Gartenpflege und Stellplätze

Diskutiere Gartenpflege und Stellplätze im Mietvertrag über Stellplätze Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo, so, nach etwas längerem Geplänkel und nur noch einer fehlenden Unterschrift werde ich dann ab 1.9. wohl auch "Vermieter" sein ;) Da ich...

Jerry

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
443
Zustimmungen
1
Hallo,

so, nach etwas längerem Geplänkel und nur noch einer fehlenden Unterschrift werde ich dann ab 1.9. wohl auch "Vermieter" sein ;)

Da ich momentan durchaus noch mit idealistischen Vorsätzen an das Thema rangehe (nein, keine Sorge, nach allem, was ich hier las, gehe ich ein Objekt mit 17 Wohnungen definitiv nicht ohne qualifizierten Verwalter an...) gleich eine Frage:

Nach Lage der Dinge haben die Mieter derzeit weder Kfz-Stellplätze noch Gartennutzung in den Mietverträgen, es ist jedoch sowohl ein nicht gerade kleines Grundstück am Haus, als auch die Möglichkeit, dort Stellplätze (evtl. sogar Garagen) zu schaffen. Natürlich kann ich hergehen und den Garten auf Vordermann bringen lassen - zur Freude der Mieter, die sich das Ganze für lau anschauen dürfen. Aber gibt's auch eine Möglichkeit, die Gartennutzung nachträglich in die Mietverträge reinzubekommen, damit wenigstens der laufende Pflegeaufwand umgelegt werden kann?

Und wenn dann alles soweit ist und ich das derzeit weitestgehend unbefestigte Grundstück teilweise mit ordentlichen Stellplätzen versehe - kann ich diese dann gezielt einzelnen Mietern anbieten (mit Option, ihr Kfz-Kennzeichen dranzuschrauben) oder schaffe ich damit eine für alle Mieter unentgeltlich nutzbare Fläche? (Soll eh gemacht werden, aber ich wäre nicht böse darum, wenn ich nicht die gesamten Kosten alleine tragen muss...)

Schließlich noch: Die Hofzufahrt ist derzeit offen und unbefestigt. Lasse ich dort ein verschließbares Tor einbauen, müsste dies doch als zusätzliche Sicherungsmaßnahme den "Wert" der Stellplätze drinnen erhöhen, oder?

Bin gespannt, wie sich alles anlässt...

Gruß

Jerry
 

aspren01

Benutzer
Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
83
Zustimmungen
0
Vielleicht waere es gut wenn Du zuerst eine Mieterversammlung einberufen wuerdest um zu sehen was die Mieter eigentlich wollen. Versuche die Mieter als Deine Kunden anzusehen - Du willst ja schliesslich Deine Wohnungen an den Mann/Frau bringen. Somit solltest Du rausfinden was der Kunde und der Markt braucht. Und noch wichtiger: ob der Kunde fuer das zusaetzliche bezahlen wird.
Ich hatte eine aehnliche Situation, bei der ich in einem Mietshaus schoene Gartenparzellen fuer Mieter einrichten wollte, jedoch alle Mieter einheitlich dafuer stimmten den 'wilden' Zustand des Gartens beizubehalten, da die weite Gruenflaeche mit ein Grund war, dass sie in das Haus eingezogen waren :?
Also zuerst Marktanalyse und Profitrechnung bevor Du irgendwas machst !!
Andreas
 

fizzgig

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
149
Zustimmungen
0
wäre ja nen netter zug wenn du den wohnwert erhöhst ohne die mieter zu belasten, ich weiss klingt blöde, aber da du von idealen sprachst?!?! :wink
 
Thema:

Gartenpflege und Stellplätze

Sucheingaben

gartennutzungsrecht Stellplätze

,

pflege eines stellplatzes

,

mietvertrag stellplatz gartenpflege

,
garten als stellplatz nutzen
, mietrecht pflege des kfz stellplatzes, stellplatzpflege mietrecht, mietrecht garten auto abstellen als Parkplatz Abstellplatz nutzen, Mietrecht autos parken im garten, muss ich meine auto stellplatz pflege, Gartenparzelle Mietvertrag, mieter garten auto abstellen, pflege stellplätze pkw mietrecht, gartenpflege stellplatz mietrecht, gartennutzung im mietvertrag mit abstellen kfz, Pflege stellplatz, auto in Garten abstellen, Gartennutzung abstellen fahrzeug, Garten abstellen, mietvertrag garten pkw abstellen, mieter und stellplatz und pflege, Mietrecht Pflege Stellplatz, Parken kfz Garten, Mietvertrag Parkplatz pflegen, pflege mietparkplatz, miete stellplatz pflege
Oben