Garage unbefugt benutzt

Diskutiere Garage unbefugt benutzt im Mietvertrag über Gewerberäume Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Moin, mal ein fiktiver Fall: Es wurde ein gewerblicher Raum vermietet. Die Nutzung der benachbarten Garage wurde ausgeschlossen. Mieter...

  1. #1 hardy55, 28.05.2011
    hardy55

    hardy55 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    mal ein fiktiver Fall: Es wurde ein gewerblicher Raum vermietet. Die Nutzung der benachbarten Garage wurde
    ausgeschlossen. Mieter hatte jedoch Schlüssel zur Garage, da der Eigentümer 300km entfernt wohnt.
    Nach 13 Monaten erfolgte ein Kontrollbesuch , wonach sich ergab , dass Teile der Garage als Gerümpelkammer
    genutzt wurde.
    Ist das nun Hausfriedensbruch und kann ich für 13 Monate Miete verlangen?
    Bitte ganz nüchtern antworten. Der Mieter versucht den Eigentümer zu ärgern.

    Gruss Hardy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Garage unbefugt benutzt. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 loschdi, 29.05.2011
    loschdi

    loschdi Gesperrt

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ganz sicher nicht.
    dem mieter wurde ein schlüssel übergeben und somit der zugang ermöglicht. entsprechend wird jedes gericht davon ausgehen, dass kein hausfriedensbruch vorliegt, sondern der zugang vom vermieter ausdrücklich (durch übergabe des schlüssels) genehmigt wurde.

    bisserl widersprüchlich, diese beiden sätze, findste nich?
     
  4. #3 kjh2010, 29.05.2011
    kjh2010

    kjh2010 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ???

    Verstehe ich nicht ... wieso hat er denn überhaupt einen Schlüssel für die Garage erhalten, wenn die Nutzung expilzit ausgeschlossen wurde?

    Hast Du das auch genauso im MV fixiert?
     
  5. #4 hardy55, 31.05.2011
    hardy55

    hardy55 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    die Nutzung der Garage ist im MV explizit ausgeschlossen. Habe das Haus gekauft und wohne 300km entfernt.
    Aus Gutgläubigkeit habe ich mir die Schlüssel nicht aushändigen lassen. Zudem kann ich ja bei einer evlt. Besichtigung der Garage zur Vermietung nicht mal so 600km fahren.
    Also bleibt nur unberechtigte Nutzung übrig, und eine Rechnung, die ich dem Mieter über ein Jahr stelle.

    Gruss Hardy
     
  6. Niehl

    Niehl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    dafür müsstest du aber erst mal nachweisen, dass er die Garage seit 13 Monaten nutzt, oder nicht?

    Könnte ja auch sein das er behauptet, dass er die Garage erst seit 1 Monat benutzt.
     
  7. #6 Unregistriert, 02.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Anhand der fotografierten Gegenstände, Malergerüst, Kabeltrommel, Stichsäge undundund.. welche man ja zu Anfang des Mietverhältnisses benutzt ist das kein Problem. Ausserdem auch noch alte Verkaufsregale aus dem Laden.
    5 Tage noch den Aufnahmen waren dann ein Teil der Gegenstände verschwunden. Schlüssel hatte alle ich. Es bestand aber ein Zugang vom Laden aus, den ich bis dato nicht kannte.
    Mir wollten sie auch weissmachen, das die Gegenstände alle vom Vorbesitzer stammten. Nur der kam garantiert auch nicht von aussen rein. (elektrisches Rolltor).
    Ich denke spätestens dann ist es Hausfriedensbruch.

