Geburtspool - Hohlraum Holzdecke - hilfe

Diskutiere Geburtspool - Hohlraum Holzdecke - hilfe im Versicherungsschäden Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo liebes Forum, meine Mieter treiben mich an den Rand des Wahnsinns. Fristlose Kündigung - Einigungsversuch von uns - Strafanzeigen von...

  1. #1 fight for survival, 12.11.2011
    fight for survival

    fight for survival Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    meine Mieter treiben mich an den Rand des Wahnsinns. Fristlose Kündigung - Einigungsversuch von uns - Strafanzeigen von denen - Räumungsfrist mit Sperrandrohung von uns und in wenigen Tagen müssen sie eigentlich raus. Diese Leute planen jetzt eine Hausgeburt im "Wasser", nur der Pool mit Wasser soll ca. 300 kg/m² Last haben (+ schwangere Frau, wenn er noch mit reinsteigt, sind es locker 110 kg mehr!!), die Decke ist eine Hohlraumdecke, 80ger oder 90ger Balkenlage mit massiven Holzdielen als Fußbodenbelag, der Raum ist ca. 3,8 x 5,8 m, tragende Wände darunter sind nur am Außenrand. Ich krieg ne Kriese, was ist, wenn die durch die Decke rauschen? :009sonst:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pfeifdireins, 12.11.2011
    Pfeifdireins

    Pfeifdireins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    5
    Ich hab mal was von 400kg/m2 Verkehrslast gehört, mit denen könnte es am Rand VIELLEICHT halten ... weiss aber nicht mehr genau, obs stimmt. Google mal nach "Verkehrslast". Hat nix mit Strassenverkehr zu tun.
     
  4. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo zusammen,

    Was es nicht alles gibt,


    Du machst meiner Meinung einen Rechenfehler.
    Wenn der Pool mit Wasser 300kg/m² wiegt,
    und die Schwangere Frau zusteigt wird der Pool nicht schwerer,
    da sie Schwangere soviel Wasser Verdrängt wie Sie selbst wiegt.
    Archimedes war der Typ der das erfunden hat.
    Das gleiche gillt natürlich auch wenn der Vater und/oder Hebamme zu steigen.
    Interessant wäre zu wissen wo das Wasser hinfließt.

    VG Syker
     
  5. #4 Pfeifdireins, 12.11.2011
    Pfeifdireins

    Pfeifdireins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    5
    wenn alles Verdrängungswasser rausschwappt, wirds sogar leichter, Fett schwimmt ja auch oben. Aber vermutlich wird vorher der Pegel steigen, also wirds doch schwerer:smile017:
     
  6. #5 Gebäudeverwalter, 12.11.2011
    Gebäudeverwalter

    Gebäudeverwalter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    @Syker:Du machst meiner Meinung einen Rechenfehler.
    Wenn der Pool mit Wasser 300kg/m² wiegt,
    und die Schwangere Frau zusteigt wird der Pool nicht schwerer,
    da sie Schwangere soviel Wasser Verdrängt wie Sie selbst wiegt.
    Archimedes war der Typ der das erfunden hat.

    Ja, ja, die alten Griechen, aber der war auch Mathematiker und:

    wenn die Gebährende in den Pool steigt, dann vergrößert sich sehr wohl das Gesamtgewicht des Pools bezogen auf dessen Fläche, sofern kein Wasser überschwappt.

    MfG
    GV
     
  7. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    28857 Syke
    @Gebäudeverwalter

    das ist mir schon klar,
    ich bin jetzt von einem gefüllten Pool ausgegangen,
    und nicht von einem nur halb gefüllten.

    Schönen Abend
    Syker
     
  8. #7 Gebäudeverwalter, 12.11.2011
    Gebäudeverwalter

    Gebäudeverwalter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz
    @ Syker:
    o.k. dann hoffen wir auf eine snafte Geburt und dass Fight for survival nicht wahnsinnig wird und vor allem: dass die Decke hält!
     
  9. #8 fight for survival, 12.11.2011
    fight for survival

    fight for survival Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Geburt wird bestimmt sanft, zwischen einem nicht unerheblichen Rattenbefall, den hatte ich ja ganz vergessen.
    Und wenn sie im EG landen, dann bekomme ich die nächste Anzeige wegen Körperverletzung oder so.
    Oh man, die Leute sind echt nicht mehr klar in der Birne, ich will die nur noch raus haben, ganz ganz schnell.
    Naja, zumindest weiß ich, was ich jetzt wieder "gesponsert" habe, nachdem schon wieder viel zu wenig Miete gezahlt worden ist: Einen Geburtspool. H4 würde das ja nicht hergeben.
    Irgendwie scheinen die ja wohl keinen Lebensplan zu haben. Naja, in ein paar Tagen wird sowieso das Warmwasser abgestellt, wenn sie die Rückstände nicht ausgleich. Das haben wir glücklicherweise schon angekündigt, als wir noch nichts von dem Babyschwimmbad wußten. :sauer030:
     
  10. #9 Pfeifdireins, 13.11.2011
    Pfeifdireins

    Pfeifdireins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    5
    Warmwasser abstellen ? Da fallen mir doch spontan unsre netten Legionellen ein. Wenn das Baby jetzt Legionellen bekommt ? Das Warmwasser MUSS abgestellt werden !:huepfend010:
     
  11. #10 fight for survival, 15.11.2011
    fight for survival

    fight for survival Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    @Pfeifdireins

    Jawoll, das Baby vor Legionellen schützen, das nenn ich dann doch mal "äußerst verantwortungsbewußt" - gell?

