fristlose Kündigung wg. nicht gezahlter Kaution

Diskutiere fristlose Kündigung wg. nicht gezahlter Kaution im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, es geht um ein teilmöbliertes Zimmer in einer 3 Zi.-Wohnung, die als Zweck-Wohngemeinschaft gedacht ist. Die anderen beiden möblierten...

  1. #1 Lena2001, 30.06.2008
    Lena2001

    Lena2001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es geht um ein
    teilmöbliertes Zimmer in einer 3 Zi.-Wohnung, die als Zweck-Wohngemeinschaft gedacht ist. Die anderen beiden möblierten Zimmer sind noch frei.

    Der Mieter dieses besagten Zimmers wird als 22-jähriger Lehrling von der Arge
    unterstützt. D.h. Die Miete wird direkt an mich, den Vermieter, gezahlt.


    Im Vertrag ist in Bezug auf die Kaution folgendes vereinbart:

    §5 Bei Einzug leistet der Mieter eine Sicherheit in Höhe von XXX,XX Euro.

    Die Kaution wurde jedoch nicht zum vereinbarten Zeitpunkt gezahlt.
    Nach mehrmaligen Aufforderungen hat der Mieter dann ein paar Wochen später schließlich eine Übernahme der Mietkaution bei der Arge veranlasst.

    Nun meine 1. Frage:
    Kann ich nach Eingang der Zusage der Arge trotzdem eine fristlose Kündigung wegen nicht gezahlter Kaution ausstellen?
    Ich habe die Zahlung der Kaution noch nicht in Aspruch genommen.

    Meine 2. Frage:
    Was ist, wenn ich mir die Kaution auszahlen lasse?
    Denn so wie es aussieht, hat der Mieter schon einige Schäden im Zimmer verursacht.
    Kann ich dann trotzdem noch eine fristlose Kündigung ausstellen?

    Oder soll ich lieber auf die Zahlung der Kaution verzichten, damit ich ihn schnell wieder los werden kann.



    Wenn das jetzt zu kompliziert ist, bitte noch einmal nachfragen.
    Brauche ganz dringend Eure Hilfe.

    Danke vielmals im Voraus und sende freundlichen Gruß

    Lena
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 30.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    wegen einer nicht gezahlten Kaution kannst du ihm unter mehrmaliger Abmahnung fristgerecht kündigen falls die Kaution von der arge oder oder wem auch immer geleistet wird mußt du sie annehmen und kannst nichtmehr kündigen

    außerdem wäre §5 deines Vertrages meines Erachtens ungültig somit wäre keine Kaution fällig

    ps viel spaß mit dem neuen Mieter
     
  4. #3 Lena2001, 30.06.2008
    Lena2001

    Lena2001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für deine Antwort.
    Bleibt mir noch die Frage:
    Warum ist die Klausel ungültig?

    Danke nochmal und liebe Grüße
     
  5. #4 F-14 Tomcat, 30.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    § 551 Begrenzung und Anlage von Mietsicherheiten

    (2) Ist als Sicherheit eine Geldsumme bereitzustellen, so ist der Mieter zu drei gleichen monatlichen Teilzahlungen berechtigt. Die erste Teilzahlung ist zu Beginn des Mietverhältnisses fällig.

    (4) Eine zum Nachteil des Mieters abweichende Vereinbarung ist unwirksam.
     
  6. #5 Henry36, 09.07.2008
    Henry36

    Henry36 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lena,

    Mal eine ganz bescheidene Frage dazu...ich verstehe die Art des Mietvertrages erstmal gar nicht :gehtnicht

    Du hast eine Wohnung vermietet mit einem Wohnraummietvertrag ? Richtig ? Diese Wohnung bewohnt der 22jährige Lehrling teilmöbliert und nur 1 Zimmer davon ? Küche, Bad & Flur/Diele sind in Mitbenutzung ? Die anderen Zimmer stehen leer ?
    Wohnst Du auch in dieser Wohneinheit ? Blöd gefragt - wäre ja sowas wie ein Untermietvertrag mit Teilmöblierung, oder = :?

    Die Kündigungsfristen sind das bis zum 15. zum Monatsende.

