Gebühren auf Kautionskonto

Diskutiere Gebühren auf Kautionskonto im Sicherheitsleistung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Gemeinde, hat jemand schon Erfahrung mit ... naja, "unverhältnismäßigen" Gebühren beim Kautionskonto? Durch...

  1. #1 Papabär, 12.07.2011
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gemeinde,

    hat jemand schon Erfahrung mit ... naja, "unverhältnismäßigen" Gebühren beim Kautionskonto?

    Durch Eigentümer/Verwalterwechsel mussten neue Kautionskonten angelegt - und die bestehenden Konten aufgelöst werden. In mind. einem Fall sind die Gebühren für die Kontoauflösung höher als die bis dato aufgelaufenen Zinsen, d.h. die übertragene Summe ist geringer als der ursprünglich eingezahlte Betrag.

    Der Mieter beschwert sich deswegen jetzt (würde ich an seiner Stelle ja möglicherweise auch machen). Im 551´er habe ich nur eine Regelung zum Zinssatz gefunden ... nichts von wegen Gebühren. Kennt jemand vlt. irgendwelche passenden Urteile zum Thema?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gebühren auf Kautionskonto. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.836
    Zustimmungen:
    132
    Das sind gleich zwei unterschiedliche Themen...

    Die Erträge stehen dem Mieter zu. Dass er dafür auch die Kosten der Kontoführung zu tragen hat, dürfte unstreitig sein. Dabei ist die Höhe der Beträge kein relvantes Thema.

    Dem Mieter wird man allerdings nicht die Kosten für Veränderungen auf Vermieterseite auferlegen können.

    Vermutlich wird wegen 2,60 € nur selten geklagt...
     
  4. #3 Martens, 12.07.2011
    Martens

    Martens Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Berlin
    Wir haben die Kautionskonten bei der Berliner Volksbank und dort wurden für Auflösung u.ä. noch nie Gebühren berechnet. Man muß allerdings schauen, daß die Konten auch als Kautionskonten gekennzeichnet sind, nicht als Geschäftskonten.

    Banken.
    Ein schreckliches Thema.

    Christian Martens
     
  5. #4 Unregistriert, 12.07.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    also bei unseren kautionskonten bei der bereits erwähnten volksbank (natürlich die hiesige) fallen keine kontoführungsgebühren an.
     
  6. helaba

    helaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Um was für eine Art von Konto handelt es sich denn ? Sparkonto ? Dafür dürfen meines Wissens keine Kosten für die Auflösung verlangt werden.
     
  7. #6 Papabär, 13.07.2011
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    1.919
    Ort:
    Berlin
    Äh, ... den Betrag hatte ich überhaupt nicht genannt, woher ...:152:

    Aber von der Sache her gebe ich Dir natürlich Recht ... die Frage war eher theoretischer Natur.

    Es handelt sich um ganz normale KK-Konten ... ich weiß nicht mal bei welcher Bank. Ich musste nur passen als die Frage an mich (als ehem. Bänker) herangetragen wurde ... und es wurmt mich natürlich, auf so eine vermeidlich simple Frage keine Antwort zu wissen.

    Vielen Dank an alle, die hier Werbung für die kostenlosen Kautionskonten ihrer jeweiligen Hausbank gemacht haben ... aber die neuen Kautionskonten waren bereits zum Zeitpunkt der Fragestellung angelegt - also nicht Bestandteil der Frage. Im Übrigen werden diese Konten ebenfalls kostenfrei geführt.
     
  8. Otmar

    Otmar Gast

    Hoppla,

    auch wenn das Thema schon etwas älter ist, schalte ich mich mal ein, weil ich mich gerade maßlos aufrege.

    Wir haben, wie schon mehrmals in der Vergangenheit (immer kostenlos), für einen Mieter ein Kautionskonto eröffnet bei der Volksbank einer saarländischen Kreisstadt. Auf dem Kontoauszug stehen dazu zwei Vorgänge.
    1. Neuanlage Konto, Mehrzins-Sparen: 500 Euro. (Das ist die Kautionshöhe)
    2. Garantie-Kautionskonto : 25 Euro.