    Gruss Hardy
     
  8. #7 Unregistriert, 02.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    also ich hab hier auch kabeltrommeln, stichsäge undundund gelagert. auch wenn ich sie nur gelegentlich benutze. sowas legt man sich ja nicht für jeden umzug extra neu zu und schmeisst's danach weg, gutes werkzeug hat man sein leben lang und leider braucht man dummerweise auch lagerplatz dafür.
    GERADE während der einzugszeit aber wird man sie wohl kaum lagern, denn dann sind die sachen ja im einsatz.
    was macht dich so sicher dass der vorbesitzer nicht reinkonnte? hast du sämtliche schlösser ausgetauscht?

    ich glaube wie gesagt nicht, dass du mit "hausfriedensbruch" durchkommst - immerhin hast du dem mieter ja die schlüssel für die garage gegeben. da wird dir doch jeder richter sagen, dass man, wenn man nicht wünscht dass jemand irgendwo reingeht, dem auch keine schlüssel geben darf.
     
  9. #8 Unregistriert, 03.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Normalerweise gebe ich Dir da recht. Habe aber die Garagenschlüssel nach meinem Besuch behalten.
    Die Gerätschaften sollen erst einmal dem Vorbesitzer des Hauses gehört haben. LOL
    Innerhalb von 3 Tagen ist dann der seltsame Wandel vollzogen gewesen. Garage leer.

    Mein neuer Mieter hat dann bei der Besichtigung eine Verbindungstür gezeigt bekommen, von der ich nichts wusste.
    Spätestens mit Wegnahme der Schlüssel und anschliessendem Betreten der Garage war es Hausfriedensbruch.

    Gruss Hardy
     
Thema: Garage unbefugt benutzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausfriedensbruch garage

    ,
  2. fremdnutzung garage

    ,
  3. unberechtigte nutzung garage

    ,
  4. garage hausfriedensbruch,
  5. unberechtigte nutzung keller,
  6. garage fremdnutzung,
  7. mieter nutzt garage ohne mietvertrag,
  8. unbefugte nutzung garage,
  9. Mieter nutzt Garage,
  10. vermieter nutzt garage,
  11. mieter nutzt garage ohne anmietung,
  12. hausfriedensbruch keller hausverwaltung,
  13. garage ohne miete genutzt Räumungsklage,
  14. hausfriedensbruch tiefgarage,
  15. hausfriedensbruch in einer garage,
  16. garage ohne Mietvertrag benutzt,
  17. hausfriedensbruch vermieter garage,
  18. mieter benutzt garage ohne mietvertrag ,
  19. unrechtmäßige nutzung keller,
  20. vermieter hausfriedensbruch garage,
  21. fremdnutzung garagen,
  22. mieter benutzt,
  23. neue eigentümer garage ohne mietvetrag benutzt,
  24. fremdnutzung keller,
  25. hausfriedensbruch wegen garage
Die Seite wird geladen...

Garage unbefugt benutzt - Ähnliche Themen

  1. Zuordnung einer Garage zu einem Haus

    Zuordnung einer Garage zu einem Haus: Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine exotische Frage in der Hoffnung, dass jmd. von Euch so ein Fall schon mal begegnet ist: Welche...
  2. Garage als Gemeinschaftseigentum mit Sondernutzungsrecht

    Garage als Gemeinschaftseigentum mit Sondernutzungsrecht: Benötige mal Meinungen zum folgendem Sachverhalt: In unserer WEG gibt es Garagen als Gemeinschafsteigentum mit Sondernutzungrecht. Jetzt will der...
  3. Garage ausräumen...

    Garage ausräumen...: Es wird evtl. etwas kompliziert... Also: Das Haus wurde mir von meinen Eltern überschrieben, sie dürfen das aber bis zum Tod normal nutzen (wir...
  4. Baugrundstück - Garagen - Vermietung

    Baugrundstück - Garagen - Vermietung: Hallo zusammen , Wie würde sich folgender Sachverhalt steuerlich verhalten Man kauft ein Baugrundstück und baut dort Doppelgaragen und...
  5. Darf Garage an Nicht-Bewohner des Hauses vermietet werden?

    Darf Garage an Nicht-Bewohner des Hauses vermietet werden?: Hallo, zu unserem Mehrfamilienhaus gehören 3 Garagen. Um zu diesen zu gelangen muss man jedoch durch den Gemeinschaftsgarten (Rasenfläche) fahren....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden