Gastherme teilen

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von Robert22, 29.05.2009.

  1. #1 Robert22, 29.05.2009
    Robert22

    Robert22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben eine Gastherme mit Warmwasserboiler im Keller, für unsere Wohnung in einer Doppelhaushälfte, die wir bislang allein genutzt haben. Jetzt soll die Nachbarwohnung aber mitgeheizt werden(dei bislang mit einem Kohleofen gehetzt wurde)die Heizanlage hat 23 kw und langt für beide Wohnungen zusammen etwa 200 qm laut Vermieter . Der Vermieter will in der Nachbarwohnung nur einen Wärmezähler einbauen und so den Verbrauch des Nachbarn ermitteln, aber wie soll eine genaue Abrechnung funktionieren, die Gastherme verbraucht Strom und Gas für die Pilotflamme. Wie sollen diese Kosten ermittelt werden, wenn dafür kein extra Zähler insterliert wird? Nun meine Frage : Funktioniert die ganze Sache überhaupt und muss ich der Sache überhaupt zustimmen?

    Gruß
    Robert
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Selbstverständlich funktioniert das. Es wird allerdings der Verbrauch beider Wohnungen zu ermitteln sein durch Einbau entsprechender Messeinrichtungen, seien es nun (mindestens) ein Wärmemengenzähler pro Wohnung und von Warmwasserzählern. Alternativ wären anstatt den Wärmemengenzählern auch Heizkostenverteiler an jedem Heizkörper denkbar. Außerdem wird ein Stromzähler für den Allgemeinstrom erforderlich sein.

    Zustimmen muss der Mieter nicht. Die Zustimmung des MIeters ist nämlich nicht erforderlich. Der Mieter hat die entsprechenden Maßnahmen schlicht und einfach zu dulden.
    Nachzulesen in § 4 Abs. 2 Satz 1 Heizkostenverordnung.
     
  4. #3 Robert22, 29.05.2009
    Robert22

    Robert22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Wie sieht es aus wenn er nur einen Wärmemengenzähler einbaut lässt ! Das kann doch nicht funktionieren ? oder !

    Gruß Robert
     
  5. joker

    joker Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich glaube nicht dass das geht.
    Ihr braucht zwei Wärmemengenzähler - also einen für deine Wohnung, einen für die Nachbarwohnung. Dann lassen sich die Kosten für das Gas nach dem Verhältnis der verbrauchten Wärmemengen aufteilen.
    Mit nur einem Zähler geht das nicht weil du da nicht sagen kannst wieviel Wärme in deine Wohnung geflossen ist...

    Außerdem braucht ihr noch zwei Warmwasseruhren. Oder alternativ eine Kaltwasseruhr (vor den Boiler gesetzt = Zulauf Wassermenge) und eine Warmwasseruhr für deinen Nachbarn. (= Sein Verbrauch) Die Differenz musst du dann verbraucht haben.

    Ein gesonderter Stromzähler müsste genaugenommen auch noch her. Die Heizung läuft ja nicht mit Gas allein. (Umwälzpumpe, Steuerung...)
     
Thema: Gastherme teilen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gastherme mehrfamilienhaus

    ,
  2. gastherme für zweifamilienhaus

    ,
  3. gastherme teilen

    ,
  4. gastherme für mehrfamilienhaus,
  5. gastherme zweifamilienhaus,
  6. stromverbrauch gasbrennwerttherme,
  7. eine gastherme für zwei wohnungen,
  8. gasbrennwerttherme mehrfamilienhaus,
  9. ich habe ein zweifamilienhaus welche gastherme,
  10. gas therme für mehrfamilienhaus,
  11. gasbrennwerttherme für zweifamilienhaus,
  12. gastherme wärmemengenzähler,
  13. wärmezähler für gastherme,
  14. gastherme zähler,
  15. gasbrennwerttherme kosten,
  16. gasbrennwerttherme zweifamilienhaus ,
  17. gastherme doppelhaus,
  18. zweifamilienhaus eine oder zwei gasthermen,
  19. mehrfamilienhaus zweite gastherme,
  20. gastherme zwei familienhaus,
  21. gastherme warmemengenzaehler,
  22. gasheizung mit nachbar teilen wie abrechnen,
  23. zwei wohnungen eine gastherme,
  24. zwei mieter teilen sich gastherme aber nur einer Strom dafür,
  25. Gesbrennwerttherme für 2 Familienhaus
Die Seite wird geladen...

Gastherme teilen - Ähnliche Themen

  1. Schneeräumung teilen ?

    Schneeräumung teilen ?: Hallo, ich habe in meinem 1-2 FH eine Wohnung an eine ältere (körperlich fitte) Person vermietet. Bisher habe ich mich immer selbst um die...
  2. Kapitalbeschaffung aus teil-abgetilgtem Darlehen?

    Kapitalbeschaffung aus teil-abgetilgtem Darlehen?: Hallo, zur Finanzierung der Nebenkosten einer Immobilie möchte ich gerne bei der gleichen Sparkasse einen laufenden Immo-Kredit um die bereits...
  3. Bauarbeiten im Gemeinschafteigentum, Mietausfälle mit WEG teilen oder selber zahlen??

    Bauarbeiten im Gemeinschafteigentum, Mietausfälle mit WEG teilen oder selber zahlen??: Hallo Zusammen, gerade sind Bauarbeiten in meiner Wohnung und in der unter mir, es werden Arbeiten an der Wand und Boden gemacht und in der...
  4. 5 Jahre keine Wartung der Gastherme. Thermoelement kaputt. Wer muss zahlen?

    5 Jahre keine Wartung der Gastherme. Thermoelement kaputt. Wer muss zahlen?: Hallo, vielleicht kann mir einer von den erfahreneren Hausbesitzern hier helfen? Ich habe im Sommer 2014 ein Mehrfamilienhaus gekauft, die...
  5. Nager: Dachboden im Teil-/Sondereigentum

    Nager: Dachboden im Teil-/Sondereigentum: Der Dachboden eines Hauses steht lt. Teilungserklärung im Teil-/Sondereigentum der DG-Wohnung. Nun haben sich, beginnend vor ca. 2 Wochen,...