Fristablauf wenn man nicht zustellen kann

Diskutiere Fristablauf wenn man nicht zustellen kann im Fristen Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Ich habe ein kleines Problem, wir hatten eine Mieterin, die bereits bei der NK-Abrechnung 2014 einen hohen Nachzahlungsbetrag hatte. Auf Biegen...

  1. #1 princess-line, 23.12.2016
    princess-line

    princess-line Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein kleines Problem, wir hatten eine Mieterin, die bereits bei der NK-Abrechnung 2014 einen hohen Nachzahlungsbetrag hatte. Auf Biegen und Brechen habe ich von ihr ihre neue Anschrift erhalten. Sie hat allerdings nicht gezahlt, sondern ich habe das zuständige Jobcenter rausgefunden und von dort wenigstens 2/3 der Kosten erhalten. Nun wollte ich das für 2015 wieder so machen, also der ehemaligen Mieterin die NK-Abrechnung für 2015 per Email und als Einschreiben zugestellt. Zeitgleich dem Jobcenter das wieder zugestellt. Das Schreiben an die Mieterin (Einschreiben) kam als unzustellbar zurück mit einem Aufkleber mit einer neuen Adresse. Sie ist also wieder umgezogen. Jetzt habe ich an diese Adresse das weitergesandt, wieder als Einschreiben und das zuständige Jobcenter rausgefunden und denen das auch zugestellt als Einschreiben. Jetzt habe ich gerade überprüft anhand der Nummer ob die Sendung an die Mieterin zugestellt wurde. "Sendung kann nicht zugestellt werden, geht an den Empfänger zurück". Da es ein Einwurf-Einschreiben war, gehe ich davon aus, dass die Anschrift falsch ist oder kein Name am Briefkasten oder so. Durch das hin und her ist nun leider sehr viel Zeit vergangen, jetzt läuft ja eigentlich zum 31.12. die Frist für die NK-Abrechnung 2015 ab.
    Hat jemand da schon Erfahrungen gemacht? Eigentlich kann ich die Frist ja jetzt gar nicht mehr einhalten und dann wäre das Geld abgeschrieben oder? Es handelt sich um fast 500 EUR, die ich nicht einfach so abschreiben will.
    Was kann ich tun? Würde mich über hilfreiche Tips freuen.
     
  2. #2 anitari, 23.12.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Du hast dich ja, nachweislich, bemüht die Abrechnung fristgerecht zuzustellen.

    Da meine ich mal gelesen zu haben das eine Nachzahlung auch bei Zugang nach dem 31.12. fällig wäre.
     
  3. #3 BHShuber, 23.12.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.821
    Zustimmungen:
    1.565
    Ort:
    München
    Hallo,

    ja das ist richtig, denn der Vermieter kann nachweisen, dass ihn für eine verspätetet Zustellung hier kein Verschulden trifft, dabei ist es egal ob er nun dringend benötigte Unterlagen die zum Ergebnis führen noch nicht hat oder eine Zustellung nicht möglich war.

    In diesem Fall trifft den Vermieter insofern kein Verschulden, hat er auch den Nachweis, dass die Post unzustellbar war.

    Gruß
    BHShuber
     
  4. #4 princess-line, 23.12.2016
    princess-line

    princess-line Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich ja schonmal gut an. Den Nachweis habe ich dank Einschreiben und Sendungsnummer. Würdet ihr das jetzt an einen Anwalt übergeben?
     
  5. #5 BHShuber, 23.12.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.821
    Zustimmungen:
    1.565
    Ort:
    München
    Hallo,

    herausfinden wo der Mieter jetzt wohnhaft ist, das JC sollte das wissen, wenn die Leistungen zahlen und nochmal mit dem Hinweis der Unzustellbarkeit an die vorherige Adresse zustellen und hoffen.

    Denke aber, dass hier eher Geld von JC kommt als vom Mieter.

    Gruß
    BHShuber
     
    princess-line gefällt das.
  6. #6 BHShuber, 23.12.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.821
    Zustimmungen:
    1.565
    Ort:
    München
    Hallo,

    noch nicht, erst selber beim JC nachhaken, herausfinden ob der Mieter Leistungen bezieht.

    Fruchtet nichts dann Anwalt.

    Gruß
    BHShuber
     
  7. #7 princess-line, 23.12.2016
    princess-line

    princess-line Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank für die Antworten, genauso werde ich es probieren.
     
  8. #8 princess-line, 23.12.2016
    princess-line

    princess-line Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Eine Frage habe ich dazu noch, darf das Jobcenter denn die neue Adresse an mich als ehemaligen vermieter überhaupt rausgeben oder greift hier Datenschutz oder so?
     
