Ganz viele Fragen /Neuling

Diskutiere Ganz viele Fragen /Neuling im Baufinanzierung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, hoffe mein Posting ist hier richtig. Es ist etwas kompliziert, da nicht nur Steuerrecht sondern auch Unterhaltsrecht berücksichtigt werden...

Helena

Hallo,
hoffe mein Posting ist hier richtig. Es ist etwas kompliziert, da nicht nur Steuerrecht sondern auch Unterhaltsrecht berücksichtigt werden muß.

Also, wir haben gerade die Möglichkeit ein Haus zu kaufen. Eine Wohnung ist vermietet, die andere würden wir selbst nutzen.
Ich selber bin in Elternzeit, also keine Einkünfte. Das Geld für das Haus würden wir von den Eltern meines Partners ( darlehensweise? ) bekommen.
Mein Partner kann nicht Besitzer oder Vermieter werden, da er als Unterhaltszahler ( absoluter Mangelfall ) nochmal kräftig draufzahlen müßte.

Kaufpreis ( nur das Haus ) = 55.000€
Wohnung 1 = 85m²
Wohnung vermietet = 55m²
Miete = 230€ + 70€ NK { bei uns gibt es keinen Mietspiegel, Miete liegt aber deutlich unter Vergleichsmiete für andere Wohnungen }

Frage : Wie sieht es mit der Eigenheimzulage aus??? Kann ich die mit unseren Kinder beantragen???? Bin in Elternzeit, also kein Einkommen. Partner geht nicht, weil er die Eigenheimzulage dann gleich seiner Exfrau auszahlen muß!
Bekommen wir überhaupt noch Eigenheimzulage, da eine Wohnung vermietet ist?????

Wie sieht es mit Steuern oder so aus? Hatte vor mich in der Elternzeit selbständig zu machen ( nebenberuflich ). Läßt sich das steuerlich vereinbaren???? Zahle bereits freiwillig Krankenversicherung. Kann mir die Miete steuerlich zum Verhängnis werden???? Außerdem wird fast die komplette Kaltmiete dazu verwendet, das Darlehen der "Schwiegereltern " abzubezahlen.
Dumme Frage einer von Schwangerschaftsdemenz gezeichneten unwissenden Frau: Wenn ich nur Einkommen/ Einnahmen aus Vermietung habe, kann/ muß ich trotzdem eine Steuererklärung machen , oder?????
Wie verhält sich das beim Erziehungsgeld??? Zweites Kind kommt im Frühjahr.

:gehtnicht Sorry, für die vielen ( dummen ? ) Fragen!!!!!

Danke für eine Antwort.
Grüße, Helena
 

sonnenstern228

Hallo Helena,

das sind sehr komplexe Fragen, die man nicht sofort und einfach klären kann.
Wir haben auf unserer Website www.immojuris.de evtl. den passenden Berater für dieses Problem.
Schau einfach mal auf das Portal und stell die Frage an unsere Rechtsanwälte oder Steuerberater. Die Beantwortung ist absolut kostenfrei.


Bis dahin
 
Thema:

Ganz viele Fragen /Neuling

Ganz viele Fragen /Neuling - Ähnliche Themen

Mehrfamilienhaus, welche Steuern fallen an?: Guten Tag sehr geehrte Forummitgieder. Ich möchte einen Fall schildern und bräuchte ratsame Tipps und Empfehlungen. Um zwar erst zu mir: ich bin...
Mietersuche wird immer schlimmer ( 1000 Wohneinheiten ): Hi Leute, ich bin Immobilienkaufmann und arbeite bei einer großen Immobilienfirma mit über 1000 Wohneinheiten die ich betreue. Bei großen...

Sucheingaben

kann ich als kinds unterhaltszahler ein haus kaufen

,

unterhaltszahler kann er immobilien kaufen

,

kann ich ein haus kaufen als unterhaltszahler

,
Krankenkasse beitragsbemessung freiwillig mieteinnahmen kalt
, darf ich als unterhaltszahler ein haus kaufen, unterhaltszahler kauf wohnung, absoluter mangelfall selbständiger
Oben