Garage

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Stellplätze" wurde erstellt von Javimart, 14.04.2014.

  1. #1 Javimart, 14.04.2014
    Javimart

    Javimart Gast

    Hallo
    Ich habe eine wichtige Frage... Meine Eltern wohnen in einen Haus mit den Vermieter. Sie haben zu der Wohnung eine Garage gemietet.
    Mein Vater parkierte das Auto in der Garage. Er machte die Tür zu und hörte einen grossen Knall..als er die Garage öffnete, war die Feder runtergefallen und auf das Auto von meinen Vater. Der Vermieter sagte uns noch 4 Wochen jetzt, dass er und seine Versicherung sicher nichts zahlen.
    Wer kommt Jett für den Fall auf.? Meine Eltern.. Die Garage ist so alt auch das Schloss geht nicht mehr und der Vermieter macht einfach nicht
    Bitte helft mir
    Lg Inka
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    502
    Hi Javimart,

    wenn die Feder auf Grund des Alters, Rost, ect abgefallen ist (wobei ich mir das fast nicht vorstellen kann, weil die Dinger echt stabil sind), dann wäre m.E. der Vermieter für den Schaden zuständig der hier entstanden ist. Ich würde euch auf jeden Fall anraten, Bilder zu machen (also nicht nur vom Schaden am Auto, sondern auch von dieser Feder und der Halterung).
     
  4. #3 Javi Mart, 14.04.2014
    Javi Mart

    Javi Mart Gast

    Ja das ist definitiv das Alter die Garage ist auf einen alten Bauernhof.....und das Schloss funktioniert seit 10 Jahren nicht mehr und Vermieter macht einfach nichts.....
    Wo können wir uns hinwenden wer hilft uns weiter???
     
  5. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    502
    Hi,

    also wir müssen hier m.E. das Ganze erstmal trennen. Einmal das mit der Feder/Schaden am Auto und einmal das defekte Schloss.

    Wie lange das Schloss schon nicht mehr funktioniert, das ist m.E. unerheblich. Entscheidend ist, wie war es bei Anmietung bzw. wurde ggf. da drauf hingewiesen, das das Schloss nicht funktioniert ? Ein Mangel kann m.E. nur entstehen, wenn sich eine zugesicherte Eigenschaft während der Mietzeit verschlechtert. Und wegen der Feder bzw Schaden am Auto, da musst du m.E. nun Belegen, das hier ein baulicher Mangel vorlag, also das zB die Halterung durchgerostet war und deswegen die Feder beim "normalen" zumachen abgesprungen ist.

    Naja, da es sich ja um eine Mietsache handelt, wäre hier ggf. der Mieterverein hilfreich oder ein Anwalt Fachrichtung Mietrecht.
     
Thema:

Garage

Die Seite wird geladen...

Garage - Ähnliche Themen

  1. Hauseigentümer will extra Miete für Garage?

    Hauseigentümer will extra Miete für Garage?: Hallo, meine Mutter hat keine eigene Garage. Seit 3 Wochen nutzt sie nun kostenlos die Garage ihrer Nachbarn. Die Nachbarn sind eine...
  2. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...
  3. Kauf von Garagen

    Kauf von Garagen: Hallo, ich habe einige Fragen zum Erwerb von Garagen. Es gibt ja verschiedene "Modelle". Meist handelt es sich um große Garagenhöfe und es werden...
  4. Garage nicht offiziell vermietet...kündigen?

    Garage nicht offiziell vermietet...kündigen?: Hallo, ich habe mal wieder eine Frage. Ich habe ja in einem anderem Thema schonmal erwähnt, dass hier ein Mieter mehr nutzt, als der MV erwähnt....
  5. MV "mit Garage", was genau??

    MV "mit Garage", was genau??: Hallo, Ich bin gerade dabei mich in Unterlagen einzuarbeiten (bzw. einen ersten groben Überblick über das Durcheinander zu erhalten). Noch bin...