Geld auf Kaltmiete und NK verteilen

Dieses Thema im Forum "Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung" wurde erstellt von Vermieter_Noob, 13.08.2012.

  1. #1 Vermieter_Noob, 13.08.2012
    Vermieter_Noob

    Vermieter_Noob Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    wieder mal eine Frage:

    Machen wir ein willkürliches Zahlenbeispiel und sagen ein Mieter hätte 100 Kaltmiete plus 50 Euro Nebenkostenvorauszahlung.

    Jetzt überweist mir der Mieter 100 Euro.

    Gibt es dann eine Richtlinie wie ich die zu verteilen habe? Also kann ich dann sagen, dass der Mieter z.B. damit die Nebenkostenvorauszahlung abgedeckt hat und mir noch 50 Euro Kaltmiere schuldet? Oder muss ich dann sagen, dass ich damit die Kaltmiete erhalten habe und auf die NK warte?

    Interessant wird es ja bei der NK Abrechnung, wo ich dann eben entscheiden muss, was hat der Mieter an Vorauszahlung geleistet und was kann ich damit nachfordern oder muss ich zurückzahlen?

    Gruß,
    Noob.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    das kommt jetzt mal darauf an, was der Mieter bei der Überweisung mit reingeschrieben hat. Hat er zB Teilzahlung Miete 8/12 reingeschrieben, dann musst du das auch so verbuchen. Hat er garnix reingeschrieben, dann kannst du es dir aussuchen.

    Unabhängig davon aber solltest du aber den Mieter Abmahnen, da er sich nicht an die Vertragsbedingungen hält und die sehen in der Regel die pünktliche Zahlung der Gundmiete + der NK-Vorauszahlungen vor.
     
  4. #3 Martens, 13.08.2012
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
  5. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    bezieht sich das "nein" auf meinen Beitrag ? Dann bitte ich um eine genauere Erklärung.
     
  6. #5 Martens, 13.08.2012
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    ja, auf Deinen Beitrag, speziell auf "dann kannst du es dir aussuchen" bezog sich das Nein.
    Im link ist erläutert, wie unspezifizierte Zahlungen auf Rückstände zu verrechnen sind.

    Christian Martens
     
  7. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Sorry, ich lese das anders daraus.
     
  8. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Dann mal ganz langsam...

    "Trifft der Schuldner keine Bestimmung..." sollte für jeden Verständlich sein.
    Das erste Kriterium für die Verrechnung mangels Bestimmung durch den Schuldner lautet "fällige Schuld". Fällig sind BK-Vorauszahlungen und auch Nettomiete jeweils zum gleichen Zeitpunkt. Es gibt also mehrere fällige Schulden.

    Für diesen Fall ist von den fälligen Schulden zunächst auf die Schuld anzurechnen, "welche dem Gläubiger geringere Sicherheit bietet". Da es für keine der beiden Forderungen eine Titulierung geben soll, bieten die Betriebskostenvorauszahlungen die geringer Sicherheit. Sie können nach Eintritt der Abrechnungsreife nicht mehr gefordert werden. Vielmehr muss dann die Abrechnung erstellt und das Abrechnungsergebnis notfalls eingeklagt werden. Die Nettomiete dagegen kann bis zum Eintritt der Verjährung gefordert und tituliert werden. Damit dürfte klar sein, dass zunächst auf die Betriebskostenvorauszahlungen anzurechnen ist.

    Über Lästigkeit und Alter wird man sich bei dem hier in Rede stehenden Sachverhalt keine Gedanken mehr machen müssen.

    Um aus dem Gesetz etwas anderes herauszulesen wird man sich schon sehr anstrengen müssen.
     
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.745
    Zustimmungen:
    338
    Betriebskosten sind Teil der Miete, also ist zB Teilzahlung Miete 8/12 keine klare Definition.
     
  10. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Da sag ich mal ganz artig: VIELEN DANK für die ausführliche Erklärung. Denn genau da wäre wohl dann mein Fehler gewesen in meiner Denkweise. Aber deins macht schon Sinn.
     
Thema: Geld auf Kaltmiete und NK verteilen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietkaution lästigere schuld

    ,
  2. welche dem gläubiger geringere sicherheit bietet

    ,
  3. Miete Verrechnung von Teilzahlungen

    ,
  4. Verbuchung Mietrückstände,
  5. Verbuchung Mietzahlung miete und BK,
  6. teilzahlung miete was ist vorauszahlung nebenkosten,
  7. Teilzahlung Miete Anrechnung Nebenkosten,
  8. Teilzahlungen miete anrechnung auf nebenkosten oder hauptmiete,
  9. miete teilzahlung verrechnung auf aeltere forderung,
  10. Verbuchung von NEbenkostenvorauszahlungen bei Mietrückstand,
  11. teilzahlung mieter verrechnung auf kaltmiete oder nebenkosten,
  12. Teilzahlung Mietrückstände wie buchen,
  13. 50 nk von kaltmiete zahlen,
  14. miete buchen auf kaltmiete dann betriebskostenvorauszahlungen,
  15. erst vorauszahlungen dann kaltmiete,
  16. wie verteilen sich die nebenkosten,
  17. miete verbuchen erst vorauszahlungen dann kaltmiete,
  18. kaltmiete und nk,
  19. kaltmiete oder vorauszahlungen geringere sicherheit bietet,
  20. miete teilzahlung,
  21. was kann ich bei den mieter verteilen für die nk,
  22. verrechnung teilzahlung miete auf betriebskosten,
  23. verrechnung teilzahlung miete,
  24. schuldner geringere sicherheit bietet
Die Seite wird geladen...

Geld auf Kaltmiete und NK verteilen - Ähnliche Themen

  1. NK-Abrechnung - wie und was...

    NK-Abrechnung - wie und was...: Hallo zusammen, ich muss erstmals eine NK-Abrg. erstellen und habe Fragen hierzu. Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus, in dem meine Mutter...
  2. Verteilung Erneuerung Heizungsanlage

    Verteilung Erneuerung Heizungsanlage: Hallo zusammen, ist es "übliche/gängige/erlaubte" Praxis, dass die Verteilung der Kosten für Heizung (und Warwasser) in der Nebenkostenabrechnung...
  3. Mieterhöhung Fehler unterlaufen falsche Kaltmiete als Berechnungsgrundlage

    Mieterhöhung Fehler unterlaufen falsche Kaltmiete als Berechnungsgrundlage: Hallo Zusammen ich habe eine Wohnung zum Jahresanfang gekauft. Da die Miete viel zu niedrig war habe ich die Kaltmiete von 200 Euro auf 240 Euro...
  4. NK-Rückzahlung an Mieter nach Wohnungskauf

    NK-Rückzahlung an Mieter nach Wohnungskauf: Hallo Leute, ich habe zum 01.09.2015 eine vermietete Wohnung als Kapitalanlage erworben und muss jetzt die Nebenkostenabrechnung für 2015 machen....