Gekündigt wegen Eigenbedarf: ist Untervermietung erlaubt?

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Adam, 18.10.2009.

  1. Adam

    Adam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich musste einem Mieter wegen Eigenbedarf kündigen, der Mieter hat die Wohnung geräumt. Nun hat sich meine Situation insofern geändert, als dass ich nur noch ein Zimmer der 3-Zi-Wo für mich benötige.

    Ist es erlaubt, die beiden anderen Zimmer unterzuvermieten?

    Ab wann kann ich die Wohnung komplett vermieten, gibt es hierzu Fristen, die eingehalten werden müssen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du dem Mieter nicht gekündigt hast, weil du raus haben wolltest, sondern weil eine passendere (kleinere) Wohnung nicht möglich gewesen wäre. Dann wäre es legitim, zu vermieten und kann keine Probs entstehen lassen.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Es gibt keinerlei Fristen. Wenn der Eigenbedarf nach Beendigung des Mietverhältnisses entfällt, ist dies unerheblich.
     
  5. Adam

    Adam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mir wurde gesagt, nach Auszug des Mieter müsse man mind. ein Jahr die Wohnung selbst bewohnen, bevor man sie neu vermieten kann. Und es dürften keine Zimmer untervermietet werden. Auskunft stammt von einem Anwalt, aber klar, Anwälte können auch nicht alles wissen, daher meine Fragen an das Forum.
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61

    Hat der Vermieter ein Mietverhältnis über Wohnraum wegen Eigenbedarfs wirksam
    gekündigt und fällt der geltend gemachte Grund nachträglich weg, so ist dies nur
    dann zu berücksichtigen, wenn der Grund vor dem Ablauf der Kündigungsfrist entfallen
    ist; in diesem Fall ist der Vermieter zu einer entsprechenden Mitteilung an den
    Mieter verpflichtet.
    BGH, Urteil vom 9. November 2005 - VIII ZR 339/04

    Das vollständige Urteil ist nachzulesen beim Bundesgerichtshof
     
Thema: Gekündigt wegen Eigenbedarf: ist Untervermietung erlaubt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eigenbedarf untervermietung

    ,
  2. eigenbedarfskündigung untervermietung

    ,
  3. untervermietung eigenbedarf

    ,
  4. neuvermietung nach eigenbedarfskündigung,
  5. untervermieten erlaubt,
  6. untermieter kündigen wegen eigenbedarf ,
  7. Eigenbedarfskündigung Untermieter,
  8. weitervermietung nach eigenbedarfskündigung,
  9. untermieter eigenbedarf,
  10. eigenbedarf untervermieten ,
  11. untervermietung erlaubt,
  12. kündigung eigenbedarf untervermietung,
  13. neuvermietung nach eigenbedarf ,
  14. untermieter kündigen eigenbedarf,
  15. kündigung wegen eigenbedarf untermieter,
  16. eigenbedarf bei untervermietung,
  17. Eigenbedarf und Untervermietung,
  18. untervermietung nach eigenbedarfskündigung,
  19. eigenbedarfskündigung untermiete,
  20. eigenbedarf neuvermietung,
  21. mietvertrag untermieter erlaubt,
  22. eigenbedarfskündigung weitervermietung,
  23. eigenbedarf bei untermiete,
  24. eigenbedarf untermieter,
  25. wohnungskündigung wegen eigenbedarf vermieter wohnung untervermietet
Die Seite wird geladen...

Gekündigt wegen Eigenbedarf: ist Untervermietung erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  2. Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette

    Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette: Liebe Forums-Leser, ich habe folgenden Sachverhalt. Gestern abend rief eine Mieterin an. Ihr Toilette würde ständig laufen und wir sollen jemand...
  3. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hi, meine Eltern haben sich getrennt, mein Vater ist ausgezogen. Nun ist meine Mutter alleine im Haus. Da sie die Miete alleine nicht aufbringen...
  4. Was heißt genau Auszug, wegen Strom?

    Was heißt genau Auszug, wegen Strom?: Ich bin Vermieter und Arbeitgeber, hätte paar Fragen. Es sind alles nur 1 Monat Laufzeit Verträge. Strom wird nur von Gewerbe Kunde genutzt. 1....
  5. Kündigung auf Eigenbedarf unter berücksichtigung der Kündigungsfrist

    Kündigung auf Eigenbedarf unter berücksichtigung der Kündigungsfrist: Hallo zusammen, hoffe ihr könnt mir bei meinem Fall weiterhelfen. Ich habe ein 2 Familienhaus gekauft, in der eine Wohnung bewohnt ist. Ich...