Gemeinschaftseigentum zu Eigentum machen

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von sebastian, 24.05.2011.

  1. #1 sebastian, 24.05.2011
    sebastian

    sebastian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wir wohnen in einer Eigentumswohnung in einem 3 Familienhaus. Wir haben das Dachgeschoss und über uns gibt es noch einen Speicher (ungenutzt). Wir würden diesen gerne ausbauen - das OK der anderen Parteien haben wir bereits erhalten. Da es sich jedoch um Gemeinschaftseigentum handelt, wissen wir nicht, ob das nun ohne weiteres möglich ist. Am liebsten wäre uns, wenn wir den Speicher den anderen beiden Parteien "abkaufen" könnten. Welche Möglichkeiten gibt es also das Gemeinschaftseigentum zum "privaten" Eigentum zu machen?

    mfg
    sebastian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toblerone2010, 26.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2011
    Toblerone2010

    Toblerone2010 Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Notar beauftragen!!!!


    Hallo Sebastian,

    da es sich aktuell um Gemeinschaftseigentum handelt, reicht ein einfaches "ok" nicht aus!

    Eine Änderung der Teilungserklärung ist somit notwendig. Das geht nur, wenn alle (!) Miteigentümer vor dem Notar einer neuen notariell beurkundeten Teilungserklärung zustimmen.

    Die Kostenübernahme wirst du als Verursacher vollständig vornehmen müssen, ansonsten werden deine Miteigentümer kaum zustimmen. Dazu wird in dem Fall wahrscheinlich sogar ein Kauf- oder Entschädigungswert gehören, also nicht nur die Notarsgebühren.

    Bitte fange mit dem Ausbau erst an, wenn das Ganze rechtlich mit einer neuen Teilungserklärung in trockenen Tüchern ist. Ansonsten können nämlich die Mitbewohner (oder irgendwann deren Nachfolger, die du noch nicht kennst) den vollständigen Rückbau verlangen.

    Grüße

    Toblerone
     
  4. #3 sebastian, 26.05.2011
    sebastian

    sebastian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Toblerone

    besten Dank! Genau das musste ich wissen. Jetzt werde ich nur noch herausfinden müssen, wie hoch die Kosten ausfallen werden. Jetzt habe ich aber einen Anhaltspunkt, wo ich starten kann.
    Nochmals Danke!

    Gruss
    Sebastian
     
  5. #4 Toblerone2010, 26.05.2011
    Toblerone2010

    Toblerone2010 Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sebastian,

    naja, die Kosten für den Notar werden sich schon in Grenzen halten; genaues kann ich aber nicht sagen.

    Entscheidend ist wohl eher, wieviel Du den Miteigentümern anbieten musst. Das ist aber natürlich zuerst deine Entscheidung. Am besten du machst ein schönes aber auch nicht zu hohes Angebot, das freundliche Miteigentümer gar nicht ablehnen wollen, weil es ja auch ein nettes, unerwartetes Zusatzeinkommen ist.

    Ich würde nicht zu wenig anbieten, aber auch nicht den Maximalbetrag, den ich zu zahlen bereit wäre. Dann ist das eine gute Win-win-Situation und im Zweifel ist noch Luft für kleine Verhandlungen.

    Grüße

    Toblerone
     
Thema: Gemeinschaftseigentum zu Eigentum machen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gemeinschaftseigentum kaufen

    ,
  2. dachboden gemeinschaftseigentum

    ,
  3. gemeinschaftseigentum abkaufen

    ,
  4. kauf von gemeinschaftseigentum,
  5. kauf gemeinschaftseigentum,
  6. dachgeschoss teilungserklärung,
  7. abgemeldetes auto auf gemeinschaftseigentum,
  8. spitzboden teilungserklärung,
  9. aus gemeinschaftseigentum dach ausbauen,
  10. kauf gemeinschaftseigentum speicher,
  11. gemeinschaftseigentum dachboden ausbauen,
  12. weg verkauf von gemeinschaftseigentum,
  13. gemeinschaftseigentum verkaufen,
  14. dachboden gemeinschaftseigentum erwerben,
  15. weg verkauf gemeinschaftseigentum dachboden,
  16. Anhänger auf Gemeinschaftseigentum,
  17. gemeinschaftseigentum dachboden,
  18. teilungserklärung dachboden,
  19. dachgeschoss gemeinschaftseigentum,
  20. dachboden ungenutzt in WEG,
  21. was kostet der kauf des dachbodens bei einer weg,
  22. dachboden von gemeinschaftseigentum abkaufen,
  23. speicher der gemeinschaftseigentum ist ausgebaut,
  24. ausbau von gemeinschaftseigentum speicher,
  25. dachboden von miteigentümern erwerben
Die Seite wird geladen...

Gemeinschaftseigentum zu Eigentum machen - Ähnliche Themen

  1. Eigentum für Jedermann in sicht?!?

    Eigentum für Jedermann in sicht?!?: http://www.sueddeutsche.de/geld/wohnungsinitiative-eigene-vier-waende-fuer-jedermann-1.3264586 Hallo, soso, nur liegt das Heil durch die...
  2. Gemeinschaftseigentum verursacht Schaden am Sondereigentum

    Gemeinschaftseigentum verursacht Schaden am Sondereigentum: Guten Abend, wie verhält es sich in einer Eigentümergemeinschaft wenn eine undichte Balkontür bei Sturm Wasser durchlässt und dieses dann zb den...
  3. Hausgeld zusammensetzung - Was bekommt der Eigentümer wieder

    Hausgeld zusammensetzung - Was bekommt der Eigentümer wieder: Moin Leute, ich hab da mal eine Frage zur Zusammensetzung des Hausgeldes und welche Posten vom Mieter übernommen werden. Im Prinzip meine ich es...
  4. 2 Eigentümer und Ihre Heizkostenabrechnung

    2 Eigentümer und Ihre Heizkostenabrechnung: Nabend! Mein Nachbar und ich sind jeweils Eigentümer. Einer wohnt im EG, der andere im OG. Wir haben durch einen Fachhändler Warmwasserzähler...
  5. Mieter lässt niemand in Wohnung, Eigentümer unauffindbar

    Mieter lässt niemand in Wohnung, Eigentümer unauffindbar: Guten Tag, ich habe vor 3 Jahren die Verwaltung für eine WEG übernommen. Zu diesen Zeitpunkt war ein Eigentümer ohne Telefonnummer oder Adresse zu...