Fristlos kündigen

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Unregistriert, 06.10.2011.

  1. #1 Unregistriert, 06.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Liebe Kommunity

    heute ist der dritte Werktag und mein Mieter hat den zweiten Monat die Miete nicht bezahlt, sodaß ich morgen meine Anwältin beauftragen werde, die fristlose Kündigung zum Ende des Monat auszusprechen.

    Kann mir jemand sagen, was dann passiert? Wenn er nicht auszieht - was ich denke, dann muß sie doch eine Räumungsklage beantragen. Kann jemand erahnen, wie lange so etwas dauern kann (nördliches Niedersachsen) und wie geht so etwas vor sich?

    fragt unregistriert
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,
    nach der fristlosen Kündigung, wenn der Mieter nicht reagiert (auszieht) oder zahlt, veranlasst der Anwalt die Räumungsklage, dann gibt es ein schriftliches Verfahren, ausser der Mieter legt widerspruch ein, dann kann es auch zu einer mündlichen Verhandlung kommen. Wenn alles glatt durchläuft geht dann der Auftrag zur Räumung an den zuständigen Gerichtsvollzieher der möchte dann einen Vorschuß bei uns (Stuttgart) ca 5.000 für eine 3 Zimmer Whg. Wenn das Geld beim GV ist bekommt man einen Termin zur Räumung.
    Je nachdem wie überlastet die Gerichte und GV sind kann das zwischen 4-8 Monaten gehen. In der Zeit hat man ja meistens keine Mieteinnahmen dafür aber die Kosten für den Anwalt und die Räumung.
    Unser "schlimmster" Fall zog sich 2 Jahre bis zum Räumungstermin und die Räumung der 3 Zimmer Messiewohnung dauerte mit 8 Mann ganze 2 Tage und kostete 15.000 nur die Räumung.
     
  4. #3 Unregistriert, 10.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    fristlose Kündigung

    Anmerkung Nummer 1:Warum muss die fristlose Kündigung von einem Anwalt vorgenommen werden?Die kann man auch selber schreiben,mit Räumungsfrist und auserdem sich,wenn man das noch nie gemacht ht,beraten lassen.
    Anmerkung Nummer 2: Warum wird der Mieter nicht einfach mal gefragt,warum er nicht bezahlt?Vielleicht wird man sich ja auch ohne Gericht einig:Damit kommen wir zu Anmerkung Nummer 3:Bevor ich doch eine Räumung bezahle und alles eskaliert,ich evtl. noch die ganze Wohnung renovieren muss,geh ich doch lieber hin,klingel bei meinem Mieter und biete ihm einen Betrag,sofern er kurzfristig auszieht.Natürlich erst bei Auszug.Das muss nicht soooviel sein,es ist nicht verboten und spart Kosten und Nerven.Viele Gruesse
     
  5. #4 Unregistriert, 10.10.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Danke für die ausführliche Antwort.
    Das mit dem Vorschuß für den Gerichtsvollzieher habe ich schon gelesen, aber auch, wie man das umgehen kann. Es gibt das sogen. BerlinerModell. Man sagt dem GV, daß man selbst für die Unterbringung der Möbel sorgt und daß der Mieter noch ausstehende Schulden hat. Dann kostet das Öffnen der Tür 300.- € und man muß sich selbst um die Lagerung kümmern. Da der NochEhefrau ein Teil der Möbel gehört und er sie nicht ins Haus läßt, habe ich einen guten Grund, daß die Sachen nicht eingelagert werden.

    Danke noch einmal
     
Thema: Fristlos kündigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was passiert bei einer Zwangsräumung

    ,
  2. räumungsklage schriftliches vorverfahren

    ,
  3. was passiert wenn man eine fristlose kündigung erhält wohnung

    ,
  4. schriftliches vorverfahren firstlose kündigung vermieter,
  5. was passiert wenn man eine fristlose kündigung für die wohnung bekommt,
  6. was passiert wenn mieter auf fristlose kündigung nicht reagiert,
  7. was passiert wenn man eine kündigung für die wohnung bekommt,
  8. wann muss ich ausziehen bei fristloser kündigung,
  9. wie kann man das schreiben wenn man ein schriftliches verfahren hat,
  10. was passiert wenn man eine fristlose kündigung bekommt,
  11. wenn jemend ein monat mieter nicht zahlt was passiert dann,
  12. firstlose kuendigung und was passiert danach,
  13. kann man selber fristlos kündigen,
  14. mein mieter hat auf fristlose kündigung nicht reagiert,
  15. was passiert wenn man die fristlose kündigung der wohnung bekommt,
  16. was passiert wenn man bei einer fristlosen kündigiung nicht auszieht,
  17. mieter will trotz fristloser kündigung nicht ausziehen,
  18. räumungsklage beantragen,
  19. mietnomade zwangsräumung stuttgart mietnomade -schlossgarten,
  20. was passiert wen man die fristlose kündigung bekommt und nicht auszieht,
  21. wann bekommt mein die zwangsräumung
Die Seite wird geladen...

Fristlos kündigen - Ähnliche Themen

  1. Kündigung lebenslanges Wohnrecht

    Kündigung lebenslanges Wohnrecht: Seit 2005 bin ich Eigentümer eines Zweifamilienhauses und mein, seit September verwitweter Vater hat ein eingetragenes Wohnrecht in der...
  2. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  3. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  4. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  5. Kann ich Mietern irgendwie kündigen?

    Kann ich Mietern irgendwie kündigen?: Hilfe. Ich habe folgendes Problem: Mein Eigenheim ist seit dem letzten Jahr vermietet, da ich wieder zu meinem Mann gezogen bin. Jetzt bin ich im...