Gasstätte mit Wohnung gepachtet?- Welche Rechte???

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von Lordengreen, 09.08.2009.

  1. #1 Lordengreen, 09.08.2009
    Lordengreen

    Lordengreen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen.

    Mein Freund und ich haben eine Kneipe mit einer angrenzenden Wohnung gepachtet.

    Meine Frage ist nun, welches Recht bei der angrenzenden Wohnung gilt.

    Einige Fakten:
    Die Wohnung ist auch als Wohnung ausgewisen im Pachtvertrag.
    Jedoch steht im Pachtvertrag auch, "daß die Gewerberäume und die Wohnung eine wirtschaftliche Einheit darstellen" und "auf die gesetzlichen Regelungen über verpachtete Gewerberäume Anwendung finden."

    Was genau heißt das?????

    Die Frage ist insofern für mich relevant, als dass die Verpächterin mir heute verbieten wollte meine Meerschweinchen in der Wohnung zu halten.

    Des Weiteren ist die Wohnung nicht seperat abschließbar. Es gibt zwar eine Tür- aber die besitzt kein Schloß! Das ist doch auch nicht rechtens oder???

    Es wäre schön, wenn ihr mir weiter helfen könntet.

    Gruß
    Lordengreen

    Und die Verpächter waren vor ein paar Tagen ohne Ankündigung während des Ruhetages sowohl in der Kneipe als auch im privaten Bereich der Wohnung! Haben sich also ohne unser Wissen Zutritt verschafft und im Keller und in der Wohnung spioniert! Auch das ist doch nicht rechtens oder???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 09.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    was steht denn im vertrag bezüglich der haustierhaltung?
    ich wär da aber auch ein bisschen vorsichtig, denn wenn das ganze als gewerbliche einheit läuft, könntest du da auch mächtig ärger mit dem WKD bekommen - meines wissens ist die haustierhaltung in kneipen nicht erlaubt, auch nicht in hinterzimmern.

    wenn du das so ohne schloss angemietet hast ist das völlig in ordnung. auch hier gilt: gemietet wie gesehen.

    das ist tatsächlich nicht in ordnung (wobei beim keller natürlich die frage ist ob der nur an euch vermietet ist oder ob das ein gemeinschaftskeller ist).
    strenggenommen ist das hausfriedensbruch.
    da würde ich dir in jedem falle empfehlen die schlösser auszutauschen (aber achtung: die alten schlösser gut aufbewahren, sie müssen beim auszug wieder eingebaut werden, bitte dabei nichts beschädigen, dafür müsstest du dann entsprechend haften, also darauf achten dass die neuen schlösser die gleiche grösse haben wie die vermieter-schlösser).
     
  4. #3 Lordengreen, 09.08.2009
    Lordengreen

    Lordengreen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort :)

    Also über die Tierhaltung steht gar nichts im Vertrag, weil über die Wohnung sonst nix festgehalten ist. Außer das es eine Wohnung ist für die wir auch einen gewissen Betrag und Nebenkosten bezahlen.
    Und das Ordnungsamt war schon hier und hat die Kneipe abgenommen. Und die haben gesagt, dass alles was in den privaten Räumen stattfindet völlig egal ist. Sprich der wollte die Räume noch nicht ein Mal sehen.


    Die Frage ist halt: Was gilt jetzt- ist es eine Wohnung oder nur ein Teil der Kneipe???
    Weil wenn es zur Kneipe gehört, können wir ja schlecht Pacht für ne Wohnung bezahlen. Finde es einfach etwas undurchsichtig und wüsste gerne welche Gesetzesgrundlage gilt. Weil aus dem allgemeinen Pschtrecht wird man nicht wirklich schlau. Zumalö da steht, dass es sich auf das Mietrecht bezieht.



    Das mit der Tür mag sein. Nur dann kann ich ja ein Schloß einbauen oder? Zumindest wenn es mein privater Wohnraum sein soll. Denn ansonsten könnte jeder Gast auch meine Wohnung betreten.


    Und zum Keller ist zu sagen, dass es der Bierkeller war. Der also eindeutig zur Kneipe gehört- sprich Pachtgegenstand ist. Er wird von keiner anderen Person genutzt und darf meines Wissens nach, dann auch nicht einfach betreten werden.
     