    Wie hier schon geschrieben wurde, nach § 551 BGB ist diese Vereinbarung unwirksam, weil man zu drei gleichen Teilen die Kaution aufsplitten kann. Erste Rate muss zum Mietbeginn vorliegen. Unwirksam bedeutet aber nicht, dass Du gar keine Kaution erhalten wirst - weise eher daraufhin, dass dein Mieter diese Möglichkeit besitzt....

    Wenn Dir die Kaution zugesagt wird vom JobCenter und verweigerst die Annahme, dann schneidest DU dich doch ins eigene Fleisch oder ?
    Wenn Du auf die Zahlung verzichtest, hebst Du den Grund der fristlosen Kündigung wieder auf.

    Woher weißt du das mit den Schäden im Zimmer ? Ich verstehe wie gesagt immer noch nicht die Vertragsform - klingt wieder ein bisschen wie Untermietvertrag. Und da hättest du absolut keinen Stress.

    Im Zweifel musst Du ab jetzt Gründe suchen zum Kündigen, aber wird sehr schwer...

    Grüße aus Berlin,
    Henry
     
Thema: fristlose Kündigung wg. nicht gezahlter Kaution
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nicht gezahlte kaution kündigungsgrund

    ,
  2. nicht gezahlte mietkaution

    ,
  3. fristlose kündigung wegen nicht gezahlter kaution

    ,
  4. abmahnung nicht gezahlte kaution,
  5. kündigung bei nicht gezahlter kaution,
  6. nicht gezahlte kaution,
  7. Kündigung nicht gezahlte Kaution,
  8. Sonerkündigungsrecht vermieter wg nicht bezhalter kaution,
  9. nicht gezahlte mietkaution kündigungsgrund,
  10. fristlose kündigung bei nicht gezahlter kaution,
  11. mahnung wegen nicht gezahlter miete,
  12. Kündigung mietvertrag nicht gezahlte kaution,
  13. fristlose kündigung wegen nicht gezahlter mietkaution,
  14. fristlose kündigung bei nichtgezahlter kaution,
  15. nicht bezahlte kaution kündigungsgrund,
  16. kündigung wegen nicht bezahlte kaution,
  17. mietverträge wohngemeinschaft teilmöbliert kündigungszeiten,
  18. Kündigung wegen nicht gezahlter Mietkaution,
  19. nicht bezahlte mietkaution,
  20. nichtgezahlte mietkaution,
  21. kaution nicht gezahlt kündigung,
  22. kündigung wg nicht fristgerecht bezahlter miete,
  23. fristlose wohnungskündigung weil arge keine kaution zahlte,
  24. Abmahnung wegen nicht gezahlter mietkaution,
  25. Mieter abmahnen Für nicht gezahlte Kaution
Die Seite wird geladen...

fristlose Kündigung wg. nicht gezahlter Kaution - Ähnliche Themen

  1. WG (Bewohner finden, kündigen & versteuern)

    WG (Bewohner finden, kündigen & versteuern): Hallo zusammen, mehr oder minder hat es mich jetzt auf die Seite der (Unter)Vermieter geschlagen. Fakt ist, eine günstige Mietwohnung in einer...
  2. Für jeden zweiten Fernwärmeanschluss wird zuviel gezahlt

    Für jeden zweiten Fernwärmeanschluss wird zuviel gezahlt: Hallo in die Runde, ich wollte die Nutzer des Forums auf einen interessanten Beitrag auf [Namen entfernt, A.] hinweisen. Diese unabhängige...
  3. Kündigung durch Vermieter

    Kündigung durch Vermieter: Hat jemand Erfahrungen mit der Kündigung eines Mieters wegen folgenden Punkten: (1) Mitteilung von Schäden an den Verwalter statt an den...
  4. Eigenbedarf Kündigen

    Eigenbedarf Kündigen: Hallo, ich bin vor 12 Monaten von einer kleinen DG Wohnung in eine etwas größere Wohnung unten drunter gezogen 3 EG. Die DG Wohnung hat mein...
  5. Anschaffungsnahe Kosten und Sonderabschreibung wg. Sanierungsgebiet

    Anschaffungsnahe Kosten und Sonderabschreibung wg. Sanierungsgebiet: Hallo zusammen, ich habe eine etwas verzwickte Frage: Ich habe ein Mehrfamilienhaus gekauft und die 15% Grenze werde ich durch umfangreiche...