    25,00 Euro!!!!!!!! Belastung. Da fällt man doch fast vom Hocker.
     
  9. Pharao

    Pharao Gast

    Hi,

    was ist ein Garantie-Kautionskonto ?

    Ansonsten mal den Rat sich a) eine andere Bank zu suchen und b) lass das Konto doch den Mieter eröffnen.
     
  10. #9 big sister, 22.05.2013
    big sister

    big sister Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    big sister

    Ja Otmar, dann bleibt dir nur die Suche nach einer Bank, die für dieses spezielle Sparbuch keine einmaligen Gebühren verlangt.
    In dem Landkreis der von dir erwähnten saarländischen Stadt gibt es laut meiner Recherchen eine solche nicht!!!
     
  11. #10 atsiz77, 24.05.2013
    atsiz77

    atsiz77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    2
    Also ich kann euch die DKB empfehlen, dort sind die Kautionskonto kostenlos. Ich habe dort auch ein Verwalter Konto wo du auch die Mieteinnahmen etc. verwalten kannst und das für Lau
     
Thema: Gebühren auf Kautionskonto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten kautionskonto

    ,
  2. kautionskonto kosten

    ,
  3. kautionskonto Gebühren

    ,
  4. mietkautionskonto volksbank,
  5. mietkautionskonto gebühren,
  6. mietkautionskonto berliner volksbank,
  7. Gebühren Kautionskonto,
  8. gebühren für mietkautionskonto,
  9. kosten für kautionskonto,
  10. volksbank kautionskonto,
  11. Kautionskonten,
  12. kautionskonto,
  13. kautionskonto berliner volksbank,
  14. gebühren für kautionskonto,
  15. kautionskonto volksbank,
  16. gebühren mietkautionskonto,
  17. volksbank mietkautionskonto,
  18. berliner volksbank mietkautionskonto,
  19. kosten für mietkautionskonto,
  20. gebühr mietkautionskonto ,
  21. mietkautionskonto gebühr,
  22. mietkautionskonto kontoführungsgebühren,
  23. kontoführungsgebühren kautionskonto,
  24. auflösung kautionskonto gebühren,
  25. Kontogebühren Kautionskonto
Die Seite wird geladen...

Gebühren auf Kautionskonto - Ähnliche Themen

  1. Umlage Gebühren für Feuerstättenbescheid

    Umlage Gebühren für Feuerstättenbescheid: Hallo, wie handhabt ihr die Umlage der Gebühren für den Feuerstättenbescheid ? Ich werde die Gebühren auf die vier Jahre verteilen, damit Mieter,...
  2. Verwaltung erpreßt die Eigentümer legal um höhere Gebühren durchzusetzen

    Verwaltung erpreßt die Eigentümer legal um höhere Gebühren durchzusetzen: Ich bin Eigentümer zweier Wohnungen in einem Haus, das von Verwaltung V verwaltet wird. V erhöht regelmäßig ihr eigenes Gehalt und stets gibt es...
  3. Bilder aus Videoüberwachung gegen Gebühr

    Bilder aus Videoüberwachung gegen Gebühr: Hallo zusammen, ich vermiete diverse Lagerplätze innerhalb einer großen Halle. Nun überlege ich, eine Videoüberwachung zu installieren. Gehen...
  4. Irgendwo gesetzl. geregelt, wie hoch Mahn"gebühren" für verspätete Mieteingänge sein dürfen?

    Irgendwo gesetzl. geregelt, wie hoch Mahn"gebühren" für verspätete Mieteingänge sein dürfen?: Hallo miteinander, Da wir in einem anderen Thread berichtet hatten, dass unsere Problemmieter durch die Zahlung der Mietschulden die fristlose...
  5. verspätete Mietzahlung --> Mietkonto Gebühren für Rücklastschriften?

    verspätete Mietzahlung --> Mietkonto Gebühren für Rücklastschriften?: Hallo, nachdem Ihr mir beim letzten Mal schon so zahlreich geholfen habt, starte ich ein neues Thema bzgl. verspätete Mietzahlung. Zu Beginn des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden