Gartenpflege

Diskutiere Gartenpflege im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Zusammen! Ich habe ein Einfamilienhaus mit einem Anbau, den ich vermietet habe. Mit meinem Mieter läufts eigentlich recht gut, das einzige...

  1. #1 Oyabun$habu, 15.06.2006
    Oyabun$habu

    Oyabun$habu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Ich habe ein Einfamilienhaus mit einem Anbau, den ich vermietet habe.
    Mit meinem Mieter läufts eigentlich recht gut, das einzige ist die Ordnung. In der Wohnung ist es mir egal wie er Ordnung hält, aber da die Wohnung ein eigenes Stück Garten hat, das von userem Garten abgetrennt ist, geht es mir tierisch auf den Keks, das er den Garten nicht in Ordnung hält. Oder seine Meinung "ich das alles zu eng sehe"! Meine frage wäre also, wenn der Garten im Mietvertrag steht, und der Mieter diesen also pflegen muss, was darf ich verlangen, was als "Ordentlich gepflegt" gilt.

    Wir haben keine schriftliche Vereinbahrung, in der geregelt ist was zur Gartenpflege gehört. Was ist also das Minimum was man verlangen darf?

    Gruß
    Oyabun$habu aka Don³³
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Beim Garten ist der Status quo zu halten, dh der Mieter muss den Pflegezustand beim anmieten halten.
     
  4. #3 Oyabun$habu, 15.06.2006
    Oyabun$habu

    Oyabun$habu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dank dir für die schnelle Antwort!!
     
  5. #4 Oyabun$habu, 23.07.2006
    Oyabun$habu

    Oyabun$habu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    heute war es soweit, mein Miter hat wieder 4 Wochen nichts im Garten gemacht, und ich habe eine Abmahnung mit einer Frist bis zum 30.07.06 übergeben.

    Was sind meine Optionen, wenn die Frist vorbei, und der Garten immer noch nicht gemacht wurde??(Ich will Ihn nicht kündigen, sondern nur mal wachrütteln)
     
  6. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Gärtner schicken und die Kosten wahlweise direkt oder per Umlage in raten an den Mieter weitergeben.
     
Thema: Gartenpflege
Die Seite wird geladen...

Gartenpflege - Ähnliche Themen

  1. Frage bzgl. Gartenpflege und Erhaltungsaufwand 15% Grenze

    Frage bzgl. Gartenpflege und Erhaltungsaufwand 15% Grenze: Hallo zusammen, ich habe da einen fiktiven Fall, der mich gerade beschäftigt. Dabei geht es um die 15% Grenze zum Erhaltungsaufwand innerhalb...
  2. Eigenleistung Gartenpflege

    Eigenleistung Gartenpflege: Hallo, wir sind eine WEG bestehend aus 8 Wohnungseigentümern. Vor einigen Jahren wurde beschlossen leichtere Gartenarbeiten in Eigenleistung zu...
  3. Gartenpflege

    Gartenpflege: Hallo, zusammen, Mit der BK-Abrechnung 2015 habe ich erstmals Haus-Hof- und Gartenpflege zu € 350,00 Gesamtbetrag umgelegt. Nun meldet sich der...
  4. Zuständigkeit für Gartenpflege

    Zuständigkeit für Gartenpflege: Hallo Ich besitze ein Einfamilienhaus, welches vermietet wird inkl. Garten. Im Mietvertrag wird nicht eindeutig bestimmt, wer für die...
  5. Gartenpflege EFH wird vereinbart durch Mieter gemacht. Was der Vermieter erwarten?

    Gartenpflege EFH wird vereinbart durch Mieter gemacht. Was der Vermieter erwarten?: In meinem vermieten EFH wird nach Vereinbarung der Garten durch den Mieter gepflegt. Ehrlich gesagt bin ich über den Zustand des Gartens im Moment...