Gebühren §34c Welche Beantragungen machen Sinn?

Dieses Thema im Forum "Maklerforum" wurde erstellt von Pan, 18.07.2013.

  1. Pan

    Pan Gast

    Hallo allerseits,

    ich beabsichtige eine Maklererlaubnis nach §34c zu beantragen. Im Gründerlexikon habe ich eine Liste über die jeweiligen Gebühren gefunden mit 13 verschiedenen Punkten, die beantragt werden könnten.
    Meine Frage ist: Welche davon brauche ich wirklich, wenn ich ein "ganz normales Maklergewerbe" betreiben möchte. (Wohnungen, Häuser, Gewerberäume zur Vermietung oder Verkauf)
    unter 13. wird hier die Grundgebühr schon mal mit 220,- € fällig.
    verwundert bin ich dann über Punkt 1. Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte: weitere 220,- €
    2. Wohnräume, gewerbliche Räume: 175,- €

    das wären dann schon mal 615,- €. Sind 1 un 2 nicht ohnehin schon die "normalen" Maklertätigkeiten???

    und wenn ich dann noch meinen Kunden einen Versicherungsmakler empfehlen würde (der mir vielleicht eine Tippgeberprov. bezahlt, kämen dann noch weitere Beantragungen hinzu? z.B. Anlageberatung im Sinne von Bereichsausnahme § 2, Abs. 6,1 Nr. 8?
    Finanzdienstleistungen und/oder Bauträgertätigkeiten sollen nicht als Dienstleistungen angeboten werden.
    Bin grad etwas verwirrt und würde mich über Infos freuen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Gebühren §34c Welche Beantragungen machen Sinn?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 34c punkte

Die Seite wird geladen...

Gebühren §34c Welche Beantragungen machen Sinn? - Ähnliche Themen

  1. Modernisierung der Heizung in Etappen macht es Sinn?

    Modernisierung der Heizung in Etappen macht es Sinn?: Ich habe eine Frage. In unserem 3 Familienhaus wollen wir eine zentrale Heizungsstation mit zentraler Warmwasserzufuhr einbauen, mit Solaranlage....
  2. Umsatzsteuer ID beantragen als privater Vermieter von Gewerberaeumen?

    Umsatzsteuer ID beantragen als privater Vermieter von Gewerberaeumen?: Hallo, ich habe ein Gewerbelokal (Restaurant) gekauft als Privatperson und dieses vermietet. Auf die Miete bekomme ich eine Umsatzsteuer, die...
  3. WEG Verwalter in der Pflicht, kfw Förderung zu beantragen ?

    WEG Verwalter in der Pflicht, kfw Förderung zu beantragen ?: Wie seht Ihr das ? Die WEG ist der Auffassung, es gehöre zu den Aufgaben des Verwalters, einen KfW Förderantrag zu stellen. Es muss wg. der...