Frist Nachzahlung Nebenkostenabrechnung

Dieses Thema im Forum "Fristen" wurde erstellt von DeppvomDienst, 29.10.2007.

  1. #1 DeppvomDienst, 29.10.2007
    DeppvomDienst

    DeppvomDienst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    als Einstieg: ich bin neu im Gebiet der Hausverwaltung und bin gerade dabei, mich einzuarbeiten...

    folgender Fall:
    BK-Abrechnung für 2006 wurde Ende August versendet. Zahlungsziel war Mitte September.
    Nach der zweiten Mahnung rief eine Mieterin an, sie hätte die Unterlagen an den Mieterverein zur Prüfung übersendet. Von dort kam jedoch bis heute nichts bei uns an.
    Es gab mehrere Mieter, die zum Mietverein gegangen sind, bei keinem kam eine Beanstandung an unserer Abrechnung.

    -Wie lange hat die Mieterin Zeit, die Abrechnung zu prüfen (prüfen zu lassen) - immerhin kommt die erst zwei Monate später auf die Idee, damit mal anzufangen.
    -Wie lang kann sie die Zahlung aussetzen - darf sie überhaupt die Zahlung verweigern?
    -Was können wir tun, da sich ja offensichtlich nichts in der angeblichen Prüfung tut?

    Hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.
    Danke im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Du hast doch ein Zahlungsziel? Damit wäre die Frist ja bekannt. Da sie nun meint, das prüfen zu lassen, muss ein widerspruch erfolgen. Solange der nicht erfolgt, ist sie in Verzug. Gibt es einen Widerspruch, wird die Frist ausgesetzt.
     
  4. #3 DeppvomDienst, 30.10.2007
    DeppvomDienst

    DeppvomDienst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Durch die Mahnung ist sie ja auf jeden Fall schon in Verzug.

    Ich hab hier im Forum irgendwo gelesen, dass ein Mieter 30 Tage Zeit hat, die BK-Abrechnung zu prüfen. Stimmt das? Weil diese 30 Tage wären auch schon längst vorbei. Müsste ich dann noch einen Widerspruch annehmen? Leider hab ich von den 30 Tagen nur in einer Antwort gelesen, aber keinen Hinweis darauf, wo sowas steht.
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Ein Widerspruch ist 12 Monate lang möglich. (ergibt sich aus dem BGB, denke ich). Also dann mal zurücklehnen und abwarten. die Zinsen laufen ja weiter...
     
  6. Nana

    Nana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Capo,

    auch ich habe meiner ehem. Mieterin die NK-Abrechnung zugeschickt. Laut Mietvertrag hat sie ein Zahlungsziel von 7 Tagen. Ich habe ihr jedoch ein Zahlungsziel von 12 Tagen eingeräumt.

    Muss ein Widerspruch innerhalb dieser Frist erfolgen, oder wie verstehe ich das richtig? Denn die Frist läuft morgen aus und noch ist kein Geld am Konto. - und ich befürchte, da kann ich auch hinterherlaufen.

    Wie geht es dann weiter? - Nachfrist setzen, oder wie?
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Nach zahlungsziel wird gemahnt. 1.Stufe, 2.Stufe und dann kommt das nette Schreiben vom Anwalt. ein widerspruch kann auch nach Zahlung erfolgen. Zuerst muss jedoch bezahlt werden.
     
Thema: Frist Nachzahlung Nebenkostenabrechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizkostenabrechnung fristen

    ,
  2. nebenkostennachzahlung frist

    ,
  3. nachzahlung nebenkosten frist

    ,
  4. nebenkostenabrechnung zahlungsfrist,
  5. verzug nebenkostennachzahlung,
  6. zahlungsfrist nebenkostennachzahlung,
  7. zahlungsziel nebenkostenabrechnung,
  8. zahlungsziel nebenkostennachzahlung,
  9. nebenkostenabrechnung zahlungsziel,
  10. zahlungsfrist nebenkostenabrechnung,
  11. nebenkosten nachzahlung frist,
  12. Nebenkostennachzahlung Fristen,
  13. zahlungsziel heizkostenabrechnung,
  14. betriebskostenabrechnung zahlungsfrist,
  15. heizkostenabrechnung zahlungsfrist,
  16. nachzahlung betriebskosten frist,
  17. zahlungsziel für nebenkostennachzahlung,
  18. zahlungsziel betriebskostenabrechnung,
  19. verzug betriebskostennachzahlung,
  20. frist nachzahlung nebenkosten,
  21. Betriebskosten nachzahlung frist,
  22. nebenkostenabrechnung nachzahlung frist,
  23. nebenkostennachzahlung verzug,
  24. zahlungsziel aussetzen,
  25. frist für nachzahlung nebenkosten
Die Seite wird geladen...

Frist Nachzahlung Nebenkostenabrechnung - Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechnung bei einer Wärmepumpe

    Nebenkostenabrechnung bei einer Wärmepumpe: Hallo, bei mir ist eine Wärmepumpe inkl. 2 Warmwasserspeicher vorhanden. In jeder Etage sind je Wohnung 1 Kalt, 1 Warm und 1 Heizkostenzähler...
  2. Nebenkostenabrechnung Pelletsheizung

    Nebenkostenabrechnung Pelletsheizung: Hallo zusammen. Letztes Jahr habe ich ein Zweifamilienhaus gekauft welches jetzt soweit renoviert ist, dass ich die eine Wohnung vermieten kann....
  3. Kleinreparatur Frist Kalenderjahr ?

    Kleinreparatur Frist Kalenderjahr ?: Hallo, in meinem Mietvertrag steht dass der Mieter die Kosten für Kleinreparaturen bis zu einem Betrag von 100,-- im Einzelfall trägt. Der...
  4. Zuzug des Partners in WG - Frist?

    Zuzug des Partners in WG - Frist?: Hallo zusammen, ich habe mich schon durch die verschiedenen Threads zum Thema gewühlt und dabei viel Hilfreiches gelesen. Danke für die vielen...
  5. Verjährungsfrist für Nachforderungen des Vermieters an den Mieter aus Nebenkostenabrechnung?

    Verjährungsfrist für Nachforderungen des Vermieters an den Mieter aus Nebenkostenabrechnung?: Angenommen bei der Nebenkostenabrechnung 2014 ergab sich für den Mieter eine Nachzahlung in 3-stelliger Höhe. Die Nebenkostenabrechnung wurde dem...