Gartenpflege EFH wird vereinbart durch Mieter gemacht. Was der Vermieter erwarten?

Dieses Thema im Forum "Gartenpflege" wurde erstellt von Andy, 06.03.2015.

  1. Andy

    Andy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    In meinem vermieten EFH wird nach Vereinbarung der Garten durch den Mieter gepflegt. Ehrlich gesagt bin ich über den Zustand des Gartens im Moment nicht mehr so glücklich.

    Was darf ich als Vermieter unter "Gartenpflege durch Mieter" erwarten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Wenig. Ob der Mieter den Rasen alle 3 Tage, alle 3 Wochen oder alle 3 Monate mäht, ist seine Sache. Gleiches gilt für Unkraut, Baumschnitt usw.: Genau wie der Mieter während der Mietzeit selbst entscheiden darf, in welcher Farbe und Musterung er die Wänder streichen oder tapezieren will, darf er auch selbst entscheiden, wie viel oder wenig Wildwuchs er in seinem Garten haben will.

    Wenn man das nicht will, bleibt nur eine Möglichkeit: Den Garten nicht mitvermieten und höchstens ein Nutzungsrecht gewähren. Dann muss man sich allerdings weitgehend selbst um die Pflege kümmern.
     
  4. #3 Nero, 06.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2015
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Ich erwarte, was ich allgemein mit dem Mieter schriftlich "konkret" vereinbart habe: Z. B. Verwilderung/Unkrautbefall im Garten sind zu vermeiden.
    Wie und in welchen Intervallen er diesbezüglich tätig wird - ist mir egal.

    Das gleichfalls vereinbarte Ergebnis aber .... dass eine gepflegte Optik beibehalten wird - nicht.

    Da aber jeder darunter eventuell etwas anderes verstehen könnte, würde ich die Sache zuerst einmal in einem persönlichen Gespräch ausloten.

    Manchmal gibt es ja auch eine ganz einfache Ursache - man mietet einen Garten zwar an, nutzt ihn aber überhaupt nicht. Und genügt nur dubiosen Pflichten.

    Entsprechend sind natürlich die Bemühungen, ihn für sich = andere (VM) in Stand zu halten.
    Wie auch immer, ich würde auf jeden Fall das Thema konkret vor Ort ansprechen.
     
Thema: Gartenpflege EFH wird vereinbart durch Mieter gemacht. Was der Vermieter erwarten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gartenpflege vermietung statistik

    ,
  2. gartenpflege betriebskosten efh

    ,
  3. vermietung efh betriebskosten gartenpflege

Die Seite wird geladen...

Gartenpflege EFH wird vereinbart durch Mieter gemacht. Was der Vermieter erwarten? - Ähnliche Themen

  1. Vermietung an Menschen mit Behinderung

    Vermietung an Menschen mit Behinderung: Hallo alle zusammen, seit kurzem übenehme ich die Vermietung für das Mietshaus meiner Oma. Nun wurde wieder eine Wohnung frei und eine sehr nette...
  2. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  3. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  4. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  5. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...