Frist verstrichen, Mieter reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "Mieterhöhung" wurde erstellt von Rockus, 01.04.2016.

  1. Rockus

    Rockus Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    16
    Mal wieder mein Lieblingsmieter:

    Die Frist zur Zustimmung der Mieterhöhung ist verstrichen, eigentlich sollte ab heute die erhöhte Miete maßgeblich sein, der Mieter reagiert bisher in keinster Weise. Der Plan ist, ihm nun eine letzte Aufforderung zur Zustimmung einzuwerfen (mit einer Frist von einer Woche) und falls er darauf auch nicht reagiert, die Zustimmung einzuklagen.

    Wie verhält sich das jetzt aber mit der Miethöhe? Ist jetzt nach wie vor die alte Miete zu zahlen oder automatisch die Neue und er käme somit in Verzug, wenn er nur die alte Miethöhe überweist? Oder gilt die neue Miete erst mit erfolgter Zustimmung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacSassi, 01.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2016
    MacSassi

    MacSassi Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    39
    Überleg doch mal: Wenn automatisch die neue Miete zu zahlen wäre, dann wäre die Mieterhöhung nicht zustimmungspflichtig, oder?

    Selbstverständlich gilt die neue Miete erst ab Zustimmung des Mieters, die Zustimmung zu einer (berechtigten) Mieterhöhung kann aber durch Urteil ersetzt werden.
     
  4. #3 GJH27, 01.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2016
    GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    Nordostoberfranken
    ...und dann gilt die erhöhte Miete ab dem im Mieterhöhungsverlangen genannten Zeitpunkt, bei erfolgreicher Klage auf Zustimmung nach Ablauf der Zustimmungsfrist gilt die Mieterhöhung (vom Urteil aus gerechnet) also rückwirkend.
     
    Syker gefällt das.
  5. Rockus

    Rockus Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    16
    Danke
     
  6. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Seit wann ist die Miete zum 01.04. fällig :?


     
  7. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    1.248
    "Maßgeblich" ist nicht das Gleiche wie "fällig". Bemessen (das ist mit "Maß" verwandt ...) wird die Miete meist nach Monaten und auch § 558b Abs. 1 spricht vom Monatsanfang.
     
Thema:

Frist verstrichen, Mieter reagiert nicht

Die Seite wird geladen...

Frist verstrichen, Mieter reagiert nicht - Ähnliche Themen

  1. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  2. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  3. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  4. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...
  5. Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?

    Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?: Hallo, ich bin leider und früher als erhofft Eigentümer einer Immobilie geworden. Leider habe ich bisher keinen "seriösen" Mieter für die frei...