  9. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    2.189
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Deine Befürchtungen/Vermutungen bzgl. Datenschutz ist richtig. Allein es schadet nicht, wenn du dich diesbezüglich dumm stellst und einfach fragst. Die Ergebnisse können höchst unterschiedlich sein. Von "da dürfen wir Ihnen keine Auskunft erteilen" bis "Ackergasse 198, drittes OG links". Nachteile entstehen dir aus der Frage zumindest nicht.
     
    anitari gefällt das.
  10. #10 immodream, 23.12.2016
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    764
    Hallo princess-line,
    manchmal arbeiten im Jobcenter auch Menschen , die Mitleid mit Vermietern haben. Vielleicht sind die selber Vermieter oder ihre Familienangehörigen ?
    Versuch macht klug.
    Viel Erfolg
    Immodream
     
  11. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.791
    Zustimmungen:
    431
    Ich würde als Nachweis den Mietvertrag in Kopie mitschicken. Wenn es ein anderes JC ist, weisst Du nicht, ob sie die Unterlagen vom vorherigen Amt vollständig haben. Ich gehe nicht davon aus. Du musst beweisen, dass Du der Vermieter warst. Ich denke, dass Du mit etwas Glück wenigstens anteilig etwas bekommen könntest.
     
  12. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.853
    Zustimmungen:
    667
    Beim hiesigen JC bekommt man höchstens einen "Guten Tag", mehr nicht. Leistungen kann bestenfalls der Klient beantragen. Unser TO wäre besser beraten gewesen, die BK-Abrechnung so früh wie möglich zu erstellen.
     
  13. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    2.189
    Ort:
    Mark Brandenburg
    was manchmal halt erst so Anfang Dezember erst möglich ist, da erst dann alle benötigten Unterlagen/Rechnungen vorliegen...
    Nun ist halt die Weihnachtsträgheit nicht gerade hilfreich, da noch kurzfristig was zu bewegen, was im laufenden Jahr problemlos innerhalb einer Woche erledigt wäre...

    Und JC ticken höchst unterschiedlich, da macht auch oft der einzelne SB viel aus. Da gibt es auch welche mit Primanerblase, die dann mal ein persönliches Gespräch unterbrechen müssen, und niemals nie dreimal nicht etwas über die persönlichen Daten ihrer "Kunden" sagen...
     
    anitari gefällt das.
  14. #14 richter.m, 21.02.2017
    richter.m

    richter.m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Einschreiben und Sendungsnummer als Nacheis besser geht es doch garnicht
     
  15. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    2.189
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Doch es geht besser.
     
  16. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    5.248
    Zustimmungen:
    954
    Je nachdem, wer damit zu tun hat, nach Lust und Laune, wirst Du Antwort/Auskunft erhalten. Meine Erfahrung. Versuch kann nicht schaden.
     
Thema: Fristablauf wenn man nicht zustellen kann
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fristablauf bei nicht zustellung

Die Seite wird geladen...

Fristablauf wenn man nicht zustellen kann - Ähnliche Themen

  1. Nachweis Kündigung Zustellung

    Nachweis Kündigung Zustellung: nur mal eine förmliche Frage. Wenn ich ein Foto von einer Kündigung habe und die untere Hälfte mit der Unterschrift nicht auf dem Foto drauf ist,...
  2. Zustellung Kündigung/ Beauftragung Gerichtsvollzieher

    Zustellung Kündigung/ Beauftragung Gerichtsvollzieher: Hallo zusammen, da ich bisher den Gerichtsvollzieher noch nicht selbst beauftragt habe, kurze Frage an die von euch mit mehr Erfahrung. Passt das...
  3. Kündigungsfrist / Zustellung

    Kündigungsfrist / Zustellung: Hallo liebe Forums-Mietglieder, mein Mieter hat mir gestern eine Kündigung in den Briefkasten gelegt. Zwar ist das Schreiben auf den 3. März...
  4. Verzwickte Frage zur Zustellung einer ordentlichen Kündigung des Mieters

    Verzwickte Frage zur Zustellung einer ordentlichen Kündigung des Mieters: Folgende Fragestellung hat sich wie ein Abgrund vor meinen Füßen aufgetan ;) : Was passiert, wenn der Mieter in dem Zeitraum zwischen Versand...
  5. Mieterhöung, Zustellung

    Mieterhöung, Zustellung: Hallo, ich habe nun endlich die Eintragung ins Grundbuch erhalten. Nun möchte ich die Miete erhöhen. Montag klären wir, ob. Es überhaupt...