Gartenzaun - Laptop - Hausautomatisierung (Vermietung)

Diskutiere Gartenzaun - Laptop - Hausautomatisierung (Vermietung) im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo zusammen , ich bin gerade wieder an meiner Steuererklärung und bräuchte erneut einen kleinen Schubser in die richtige Richtung. Es geht um...

  1. #1 Marcool, 04.08.2019
    Marcool

    Marcool Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ,

    ich bin gerade wieder an meiner Steuererklärung und bräuchte erneut einen kleinen Schubser in die richtige Richtung.

    Es geht um 3 Themen.

    Gegeben: 2 Familien Haus, EG vermietet (mit Gartennutzung), OG selbst genutzt (ca. 60/40). Haus ist schon etwas Älter und es standen ein paar Reparaturen im Haus und Garten an welche ich (kein Handwerkerberuf) selbt durchgeführt habe. Es wurde meist nur Werkzeug und Material gekauft.

    Es geht um zusammengerechnet ca. 10000 Euro die ich noch aufschlüsseln müsste. Zuweisung dann verhältnismäßig.

    Folgende (grob) Sachverhalte liegen vor:

    1. Gartenzaun: Es wurde ein Metall Zaun auf 3/5 der Fläche durch den Garten gezogen auf Wunsch der Mieter. (Grund: Sie haben ein Kind bekommen und damit es a) nicht abhauen kann und b) nicht einfach hinten zum Hundezwinger laufen kann) Kosten 1150 Euro. Der Zaun erneuert auf einer Seite ca. 1m Altzaun (ich erwähne es extra mal ;-) ).

    2. Für die Hausautomatisierung im Haus wozu u.a. auch Logging Heizung zwecks Optimieren, Temparaturmessung Wohnung und Überwachung Grundstück zugehören habe ich zumindest schonmal einen Server gekauft. Leider bin ich im Thema noch nicht so Fit drin und wollte mich erstmal mit der Software beschäftigen und später dann die Peripherie dafür kaufen. Nüchtern betrachtet ist es aber erstmal PC Hardware. Die Mieter sind PRO Hausautomatisierung.

    3. Ich habe im Jahr 1Q/2016 einen PC gekauft der noch in der Abschreibung ist. 2018 habe ich mir zusätzlich ein Notebook gekauft (649 Euro) welches ich ebenfalls beruflich u. Vermietungszwecke verwende.

    4. Ich habe einen Computertisch gekauft (400 Euro)


    Fragen zu:

    1. Ich bin mir nicht sicher. Gelesen (gedeutet) habe ich : Erhaltungsaufwendungen (wegen dem Meter) , gesonderte unbewegliche Wirtschaftsgüter AFA -> 10 Jahre, Eine Aussage : Zitat "ist z.b. der zaun ganz oder teilweise dazu da, einen vom mieter genutzten gartenanteil einzuzäunen, kann der gartenzaun komplett angesetzt werden." würde auch passen aber wo genau müsste ich das hin schreiben? (AFA Bewegliche Wirtschaftsgüter?)

    2. Ich hab einen Technikschrank welcher letztes Jahr (2017) als bewegliches Wirtschaftsgut angeschaft wurde. Das System würde dort verbaut werden als Zentraleinheit für zukünftige Peripherie.

    2a. Erstmal die Frage, ist das System absetzbar?
    2b. Wenn ja, würde das System in die Abschreibung vom Technikschrank fallen (da dort verbaut) oder wird es ebenfalls als eigenständiges bewegliches Wirtschaftsgut behandelt?

    3. Kann es hier zu Nachfragen kommen? Ich meine, es handelt sich um 2 Geräteklassen mit unterschiedlichem Einsatzszenario. Die Nutzung ist ja immer gleich. Zuhause wird der PC genutzt und für Unterwegs das Notebook. Bin ITler und ab und an auch auf Dienstreisen. Zudem kann ich Zuhause ein paar Sachen testen (Client Backend Anwendungen ; Berufsbezogen).

    4. Habe folgendes gelesen : Zitat: " Ein Computertisch ist voll absetzbar, auch wenn der darauf stehende Computer nicht zu 100 % absetzbar ist (FG Rheinland-Pfalz vom 22.1.2004, 6 K 2184/2, EFG 2004 S. 718)." Habe aber kein Arbeitszimmer!


    Vielen Dank schonmal vorab für den Erfahrungsaustausch.


    Gruß
    Marcool

     
  2. Anzeige

Thema:

Gartenzaun - Laptop - Hausautomatisierung (Vermietung)

Die Seite wird geladen...

Gartenzaun - Laptop - Hausautomatisierung (Vermietung) - Ähnliche Themen

  1. Vermietung möblierte Einliegerwohnung

    Vermietung möblierte Einliegerwohnung: Hallo, neben meiner Überlegung, meine Einliegerwohnung nach dem jetzigen Auszug des Mieters erst einmal selber zu bewohnen, hab ich eine zweite,...
  2. Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung

    Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung: Hallo, nachdem der Mieter jetzt aus meiner Einliegerwohnung ausgezogen ist, überlege ich, die Wohnung für 1-4 Jahre erst mal nicht mehr...
  3. Nach Erbe das halbe Haus vermieten...?

    Nach Erbe das halbe Haus vermieten...?: Guten Tag, ich benötige ein paar Tipps. 1. Ich bewohne mit meinen Eltern ein 1-2 Familien Haus. d.B. 90% getrennte Stromleitungen, nur der...
  4. Wie sollte der Vermieter bei der Meldepflicht mitwirken?

    Wie sollte der Vermieter bei der Meldepflicht mitwirken?: In §19 Bundesmeldegesetz steht u.a.: Der Wohnungsgeber ist verpflichtet, bei der Anmeldung mitzuwirken. Hierzu hat der Wohnungsgeber oder eine...
  5. Mietendeckel, Mietpreisbremse - Vermieter wehrt Euch

    Mietendeckel, Mietpreisbremse - Vermieter wehrt Euch: Liebe Vermieter, der Staat friert Mieten ein und nimmt uns damit das Recht den Werterhalt unserer Immobilien zu realisieren und Renditen zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden