

    An Heizungsnebenkosten können u.a. die Wartung, Schornsteinfeger, Reinigung und Abgasmessung umgelegt werden. Diese Kosten dürfen aber nich pauschal abgerechnet werden sondern müssen mit Belegen von den entsprechenden Dienstleistern nachweisbar sein.

    Selbiges gillt für die Warmwasserbereitung und die Frisch- und Abwasserkosten. Hier sind es meist die Hauptzählergrundgebühren und ggf. Filterreinigung.
     
Thema: Frist Einzelabrechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ista einzelabrechnung

    ,
  2. einspruchsfrist bei immobilien gesamtabrechnungskosten

    ,
  3. heiznebekosten mieter

    ,
  4. wer zahlt die abgasmessung,
  5. scornsteinfegerreinigung gebühen,
  6. ista wer macht die einzelabrechnung,
  7. wer zahlt abgasmessung und schornsteinfegerreinigung ,
  8. schornsteinfegerreinigung kosten
Die Seite wird geladen...

Frist Einzelabrechnung - Ähnliche Themen

  1. Kleinreparatur Frist Kalenderjahr ?

    Kleinreparatur Frist Kalenderjahr ?: Hallo, in meinem Mietvertrag steht dass der Mieter die Kosten für Kleinreparaturen bis zu einem Betrag von 100,-- im Einzelfall trägt. Der...
  2. Zuzug des Partners in WG - Frist?

    Zuzug des Partners in WG - Frist?: Hallo zusammen, ich habe mich schon durch die verschiedenen Threads zum Thema gewühlt und dabei viel Hilfreiches gelesen. Danke für die vielen...
  3. Betriebskostenabrechnung - Fristen zur Einsicht in Unterlagen

    Betriebskostenabrechnung - Fristen zur Einsicht in Unterlagen: Hi zusammen, ich würde gern folgendes von euch wissen: Frau X hat zum 1.6.2015 ihr Nebenkostenabrechnung bekommen. Sie muss eine Nachzahlung von...
  4. Einzelabrechnung aus WEG Gesamtrechnung

    Einzelabrechnung aus WEG Gesamtrechnung: Hallo zusammen, ein leidiges Thema ist, dass bei einer "Privat verwalteten Eigentümergemeinschaft", sprich; welche nicht Optiert hat, leider auch...
  5. Anfechtbarkeit hohe Heizkostenabrechnung? Fristen und Möglichkeiten?

    Anfechtbarkeit hohe Heizkostenabrechnung? Fristen und Möglichkeiten?: Angenommen man hat von der Hausverwaltung für das vergangene Jahr die Jahres+Heizkostenabrechnung für seine vermietete Wohnung erhalten. Dabei...