Gasbrennwert + Solarthermie im selbstgenutzten Altbau

Diskutiere Gasbrennwert + Solarthermie im selbstgenutzten Altbau im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo Forum, die energetische Sanierung unseres Altbaus, 280qm Wohnfläche, 4 Parteien, steht an. Das Haus ist derzeit unbewohnt. 3 Wohnungen...

  1. #1 bufordTjustice, 18.07.2017
    bufordTjustice

    bufordTjustice Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    die energetische Sanierung unseres Altbaus, 280qm Wohnfläche, 4 Parteien, steht an. Das Haus ist derzeit unbewohnt. 3 Wohnungen werden vermietet und das EG bewohnen wir selbst.

    Angesacht ist eine neue Gasbrennwertanlage mit Solarthermie für Warmwasser und Heizung. Die Wohnungen sollen Wohnungsstationen (Warmwasser und Heizung) mit einem Wärmemengenzähler erhalten.

    Wie rechne ich die Kosten für Heizung und Warmwasser ab?
    Die Energie von der Solarthermieanlage kann man ja nicht abrechnen. Wie sieht es mit den Investitionskosten auf den Nutzungszeitraum aus?

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.032
    Zustimmungen:
    4.288
    Höchstens den Betriebsstrom ...


    Sind keine Betriebskosten. Hier käme höchstens eine Mieterhöhung wegen Modernisierung in Betracht. Dabei stellt sich die übliche Frage, ob die Mieter das mitmachen oder nicht doch lieber das Weite suchen bzw. ob die angepeilte Miete bei Neuvermietung überhaupt realisierbar ist.


    Allgemein finde ich erstens Solarthermie im Mietshaus und zweitens den Anschluss an die Heizung nicht besonders sinnvoll. Mir ist das technisch zu kompliziert und eine konventionelle Heizung, die das Haus eigenständig versorgen kann, braucht man ja ohnehin. Einen Warmwasservorrat zu erwärmen, macht aus meiner Sicht aber durchaus Sinn, vor allem wenn man selbst Verbraucher ist. Das ist aber in der geplanten Lösung mit Wohnungsstationen eher nicht in dieser Form möglich.
     
    sara gefällt das.
  4. #3 bufordTjustice, 18.07.2017
    bufordTjustice

    bufordTjustice Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der Warmwasservorrat wird für Heizung und Warmwasser im Speicher bereitgehalten.
    Der Speicher wird quasi durch Solar und Gas aufgeheizt. Der zirkulierende Kreislauf mit dem "Speicherwasser" läuft über die Wohnungsstationen, welche mittels Wärmetauscher die benötigte Wärmemenge vom Kreislauf entnehmen.
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.032
    Zustimmungen:
    4.288
    Ah, ok. Mir war nicht ganz klar, wie das in der Kombination mit den Wohnungsstationen (kenne ich eher aus der Fernwärme) abläuft. Im Kern ändert das trotzdem wenig an meiner Antwort: Die Anschaffungskosten sind keinesfalls Betriebskosten.
     
  6. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    917
    Ort:
    Stuttgart
    Wir haben ein Objekt mit Solarthermie, hier gibt es einen WMZ an der Heizung für die Erwärmung des WW nur die dafür benötigten kWh werden weiterberechnet. Für den Bau der Anlage gab es ein Mod Erhöhung.
     
Thema: Gasbrennwert + Solarthermie im selbstgenutzten Altbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasbrennwerttechnik Abrechnung vermietung

Die Seite wird geladen...

Gasbrennwert + Solarthermie im selbstgenutzten Altbau - Ähnliche Themen

  1. Renovierungsfragen (z.B. Versiegelung von Glas, Fliesen) bei selbstgenutzter ETW

    Renovierungsfragen (z.B. Versiegelung von Glas, Fliesen) bei selbstgenutzter ETW: Hallo allerseits, nach knapp 10 Jahren möchte ich meine selbstgenutzte hochwertige ETW komplett renovieren. Da freue ich mich über ein paar...
  2. Heizkosten für Nutzfläche/Verkehrsfläche im selbstgenutzten ZFH

    Heizkosten für Nutzfläche/Verkehrsfläche im selbstgenutzten ZFH: Hallo zusammen, bin gerade zufällig auf euer Thema gestoßen. Ich habe folgender Fall: 2-Fam. Haus Vermieter wohnt selbst darin Heizkosten werden...
  3. 500.000 für 83 m2 Altbau?

    500.000 für 83 m2 Altbau?: Hallo liebes Forum, ich bin aktuell auf der Suche nach einer Eigentumswohnung und das seit Monaten. Zunächst zur Vermietung, aber im Verlauf...
  4. Altbau-Sanierung: Küche

    Altbau-Sanierung: Küche: Hallo liebes Forum, ich habe als Kaptialinvestor in eine Altbau-Immobilie investiert welche gerade vom Bauträger komplett saniert wird (zur...
  5. Treppenhausbeleuchtung Ausschaltvorwarnung Pflicht in Altbau?

    Treppenhausbeleuchtung Ausschaltvorwarnung Pflicht in Altbau?: Hier würde ich gerne mal auf euer Wissen zurückgreifen. Mir ist bekannt, dass Ausschaltvorwarnungen für die Beleuchtung in Gemeinschaftsbereichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden