Gartenpflege für 600qm Grundstück eines EFH

Dieses Thema im Forum "Gartenpflege" wurde erstellt von Elbgauer, 01.03.2013.

  1. #1 Elbgauer, 01.03.2013
    Elbgauer

    Elbgauer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Unsere Mieter sind zwar mit reichlich Geld, dafür aber ohne grünen Daumen ausgestattet. Sprich: sie haben auch nicht wirklich Lust, irgendwas zu tun. Obwohl der Hamburger Mietvertrag für Wohnraum in §19 deutlich sagt:
    § 19 Gartenpflege
    Ist dem Mieter ein Garten überlassen, ist er verpflichtet, diesen ständig zu pflegen. Ein Ziergarten ist als solcher zu erhalten. Zur Gartenpflege gehört üblicherweise:
    Den Rasen in der Zeit von April bis Oktober zweimal monatlich zu mähen, Hecken, Obstbäume und Ziersträucher einmal jährlich zu beschneiden, Blumenbeete und Wege von Unkraut freizuhalten. Kommt der Mieter dieser Verpflichtung trotz Fälligkeit und
    Fristsetzung nicht unverzüglich nach, kann der Vermieter Schadensersatz verlangen. Der Mieter hat sich die erforderlichen Geräte und Betriebsmittel auf eigene Kosten zu beschaffen.

    tja, soweit, so gut. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass unsere Mieter sich darauf einlassen würden, statt diese Arbeiten selbst tun zu müssen, dafür zu zahlen. Trotzdem brauche ich mal nen Anhaltspunkt, was in diesem Falle ein "normaler Umfang" wäre. Sind 2h pro Woche ausreichend oder zuviel? Bzw. wenn im Mietvertrag von Schadensersatz die Rede ist, wüsste ich natürlich auch gerne, was damit konkret gemeint ist... Wahrscheinlich die Kosten für eine entsprechend bezahlte Tätigkeit, womit wir wieder bei dem ersten Punkt wären...
    also: über ein paar konkrete Anhaltspunkte wäre ich euch dankbar!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. benjoe

    benjoe Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich würde dir empfehlen, einige Angebote von Gartenpflegern einzuholen, dann hast du entsprechendes Zahlenwerk.

    Bezüglich des Schadenersatzes: Welchen Schaden hast du? Könnte ich mir nur vorstellen, das bei Auszug die Wiederherstellung des Pflegezustand als Schaden geltend gemacht werden könnte.
     
  4. ColloS

    ColloS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Schadenersatz bezieht sich auf die enstanden Kosten für eine Gartenpflege von Fachmann. Es wäre nicht schlecht wenn du den Mieter erstmal darauf ansprichst. Solange aber der Garten nicht völlig verwahrlost ist hast du kaum Chancen.
     
  5. #4 lostcontrol, 28.03.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    so kannst du leider nicht rechnen, denn die arbeiten verteilen sich ja nicht gleichmässig aufs ganze jahr, da gibt es stosszeiten in denen viel arbeit anfällt und zeiten in denen du nicht mal was tun könntest wenn du wolltest, z.b. im winter...
     
  6. #5 VanWeil, 31.03.2013
    VanWeil

    VanWeil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Es scheint so, dass du ohnehin recht einsichtige Mieter hast mit denen man vernünftig reden kann. Von daher würde ich versuchen, die ganze Angelegenheit so transparent wie möglich zu gestallten. Würde ihnen also von Anfang an freundlich erklären, dass der Garten mehr Pflege benötigt, als er momentan bekommt. Anschließend könntest du ihnen vorschlagen, sich selbst einen Gartenbauer zu engagieren oder dass du dich darum kümmerst und ihnen den Kostenvoranschlag zukommen lässt.
     
Thema: Gartenpflege für 600qm Grundstück eines EFH
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten für gartenpflege 600 qm im jahr

    ,
  2. gartenpflege 600 qm kosten

    ,
  3. gartenpflege berechnen wenn mieter das grundstück verkommen lässt

    ,
  4. efh gartenpflege vermietung ,
  5. vermietung efh kosten der gartenpflege ,
  6. mieter möchten das grundstück selbst pflegen,
  7. kosten für grundstück- und gartenpflege im jahr bei 600 qm,
  8. gartenpflege 600 qm,
  9. pflege und unterhaltung des grundstückes mieterpflicht,
  10. hamburger mietvertrag § 19 gartenpflege,
  11. dakovo kroatien grundstückspreise
Die Seite wird geladen...

Gartenpflege für 600qm Grundstück eines EFH - Ähnliche Themen

  1. Grundstück geerbt - wie am besten verkaufen?

    Grundstück geerbt - wie am besten verkaufen?: Servus, wir haben in der Familie ein Grundstück geerbt. Metropole, über 1.000m² und GFZ 1,0. Die erste Überlegung war, einen Projektentwickler...
  2. 2 Häuser 1 Grundstück

    2 Häuser 1 Grundstück: Einen schönen Guten Abend, bin gerade neu angemeldet und habe ein paar Fragen an euch. Folgender Sachverhalt liegt vor: Wir sind ein junges...
  3. Unbewohnte EFH im Winter wie heizen bzw. nur frostfrei halten?

    Unbewohnte EFH im Winter wie heizen bzw. nur frostfrei halten?: Hallo, ich besitze schon seit längerem das EFH (Einfamilienhaus) meiner Großeltern. Bisher mußte ich mir um das heizen im Winter keine sorgen...
  4. Mieterin im EFH nach Scheidung kündbar ?

    Mieterin im EFH nach Scheidung kündbar ?: Hallo Leute, Ich frage mal für eine Bekannte von mir hier nach. Im Archiv finde ich leider nichts. Folgendes: Meine Bekannte wohnt in einem EFH...
  5. Stellplatz, teilweise geräumt aber Müll liegt noch auf dem Grundstück und der Briefkasten hängt.noch

    Stellplatz, teilweise geräumt aber Müll liegt noch auf dem Grundstück und der Briefkasten hängt.noch: Hallo, hatte/habe mein Grundstück in einer kleinen Ortschaft als Stellplatz an Schausteller vermietet. Ich wollte ihnen entgegen jedes Vorurteils...