    :61:
     
  12. #11 Bürokrat, 31.12.2013
    Bürokrat

    Bürokrat Gast

    Archimedes

    Hallo Syker,

    Zitat: "Du machst meiner Meinung einen Rechenfehler.
    Wenn der Pool mit Wasser 300kg/m² wiegt,
    und die Schwangere Frau zusteigt wird der Pool nicht schwerer,
    da sie Schwangere soviel Wasser Verdrängt wie Sie selbst wiegt.
    Archimedes war der Typ der das erfunden hat."

    Da darf ich dich korrigieren: Das Gewicht steigt nur dann nicht wenn die Personen die Flächen + Boden des Gefäßes nicht berühren, was wohl schwer werden dürfte. Ansonsten wird die Wanne natürlich um das Gewicht der Personen schwerer, solange das Wasser nicht herausfliest. Und selbst wenn sind die Personen ja nicht vollständig untergetaucht sodass dennoch ein Gewicht hinzukommt.
     
  13. #12 Papabär, 31.12.2013
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.895
    Zustimmungen:
    601
    Ort:
    Berlin
    Also mal abgesehen davon, dass das zu gebährende Kind vermutlich bereits feste Nahrung zu sich nimmt, nennt man das Phänomen Auftrieb - d.h. WENN die Personen sich nicht an Boden und Wänden abstützen UND die verdrängte Wassermenge abfließt, dann sollte sich die Masse der gefüllten Wanne so eigentlich nicht verändern ... :042sonst:

    Syker hat das wohl noch vor der Geburt erkannt.
     
  14. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    375
    Das Kind ist wohl schon 2 Jahre alt.:smile019:
     
  15. #14 prinzregent, 01.01.2014
    prinzregent

    prinzregent Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    13
    fight for survival, was ist denn aus der Sache : Geburt geworden ? Lass uns doch nicht unwissend sterben ...
     
  16. #15 Bürokrat, 01.01.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Gast

    Archimedes

    Ich nehme natürlich an, dass die Mieter die Wanne bevor sie einsteigen nicht gestrichen voll machen. Aber bei Mietern weiß man natürlich nie...
     
  17. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.313
    Zustimmungen:
    539
    Dafür können die Leute ja einige Tauchsieder in die Wanne schmeissen.:verrueckt004:
     
  18. #17 Bürokrat, 01.01.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Gast

    Mea culpa, mea culpa

    Mir fällt auf, dass ich vorhin Unsinn erzählt habe.
    Wenn die Wanne nicht von Anfang an voll war, also kein Wasser abfließt, ändert sich trotz Schwebens im Wasser natürlich das Gewicht, jedoch nur um das Volumen des Körpers multipliziert mit dem spez. Gewicht des Wassers, nicht des Körpers. Da der Körper jedoch ein nur geringgradig höheres spez. Gewicht hat bleibt sich das unter statischen Gesichtspunkten wohl in etwas gleich.
    Aber ich nehme an dass das hier niemand mehr interessiert...
     
  19. #18 Bürokrat, 01.01.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Gast

    Mea culpa, mea culpa

    Ist aber für die spez. Dichte Bestimmung z.b. bei Prüfung von Edelmetallen noch von Bedeutung (Achimedische Wägung)
     
  20. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.313
    Zustimmungen:
    539
    Durch Anmeldung als regulärer User lassen sich Doppelpostings vermeiden.
     
  21. #20 Bürokrat, 01.01.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Schon geschehen
     
Thema: Geburtspool - Hohlraum Holzdecke - hilfe
Die Seite wird geladen...

Geburtspool - Hohlraum Holzdecke - hilfe - Ähnliche Themen

  1. Mieter stört Hausfrieden - brauche Hilfe / Meinungen

    Mieter stört Hausfrieden - brauche Hilfe / Meinungen: Hallo Leute, einer meiner Mieter hat es jetzt endgültig übertrieben. Nach mehreren Verwarnungen ist hier keine Ruhe eingekehrt. Am vergangenen...
  2. Brauche Hilfe für Indexberechnung

    Brauche Hilfe für Indexberechnung: Hallo zusammen. Habe mal wieder zugeschlagen :) und eine Gewerbeeinheit (vermietet) gekauft. Der Mietvertrag läuft seit 1993 und ist Indexiert....
  3. Hilfe! Mieter bleibt trotz fristloser Kündigung in Wohnung

    Hilfe! Mieter bleibt trotz fristloser Kündigung in Wohnung: Hallo, könnt Ihr mir bitte Tipps geben wie ich mich verhalten soll?, ich bin auf Kriegsfuß mit meinem noch Mieter die wegen unteranderem mir...
  4. Hilfe bei Techem Abrechnungsformular

    Hilfe bei Techem Abrechnungsformular: Hallo, habe folgendes Problem. Letztes Jahr habe ich in meinem 3 Familienhaus eine neue Heizung einbauen lassen. Alles läuft über einen...
  5. Mieter Insolvenzverfahren - Hilfe

    Mieter Insolvenzverfahren - Hilfe: Hallo an Alle - dringende Frage zu folgendem "rein theorethischen" Sachverhalt. Ich hätte z. Bsp. seit 2010 meine 60qm-Wohnung an einen...