  5. #4 Michael_62, 10.08.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Der Vertrag wurde zweiseitig unterschrieben, ist damit eine verbundene Willenserklärung, in der steht, dass hier kein Wohnrecht zur Anwendung kommen kann sondern das Gewerbemietrecht auf die Kneipe und die sich anschliessenden Ruheräume oder Wohnräume bezieht.

    So hast du es unterschrieben. Der Vermieter hätte etwas anderes auch gar nicht vereinbaren können, da -wie du schreibst- ja die Zuwegesituation durch die Kneipe geht.

    Es liegt also im wirtschaftlichen Interesse beider Seiten, dass hier Gewerbemietrecht gilt.

    Im Gewerbemietrecht gilt "lizet quod placet". Hier kann alles frei vereinbart werden. Nur in extremen Fällen wird hier überhaupt ein Vertrag angreifbar sein.

    Im Gegensatz zu einer Wohnung unterliegen Gewerberäume nicht dem grundgesetzlichen Schutz. Dies muss man wissen. Bei diese Mischkonstruktion ist also die Frage der Zulässigkeits des Zutritts des Vermieters aus Vertrag und Üblichkeit herzuleiten.
     
  6. #5 lostcontrol, 10.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    da solltest du dich im zweifel beim örtlichen bauamt erkundigen. aber vorsicht, der schuss könnte auch nach hinten losgehen. sollte sich nämlich herausstellen dass die "hinterzimmer" nicht als wohnraum zugelassen sind, könnte es sein dass du dort nicht mehr wohnen darfst.

    wenn du das hinkriegst ohne die tür zu beschädigen schon. wie gesagt: du darfst ja die schlösser austauschen (musst halt beim auszug den vorherigen zustand wieder herstellen, d.h. die alten schlösser wieder einbauen und darauf achten dass du nichts beschädigst).
    sollte das nicht möglich sein ohne beschädigung der türe, musst du den vermieter um erlaubnis bitten (diese solltest du dir dann aber unbedingt SCHRIFTLICH geben lassen).
     
Thema: Gasstätte mit Wohnung gepachtet?- Welche Rechte???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gaststätte gepachtet

    ,
  2. kneipe gepachtet

    ,
  3. darf ich schloss auswechseln wenn ich was gepachtet habe

    ,
  4. wann darf ein vermieter verpachtete gastroräüme am ruhetag betretenetreten,
  5. gaststätte zutritt vermieter,
  6. darf vermieter wohnungsschlüssel haben fuer gepachtete gaststaette,
  7. gepachtete wohnung,
  8. gewerbe gepachtet und weitervermietet forum,
  9. gepachtet wie gesehen,
  10. kneipenpächter zahlt nicht was tun,
  11. vetrag pächterwechsel restaurant,
  12. welche rechte habe ich als pächter einer kneipe,
  13. kann ich ein schloss anbringen ohne die tür zu beschädigen,
  14. ich habe einen mietvertrag mit einem kneipenwirt,
  15. kneipen-pächter zahlt nicht schlösser auswechseln,
  16. neues wohnungstürschloss anbringen ohne die tür zu beschädigen,
  17. welche rechte hat man als mieter über einer bar,
  18. kneipe im mietvertrag,
  19. vermieter gaststätte,
  20. gepachtet recht,
  21. vermieter-forum.com garagen gewerblich genutzt,
  22. kneipe pacht,
  23. kneipe verpachten rechte,
  24. mietverhältnisse über gepachteten wohnraum,
  25. gepachtet wie gesehen im vertrag
Die Seite wird geladen...

Gasstätte mit Wohnung gepachtet?- Welche Rechte??? - Ähnliche Themen

  1. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...
  2. Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?

    Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?: Hallo, wir haben im Haus eine, eigentlich zwei Wohnungen, wenn da jemand rein oder raus geht, riecht das ganze Treppenhaus. Es sind beides...
  3. Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG

    Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG: Hallo, ich bin Eigentümer einer vermieteten ETW in eine WEG mit 8 Wohneinheiten. Die Positionen Abwasser und Wasser werden nach einem...
  4. Einfamilienhaus in separate Wohnungen unterteilen

    Einfamilienhaus in separate Wohnungen unterteilen: Hallo zusammen, bin zum ersten Mal hier und hoffe ich kann einige Infos bezüglich meines Vorhabens von euch erhalten: Ich würde sehr gerne ein...
  5. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...