Gasanbieter wechseln, nach Hauskauf

Diskutiere Gasanbieter wechseln, nach Hauskauf im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Guten Abend, Folgende Sachlage; Ich bin der Käufer des Hauses. Zwischen Käufer und Verkäufer fand ein offizieller Wechsel des Hauses zum...

  1. #1 Schmidt1986, 22.11.2019
    Schmidt1986

    Schmidt1986 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Guten Abend,

    Folgende Sachlage;

    Ich bin der Käufer des Hauses.
    Zwischen Käufer und Verkäufer fand ein offizieller Wechsel des Hauses zum 01.11.2019 statt.

    im Grundbuch stehe ich seit dem 12.11.2019

    Der Verkäufer hat den gasanbieter zu Ende Oktober schriftlich gekündigt, diese Kündigung wurde auch bestätigt.

    Leider habe ich von dem Anbieter bis heute keine Antwort auf Emails oder Anrufe erhalten.
    Ich habe auch keine Bestätigung oder dergleichen.

    Fakt ist, ich möchte den gasanbieter wechseln.

    Kann ich das jetzt einfach durchführen, ohne Bestätigung des jetzigen Anbieters?

    Es gibt doch mit Sicherheit Sonderkündigung.

    Könnte mir jemand helfen, wie genau das geht.

    Danke.
     
  2. Anzeige

  3. #2 immobiliensammler, 22.11.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    3.069
    Ort:
    bei Nürnberg
    Du musst nicht kündigen, da Du wohl nie Vertragspartner des Gasversorgers geworden bist. Es kann halt sein, dass Du aktuell in der Grundversorgung bist.

    Ich würde mal mit dem zuständigen Netzbetreiber telefonieren und nachfragen, ob noch ein Versorger auf dem Zähler (Zählernummer hast Du ja) angemeldet ist. Wenn ja musst Du denjenigen erklären, dass Du mit denen keinen Vertrag hast und die den Zähler freigeben sollen, wenn nein dann kannst Du ab sofort (evtl. auch rückwirkend zum 01.11.) einen neuen Vertrag mit einem Versorger Deiner Wahl abschließen!
     
    Schmidt1986 gefällt das.
  4. #3 Schmidt1986, 22.11.2019
    Schmidt1986

    Schmidt1986 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Danke Sammler.
    Die Info hat mir schon gereicht :)
     
Thema:

Gasanbieter wechseln, nach Hauskauf

Die Seite wird geladen...

Gasanbieter wechseln, nach Hauskauf - Ähnliche Themen

  1. Hauskauf unterjährig -> Belege für Nebenkosten dadurch teils bei Verkäufer, teils bei Käufer

    Hauskauf unterjährig -> Belege für Nebenkosten dadurch teils bei Verkäufer, teils bei Käufer: Hallo zusammen, wir haben etwa zur Jahresmitte das Haus gekauft, in dem wir mit 2 weiteren Mietparteien bereits seit geraumer Zeit wohnen. Wir...
  2. Ista Vertrag gekündigt, Zähler dranlassen und anbieter wechseln?

    Ista Vertrag gekündigt, Zähler dranlassen und anbieter wechseln?: Hallo, habe den Ista Vertrag gekündigt, endlich weg von dem laden. Nun meine Frage, die zähler HKV usw..sind ja noch vorhanden von denen obwohl...
  3. Hauskauf

    Hauskauf: Guten Tag Wir hättem ein Haus im Blickfeld das eventuell zu kaufen wäre(Bekannter) Der Obergeschoss ist vermietet... Laut seinen Außsagen zahlen...
  4. Bitte Kritik: Hauskauf mit Option zum Wiederverkauf

    Bitte Kritik: Hauskauf mit Option zum Wiederverkauf: Hallo zusammen, ich habe mich schon länger interessiert durch Beiträge gelesen und wollte hiermit mal eure Meinung zu meiner Situation:...
  5. Hauskauf: Budget und Zwischenfinanzierung

    Hauskauf: Budget und Zwischenfinanzierung: Hallo zusammen, ich habe mich neu angemeldet und freue mich auch eure Antworten und Infos. Wir (31 und 28) haben vor knapp 5 Jahren uns eine 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden